BARON

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.032
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über BARON

  • Rang
    Postaholic

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR ALTACH
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall

Letzte Besucher des Profils

5.077 Profilaufrufe
  1. Ich wünsche euch das es so ist.Wenn es so kommt wie ich mir das erwarte könnte es aber bereits zu spät sein. Ich sehe nur Ried und Lustenau aus Aufstiegsaspiranten, mit Abstrichen noch Klagenfurt. Deshalb halte ich einen Start-Ziel Sieg dieses Jahr für durchaus möglich. Wie hat sich Nutz bei euch inzwischen eingelebt?
  2. Ich schau mir auch Koblach oder Dornbirn an. Gehe zu unseren Amateuren oder verschiedene Jugendmannschaften. Wenn ich Lust auf Fussball habe finde ich einen Weg etwas zu sehen. Nüchtern ein Spiel zu betrachten ohne das die emotionale Bindung zu meinem Verein dabei ist, kann was. Vielleicht versuchst du es mal. Ich freue mich manchmal über das straucheln und stolpern in Lustenau mit aber die Austria Lustenau ist für mich auch nicht der Teufel.
  3. Natürlich haben wir Altacher uns gefreut als wir in den beiden erfolgreichen Saisonen es bis zur ELQ geschafft haben. Goschert hab ich es nicht empfunden, aber so ist das wohl mit der Wahrnehmung. Bei Ried kann ich nichts sagen, die habe ich zu der Zeit nicht verfolgt, aber Grödig??? Ich kann mich nicht mal erinnern das dort eine ASB Aktivität zu spüren war...
  4. Wie erwähnt habe ich mir das Freundschaftspiel gegen Athen angesehen und er kann was. Neben der allgemeinen positiven Stimmungslage ist zum ersten mal wieder ernsthaftes Feuer zu spüren. Neben den Kaderverstärkungen, und nichts anderes waren die Transfers den Abgängen gegenüber gestellt, gibt es für mich nur Ried und vielleicht noch Klagenfurt einen Gegner um den Aufstieg. Innsbruck hat alles abgestossen was Kosten verursacht und BW will möglicherweise erst gar nicht aufsteigen. Der Aderlass von Kapfenberg kann auch nicht jährlich aufgefangen werden. Für wen es am Schluss reicht werden wir ja sehen.
  5. Ich halte Morys schon für einen, gerade wenn du Spieler von Austria Lustenau der Vergangenheit her nimmst, Topmann. Klar ist er mit 32 Jahren nicht der Jüngste, er übernimmt aber eine Führungsrolle in der Mannschaft. Eventuell ist gerade das das entscheidende Bindeglied das für den letzten Schritt gefehlt hat. Ich bleibe dabei für mich ist die Austria Aufstiegskandidat Nummer 1.
  6. Wer hat die bei euch getragen? Ich finde nur den Polverino mit der Nummer. (lt. Tm.at)
  7. Ein paar Eindrücke von Diakite nach den ersten Wochen: https://newsroom.scra.at/de/scra/Spieler der Woche/spieler-der-woche-121/
  8. Die Pressekonferenz wird um 17.00 hier zu sehen sein: https://newsroom.scra.at/de/scra/1.Mannschaft/saisonauftakt-pressekonferenz-der-tipico-bundesliga/
  9. Natürlich geben wir ihn nicht einfach so ab, schließlich hat er noch ein Jahr Vertrag und eine Option auf Verlängerung. Da Rapid durch Bolingoli einiges eingenommen hat, ist ein günstiges Abgeben erst Recht undenkbar. Dennoch finde ich es eine erwähnenswerte Spekulation. Für den Fall brauchen wir auf beiden AV Seiten einen weiteren Spieler. Schreiner im Mittelfeld gefiel mir in der Vorbereitung gut.
  10. Im Rapid Spekulationsthread wird über eine MÖGLICHE Verpflichtung von Karic (oder Haas von St.Pölten) als Ersatz für Bolingoli diskutiert.
  11. Woher hast du diese Information?
  12. Ich sehe Ried hinter Lustenau als Jäger. Die Austria hat sich sehr gut verstärkt und die Leistungsträger der Vorsaison gehalten. Daneben mit der Beteiligung von Schäfer und einem möglicherweise neuen Stadion einen Motivationsschub bzw. Rückenwind was die Stimmung in und auch um den Verein herum. Klagenfurt kann das Zünglein an der Waage sein, aber ernsthafte Chancen gebe ich denen nicht. Ein erfolgreicher Start ist jedenfalls viel wert!
  13. Ich hab es anders in Erinnerung. Das man mehrfach "nur" Vizemeister wurde und das dem Anspruch des Präsidiums nicht genügte, wurde mit der Brechstange Büskens und Co engagiert die den Karren dann mit Anlauf in den Dreck gerammt haben. Bei den Fans hatte er einen recht guten Stand und das Saufen machte ihn sogar sympatischer. Möglicherweise ist aber meine Sicht auch schon wieder etwas verkärt.
  14. Rapid mit Traustason und Moncinic sind das beste Beispiel das Erfolg nicht planbar ist und auch mit grösseren Summen nicht erkauft werden kann. Natürlich wird, wenn ich oft genug Geld investiere, der eine oder andere Goldgriff dabei sein. Als Fan kannst du ohnehin nur hoffen das die Entscheidungsträger und das Scoutingteam das richtig analysieren und die richtigen Schlüsse ziehen. Wie gesagt auch wenn ein Spieler in einer niedrigen Liga funktioniert heißt es nicht das er in der nächst besseren auch einschlägt. Manche Ligen sind für manche Spieler nicht passend.
  15. Seit einiger Zeit ist Schmiedl von euren Juniors bei uns (Altach) als Testspieler, weiß wer warum der Wechsel noch nicht bekannt gegeben worden ist? Sein Vertrag ist doch (laut TM.at) ausgelaufen. Es ist somit nur die Ausbildungsentschädigung fällig wie bei ja Müller auch. PS: Schmiedl wurde gestern im Testspiel gegen Southampton nach einigen Minuten verletzt ausgewechselt.