Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

BARON

Members
  • Content Count

    2,440
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About BARON

  • Rank
    Beruf: ASB-Poster
  • Birthday June 2

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    m Ländle

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR ALTACH
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Niederlande oder einen Aussenseiter
  • Lieblingsbands
    Foo Fighters
  • Lieblingsfilme
    Im Auftrag des Teufels
  • Lieblingsbücher
    Herr der Ringe
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall

Recent Profile Visitors

5,912 profile views
  1. der gehört in den Corona-Meme Thread. Immerhin ein Corona Bikini Oberteil.
  2. Aus diesem Grund boykottiere ich seit Jahren nach Möglichkeit die CL (manchmal läuft die halt nebenher). Die Geldscheisservereine haben schon ihre Verbindungen zur Politik, zu den Großsponsoren und/oder ein gewissen Fettpolster um diese schwierige Zeit zu überbrücken. Fressen wird es die kleinen Vereine, die jetzt gerade so über die Runden kommen. Vor allem in den unteren Ligen sehe ich das Problem noch größer. Dort erwarte ich den einen oder anderen Ausfall. Es wird leider eher die Paderborns oder Bremens usw. erwischen als PSG oder Chelsea, auch wenn dort zumindest kurzfristig kleinere Brötchen gebacken werden müssen, werden die mit deren Fußball in der Relation sogar gestärkt aus der Krise hervorgehen und die Schere spreizt sich sogar noch weiter.
  3. Uns trifft das natürlich ebenso, mit einer positiven Bilanz in den letzten Jahren sieht es hoffentlich nicht all zu schlimm aus. Solche Ausfälle sind aber auch ein Fall für den Härtefalltopf. Natürlich sind andere Betriebe weit wichtiger aber Altach ist zumindest ein kleiner bzw. mittelständischer Betrieb. Lustenau mit den Altlasten ist ohne Fernsehgelder wohl noch mehr auf das puplikum und die Einnahmen aus Gastronomie und Eintrittsgelder angewiesen. Wie Ich schon öfters geschrieben habe trifft es die Liga 2. noch härter.
  4. So weit würde ich nicht gehen in nur bei den Amateuren mittrainieren zu lassen aber für die erste elf kämme er für mich nur bei herausragenden Leistungen in Frage, also ein qualitatives klares Upgrade zu Nussbaumer oder wen er eben ersetzen kann. irgendwie hoffe ich noch immer das es sich um ein Missverständnis handelt und Fischer zurück rudert. Bis Mittwoch hat er ja noch immer Zeit.
  5. Vielleicht eine die du schon umgelegt und dich nicht mehr gemeldet hast? ich kenn mich da nicht aus, kann man nicht fragen wer, warum, was gemeldet hat?
  6. Fischer wär wohl eher froh wenn er gleich wechseln könnte, statt dessen wurde die Option gezogen. Für mich ist die Spende an die Caritas nichts anderes als Alibiaktion um nicht als der gierige Fußballer dargestellt werden zu können. Wäre ich Möckel würde ich Pastoor raten bei annähernd gleicher Leistung Fischer von der Bank zu bringen, sofern sein Wunschclub nicht bereit ist im Sommer eine Ablöse zu zahlen.
  7. Das ist ein zweischneidiges Schwert, wir leben auch von einer guten Reputation um wieder gute Junge Potentialspieler zu bekommen. Gerade das hat mit dem Abgang von Grbic Bereits gelitten. davon unabhängig ist entweder er UND sein neuer Berater nicht ganz auf der Geistigen Höhe und sie haben nicht verstanden worum es geht oder es ist eine bewusst gesetzte Provokation. So oder so: ganz schwach Fischer
  8. Ich gehe ebenfalls davon aus das die Liga abgebrochen wird und könnte mir so folgende Szenarien vorstellen. Meisterfrage: Entweder keinen Meister oder der LASK. Mir persönlich wäre ein Meister LASK recht, immerhin haben wir als eine der wenigen Ligen einen vollständigen Grunddurchgang abgeschlossen. Pro LASK Auf/Abstiegsfrage: 1) Absteiger ist St. Pölten da diese wie der LASK nach dem Abschluss des Grunddruchgangs auf dem letzten Platz liegen. Aufsteiger ist Ried da diese gegenwärtig der überlegene Tabellenführer sind. 2) Kein Absteiger und eine Aufstockung auf 14 Teams, Aufsteiger Ried und Klagenfurt. Jetzt hoffen wir erst mal das überhaupt alle Vereine diese Situation überleben.
  9. Wieder mal eine Meldung von unserer Homepage: https://newsroom.scra.at/de/scra/1.Mannschaft/ich-vertraue-den-spielern-zu-hundert-prozent/ Hoffe unsere Spieler sind mit dem nötigen Ernst dahinter.
  10. Schwer vorstellbar dass diese Situation von allen überlebt wird. Da werden wohl einige kleiner Brötchen backen müssen oder auch gar keine mehr. Speziell in der 2. Liga wo Zuseherzahlen elementar sind wird es ordentlich krachen, aber auch in der Bundesliga wird es sehr zäh für viele. Die nächste Saison wird eine Wundertüte der besonderen Art. (Ja ich weiß es gibt gerade Wichteres als Fußball...)
  11. Aktuell ist eine komplett neue Situation auf die man sich auch nicht vorbereiten konnte. Österreiche hat das Glück, daß sollte nicht weitergespielt werden können, der Grunddurchgang mit Hin- und Rückspiel absolviert wurde. Somit ist ein LASK als Tabellenführer einfach die konstanteste Mannschaft des Jahres und somit verdienter österreichischer Meister. Ob für dich der Titel weniger zählt als der des Vorjahres kannst du aber gerne für dich weiter so handhaben.
  12. Vorab ist die größte Frechheit das Trump überhaupt versucht den Impfstoff für sich selbst zu instrumentalisieren. Aber der Typ ist und bleibt für mich untragbar. Auch wenn Hopp wohl genug Geld hat, könnte er genauso gut sowohl das Land verlassen und sein Vermögen mitnehmen. Er und seine Familie sind egal wo auf der sicheren Seite! Das er eine soziale Verantwortung trägt ist ihm anzurechnen, unabhängig ob er steinreich oder gut vermögend ist.
  13. Ich muss und möchte euch dafür sehr loben. Hier zeigt sich auch das viele Fans nicht nur biertrinkend im Stadion stehen sondern auch mit einem sozialen Gewissen voran gehen. Top Aktion!!! Höchsten Respekt!
  14. Auf jeden Fall muss abgekürzt oder abgesagt werden. Eine Absage ist selbsterklärend und da wäre der LASK Meister Oder falls wir das Glück haben das Corona vorbei geht bzw. ein Impfstoff gefunden wird, wäre auch eine Drittelung statt Halbierung der Tabelle für mich denkbar. Statt 10 wären es nur 6 Spiele. 1. Drittel um den Meister CLQ, EL Plätze, 2. Drittel um ELQ Plätze und 3. Drittel um den Abstieg. Es ist sehr spekulativ und ich glaube nicht das das so kommt, dennoch wäre es eine Variante die Liga abzukürzen sollte doch gespielt werden können.
×
×
  • Create New...