Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

marini

Members
  • Content Count

    13,564
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About marini

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Auf jeden fall besser als 2 stunden “pause“ zwischen den spielen der beiden ersten teams (herren und damen)!!!!
  2. nicht gerade sympathisch der neue bezirksvorsteher, wie er versucht sich vor der errichtung des weges, zu der er verpflichtet wäre, zu drücken...
  3. ich glaube das ist schon seit dem abgang von krisch so, oder vermisch ich da jetzt grad was?
  4. aber... aber... aber wir haben k1 trainer
  5. warum eine reaktion? weil sie sich verteidigt haben? hallo, schön dass du dich hier zu wort meldest, in anbetracht der vorfälle habe ich dafür respekt. was du hier aussparst, oder mögleicherweise nicht mitbekommen hast, ist dass die situation eskaliert ist, nachdem der psychopath von hinten auf einen unbeteiligten fan eingeprügelt hat. (das werden dir die gerasdorfer ordner bestätitgen die direkt daneben standen. ich würd ihnen hier aber keine absichtlichte untätigkeit unterstellen, die waren wohl überrascht über den plözlichen und grundlosen, jedoch äußert brutalen angriff). diejenigen die den angreiffer daraufhin in die schranken gewiesen haben, haben damit die permanenten (kleineren und größeren) attacken nach 90 minuten endlich beendet. die frage die sich hier stellt, ist warum hat der ordnerdienst die situation nicht in den 90 minuten davor geklärt, indem sie den gewalttäter aus dem stadion entfernt, oder ihn zumindest von den gästefans getrennt hat? mir würde da schon eine erklärung einfallen, aber die wäre für den sv gerasdorf/stammersdorf keine schöne, nämlich dass hier eine gewalttäitge rotzpipn narrenfreiheit genossen hat, weil der herr papa schützend seine hand über ihn gehalten hat. so wie ich das gesehen hab wurde der von anderen vienna fans beruhigt, das war ja zu einem zeitpunkt als der aggressor von den ordnern (endlich!!) in der bierhütte eingesperrt worden war und sich die gemüter eigentlich wieder beruhigt hatten... da sind wir uns auf jeden fall einig. ich sehe aber eigentlich keine schuld bei denen die sich verteidigt haben. du scheinst hier jedoch notwehrüberschreitungen gesehen zu haben, es sei dir unbenommen... aha, aber das muss dann abseits des auswärts"sektors" gewesen sein, oder? hinterm tor hätt ich nämlich bis zur eskalation am ende des spiels nicht wirklich was mitbekommen...
  6. Wahnsinn, ein verein in geiselhaft von gewalttätern...
  7. Ich erwarte mir vom verein, dass sie diesen herren und seinen sohn vom Rückspiel auf der hohen warte offiziell ausladen.
  8. das krasse versagen des ordnerdienstes muss eigentlich konsequenzen vom verband haben...
  9. wenn einer aus vollem lauf kommt und auf einen eindrischt, könnts mit vertrauen und respekt ein bisschen schwer werden (auch wenn du allgemein betrachtet natürlich recht hast)
  10. Die gerasdorfer haben anscheinend ein gewaltproblem bei den fans. Schon in der ersten halbzeit wurde ein junger erwachsener aggressiv gegenüber den vienna fans. Die ordner verwiesen den störenfried jedoch keineswegs des platzes, sondern wurdenihrerseits selbst den döblingern gegüber aggressiv! Die situation beruhigte sich bis es kurz vor spielende erneut zu streitigkeiten kam. Der störenfried wurde dieses mal von den ordnern entfernt, jedoch kam er nach kurzer zeit im vollem lauf zurück und schlug einem unbeteiligtem viennafan mit voller wucht gegen den kopf. Daraufhin entstand ein tumult, der dank einiger nicht-aggressiver ordner und der mehrzahl der besonnenen vienna fans nach kurzer zeit aufgelöst werden konnte... Die frage die sich hier stellt: warum wurde der gewalttätige gerasdorf fan nicht schon in der ersten halbzeit des stadions verwiesen? Nach dem spiel wurde von eingen fans der Verdacht geäußert, dass der aggressor möglicherweise in einem verwandschaftsverhältnis zu einem funktionär stehen könnte, anders ist das verhalten der gerasdorfer platzordner eigentlich nicht zu erklären... Leider ein trauriges ende eines tollen Fußballabends...
  11. marini

    ÖFB Kader

    ranftl: für sturm nicht gut genug, jetzt mit LASK in der europa league und im nationalteam
  12. Hätte er die einladung deiner meinung nach ablehnen sollen?
  13. da kann man peter hlinka nur gratulieren. 6 spiele in folge gewonnen, die tormaschine vienna wieder aktiviert. hut ab
  14. Ich sags ja nur ungern, weil sich so mancher provoziert fühlen könnte, aber der Trainer hieß damals genauso wie am Dienstag Peter Hlinka. Was mich generell beschäftigt, ist dass für einige Fans der unerfahrene Hlinka der perfekte Sündenbock dafür ist, dass es derzeit nicht perfekt, sondern nur zufriedenstellend läuft, die Mannschaft diese Meinung aber überhaupt nicht zu teilen scheint. Da gäbe es genug Spieler auch mit der nötigen Autorität, die da einmal ein Machtwort sprechen könnten. Tut aber interessanterweise keiner...
×
×
  • Create New...