QPRangers

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.639
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über QPRangers

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

6.753 Profilaufrufe
  1. Letsch verkauft sich gut, er präsentiert sich gut und ist ein guter Rethoriker. Er kann Leute von seinen Ideen überzeugen und sich besser darstellen, als er im Endeffekt ist. Dazu ist er nett, freundlich und gibt jedem das Gefühl, dass er seine Meinung ernst nimmt und zuhört...das kommt gut an. Die Qualität als Trainer ist ein anderes Kapitel. Die müsste er noch beweisen. Aber vielleicht kommt ihm der LASK da besser entgegen als die Austria, wo alle (das ABS besonders) hysterisch werden, wenn es nicht so läuft (zu Recht) Wobei es beim LASK auch schon schwerer wird, denn die Erwartungshaltung nach dieser Saison ist auch gestiegen....ein Platz im UPO kann dem neuen Trainer da schon den Kopf kosten, auch wenn Leistungsträger den Verein eventuell noch verlassen
  2. Eine Frage zum Spiel gegen QPR...habe schon einige Anfragen aus England wegen Tickets usw...das wird ja am Matchtag kein Problem sein ;-) ABER kann man bei uns im Stadion auch mit einer ausländischen Bankomatkarte sein(e) Bierchen bezahlen im Stadion ? Weiß das jemand ? Also mit einer englischen ? Ist da eine lettische Oligarchentochter ? Findet das Spiel auf Ibiza statt ? ^^
  3. Das es keinen neuen Trainer vor dem WAC Spiel gibt völlig klar, zumindest mit einem Sportdirektor hätte man punkten können....die Warterei ist zermürbend
  4. Stell dir vor...90.Minute 0-0 in Pasching und Sturm geht 1-0 in Führung...93. dann 1-0 LASK und es geht in der Nachspielzeit von der fixen EL in die Play Off Spiele runter....irre Konstellation....
  5. Wird heute was verlautbart ? Schliesslich kämpft Ilzer immer nich gegen uns direkt um Platz 3 und müssten wir mit einem gekickten Coach ins "Endspiel" gehen.....wobei mir Ibertsberger für die YV sehr taugen würde. Aber der würde im Falle eines Abschieds sicher was finden
  6. Frag mich ,warum Sax so selten zum Zug kommt...
  7. Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben ;-)
  8. 1. Hz war nicht gut, ideenlos und pomadig, keine einzige wirkliche Torchance, da hab ich schon ein 0-0 befürchtet und/oder irgendein blödes Tor gg uns (abgefälschter Schuss, reingezwirbelte Freistossflanke usw)…. Manchen Spielern wie Jeggo ist nicht zu helfen. Wie oft wird noch gepredigt, dass SOLCHE Karten das Blödeste ist , was man tun kann....Igor gg Hartberg, Cuevas in Graz, Edomwonji in Kärtnen, Jeggo (Wiederholungstäter, was Trottelaktionen betrifft in Graz und heute)...Hundert mal lieber Demaku und Ebner als diesen Jeggo, da ist mir sogar Kadiri im DM lieber...Spieler die ihre Nerven nicht im Griff haben sind unbrauchbar für eine Bundesligamannschaft und nicht tragbar. Zumal das Foul an Liendl schon eine Frechheit war und unnötig in dieser Situation, die erste Gelbe, toll schon in Minute 6 Gelb für einen DM Spieler. Und dann der Einstieg zu Gelb rot, fast schon glatt Rot...selten Deppat... Jetzt kommts : Klein heute einer der Besten, in Hz 2, hab den noch nie so fighten gesehen...in Hz1 allerdings schwach, immer an der Mittellinie kleben geblieben, nie den freien Raum genutzt und dann notgedrungen immer (!) nach hinten geschoben...aber 2. Hz...Bravo, warum nicht immer so ??? Matic detto, warum nicht immer so ? Traut sich was zu, versucht was und siehe da, es gelingt (!)….er kanns ja, aber warum erst jetzt.... Cuevas : siehe Klein.... Irgendwie strahlt Lucic mehr Ruhe aus als Pentz….tut mir leid um den "Peter" aber Lucic ,das könnt was werden. Schiedsrichter eine Katastrophe....unsere Gelben Ok, aber die Kärntner konnten tun was sie wollen, schnitzen wie sie wollen...da hätten sich 2-3 auch eine Gelbe schwerstens verdient. Und die Wernitznig Schwalbe vor der Nord...sowas Lächerliches....das MUSS zumindest der Linienrichter sehen, aber der war ja mindestens so blind wie der Schiedsrichter...eine traurige "Leistung" der offiziellen... Was ich NICHT leiden kann...dieses "Niederlegen" und "Aua haben" … zb Edomwonji. Legt sich einfach hin....steht dann wieder auf und hat einfach …. NIX...sowas brauchen wir nicht, haben wir nicht nötig, ist einfach nur unsportlich. Egal wer das sonst macht...3-4 mal wurde das praktiziert, hörts damit bitte (!) auf.... Am 12. Juli kommt QPR und wer hat keine Zeit ? … Der QPR
  9. Goiginger gesperrt...war Michorl auch belastet ?
  10. Und alles liegt wieder einmal brach...so wie immer. Der alte Sportchef muss sich noch um etwaige Kaufoptionen kümmern, muss Kontakt zu Spielern herstellen, teilweise am Kader herumbasteln usw usw...oder er tut eben nichts, wartet und lässt alte wie neue Spieler, verliehene und geliehene im Ungewissen. Immer dieses ewige betonte "mir hom kann Stress" Getue, das hat uns JEDES MAL in die Sackgasse geführt. Ist das schon irgendwann einmal gut gegangen ? Ich kann mich nicht erinnern. Ein neuer Sportdirektor muss schon lange im Aufbau der neuen Mannschaft integriert sein, ebenso ein neuer Trainer. Wann müssen den diverse Optionen gezogen werden ? Bzw evenutell wegen Matic geschaut werden, ob man den noch einmal leihen könnte ? Usw, will der neue Trainer die Spieler wie zb Matic überhaupt ? Bleibt Edomwonji ? Will die neue sportliche Führung Edomwonji ? Cuevas ? …..
  11. Die Wahl zwischen Ilzer und El Maestro ist keine schlechte da beide gute Trainer sind. Ilzer ist vielleicht pflegeleichter, El Maestro kennt dafür die Austria und ist durch sein Auslandsengagement bisserl mehr gewohnt als die "geschützten Werkstätten" WAC und Hartberg...wir werden es ja dann sehen
  12. Vielleicht doch die Ablöse für Ilzer zu hoch ?
  13. Borkovic verlängern und vielleicht bringt Ilzer einen IV mit oder Stöger. Kann auch sein, dass sich Sponsoren durch Stögers R0ckkehr ermutigt fühlen zu investieren...Kadiri für die IV brauch ich wirklich nicht mehr...Um das Geld für Friese Serbest und Kadiri (in Summe) sollten wir Ilzer holen können
  14. Eh, die müssen eh die Fischhof runterfahren