BARON

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.077
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über BARON

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR ALTACH
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall

Letzte Besucher des Profils

2.134 Profilaufrufe
  1. Es ist alles angerichtet für einen Auswärtssieg in Altach. Mit nur 2 Stimmen am wenigsten berücksichtig, wäre aber irgendwie aufgelegt...
  2. Wie erwähnt keine offizielle Stellungnahme sondern nur etwas hinter vorgehaltener Hand. Ich gehe jetzt von nur einer Ecke aus wegen der gleichen Höhe des neuen Dachs und der West. Das Ostdach wird ja meines Wissens auch noch einmals erhöht. Aber natürlich nur eine Vermutung.
  3. Laut VN ist der Baustart der Südtribüne nach dem letzten Heimspiel Mitte Dezember. Die Arbeiten sind vergeben worden und bis dahin soll auch die Gemeinde die Kanalarbeiten erledigt haben. Hoffe es bleibt dabei. Positiv: Die Ecken sollen jetzt doch mit gebaut werden. Das aber wurde nicht von offizieller Seite bekannt gegeben.
  4. laut VN und Krone fallen gegen St. Pölten sowohl Nutz (Knie) als auch Dobras (Schulter) aus. Für Nutz soll Mahop und für Dobras könnte ich mir Tekpety vorstellen. Die Verletzung von Dobras in Mattersburg dürfte also schwer ausgefallen sein als vorerst vermutet. Bei Nutz sehe ich den Ausfall nicht so schlimm, er soll sich auskurieren und wenn er erst im neuen Jahr, dafür topfit, wiederkommt ist es für mich auch in Ordnung. Da Lienhart wieder fit ist könnte Müller auch den Nutz Part übernehmen. Hat ihn schon wer als ZOM gesehen? Sollte Mahop nicht wieder an seine alte Form anknüpfen, wäre mir das Experiment mit Müller schon ganz recht. Grbic für Aigner da unsere beiden Freistossschützen ausfallen. Kobras Lienhart Zech Netzer Honsak Müller Zwischenbrugger Gebauer Salomon Tekpety Grbic
  5. Jede Arbeit ist aller Ehren wert. Grundsätzlich war er ja sympathisch nur leider erfolglos.
  6. Hat jemand mehr Einblick in die Mannschaft? Irgendwie sieht es derzeit nicht aus als würde jeder auch für den Anderen extra Meter machen. Ich habe das Gefühl das neben einigen unglücklichen Spiel- und Schiedsrichterentscheidungen das Mannschaftsgefüge aus den Fugen ist.
  7. Sturm - Lask 2 Altach - SKN 1 Admira - Mattersburg 1 Wac - Austria X Rapid - Salzburg 2
  8. In der Bundesliga ist es für jeden möglich jeden zu schlagen. Was ich aktuell am meisten sehe ist das eine jeweilige Trendumkehr sehr schwer ist. St. Pölten, der WAC und wir Altacher sind aktuell in der Scheissgass. Jeweils mehr möglich aber wegen Verunsicherung und teilweise Pech aber auch Unvermögen werden die Schnittpartien nicht gewonnen. Rapid und Sturm sind die Gegenbeispiele. Wenn es läuft dann fällt die Glücksmünze eben auf die Gewinnerseite. The trend is your friend. Oder eben nicht. Ich glaube aus der 2. Halbzeit nimmt der Lask trotz Niederlage den Schwung mit. Was ich in der Zusammenfassung gesehen habe hat schon gut ausgesehen. Ich hätte euch zumindest den Punkt gegönnt und erwarte euch auf jeden Fall in der ELQ zu sehen (da ich glaube das bei der Admira im Winter gewildert wird).
  9. laut österreich spielen wir so: kobras schreiner. zech zwischenbrugger sakic salomon. piesinger dobras gebauer nutz aigner das ist bisher die einzige aufstellung neben dimitrovic die ich für ausgeschlossen halte. ps: spiegelverkehrt
  10. es bleibt abzuwarten wie es sich entwickeln wird. allerdings sind meine erwartungen sehr gering. ich glaube es läuft auf eine geschlossene bundesliga mit schlussendlich 14/16 vereinen hinaus. das sich etwas ändern musste bezweifele ich nicht und etwas schlaueres habe ich leider bisher nicht gelesen.
  11. Die Zahlen sind in der RLW und auch in der Ersten Liga weit gehenst auch nicht besser.
  12. Sieh dir die zurückgelegten Kilometer an die Mattersburg an und vergleich diese mit Altach. Da siehst du eine ordentliche Differenz. Ähnlich sieht es bei der Ersten Liga aus und auch in der RLW behaupte ich mal. Da in der Ersten Liga keiner weiß was zu verdienen ist (TV-Gelder) der Werbewert knapp über null ist verstehe ich Vereine die sich lieber in der Vlbg. Liga sehen als in der RLW oder Ersten Liga. Gleicher Werbewert, geringere Kosten und mehr Derbys.
  13. Da sind wir wieder bei der Zuschauer Diskussion. In Deutschland hat es einen anderen Stellenwert. Dort ist die 4. Liga noch ziemlich professionell während bei uns die 2. bereits auf Semiprofitum umstellt. Vergleiche einfach mal die Anfahrtswege in der Bundesliga von Mattersburg und Altach. Das sich Spieler die für sie vorteilhafteste Lösung suchen und somit die zweite Liga und RLW gerade im Westen wegen der großen Distanzen an Attraktivität verliert ist für mich nachvollziehbar.
  14. Lask-Rapid 2 SKN-Wac 1 Mattersburg-Altach 2 Austria-Admira 2 Salzburg-Sturm 1
  15. Das würde mit der nächsten Stufe, der Ausbau der Nord überschritten werden. zumindest die Sitzplätze. Es gab daneben auch noch Überlegungen die Ost nach hinten zu verlängern. in wie weit das noch Thema ist weiß ich nicht. Wahrscheinlich nur eine von mehreren Optionen.