QPRangers

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.992
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über QPRangers

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

6.403 Profilaufrufe
  1. Südstadt ?? Duursmagasse !!!!!
  2. Für mich als (auch) Ex VfB Mödling Fan ist es auch der Mödlinger Zocki, der beim heroischen 4-2 des VfB gg Salzburg einen Freistoss milimetergenau in Otto Konrads Kreuzeck versenkt hat ^^ und als Trainer halte ich einiges von ihm.... eon großer Fehler der Grünen, ihn abzusägen
  3. Auch wenn es viele nicht wollen, aber ich fände Barisic einen sehr guten Trainer....der weiß auch was ihn bei einem Wr Verein erwartet
  4. Musst du gleich aufs übelste losschimpfen ?
  5. Warum ? Hat er Rot gesehen ? Oder weil er so schiach ist ?
  6. Du stellst hohe Ansprüche an die Menschheit...^^
  7. Mag stimmen, aber eine UR Diktatur (keine Fotos keine Videos in der Kurve) ist definitiv der falsche Weg
  8. Ja und ? Hat einer irgendwas böses getan ? Ausser seine Meinung gesagt ? Irgendwen angegriffen ? Nur das Spielfeld nach dem Spiel betreten, aber es ist nichts (!) passiert dabei
  9. Noch einmal zu Herrn Klein....er fällt öfter dadurch auf, auf berechtigte Kritik mit Mimosentum zu reagieren. Ihn zum Kapitän zu machen ist ein Schlag ins Gesicht, nicht (nur) wegen seines Wechsels zu den Dosen (soll er , aber Kapitän braucht er dann nicht mehr werden) sondern auch und vor allem wegen seiner "Leistungen" Er hat auch im Happel des Öfteren herumgestikuliert nach berechtigten Pfiffen, herumgefuchtelt und den Finger auf die Lippen Richtung Fans gelegt in einer Saison, wo man sich als Austria Fan nur verstecken konnte (wie heuer) ob der Leistungen unserer "Stars". Nicht nur mir ist in vergangenen Spielen aufgefallen, dass er nach Ballverlust hinter dem Konterspieler lustlos zurücktrabt (und so auch Tore mitverschuldet hat) ,das wurde auch mehrfach im Sky Studio thematisiert. Er ist ein Sinnbild der eier und herzlosen Austria Mannschaft, die sich nicht einmal geniert wenn sie gegen Teams wie Mattersburg oder den WAC verliert, sondern lächelnd zur Tagesordnung übergeht und genau DESHALB wiederholen sich solche Spiele immer wieder... Einmal gut, 2 mal bedenklich aber ich habe in den letzten Monaten 5 oder 6 desaströse und unaussprechliche Spiele der Austria gesehen, wenn nicht mehr... solche , die ich in den Jahren zuvor höchstens 2 oder 3 mal im Jahr sehen musste...früher vielleicht 1 mal im Halbjahr (bei mir ist früher schon länger her ^^ ich bin ein Kinder 70er und 80er) Und dann erblödet sich Hr Klein, wohl einer der Topverdiener im Verein dann auch noch, sich aufzuregen...anstatt dass er sich geniert, zutiefst geniert, dass ihm der Luisl um die Ohren rennt, und anstatt dass er sich schnell in die Kabine schleicht und nachdenkt, wofür er eigentlich seine Tausender einsteckt, die WIR FANS mitfinanzieren mit unseren Eintrittskarten, unseren Abos, Mitgliedsbeiträgen...ich bin am Tivoli, beim erschütternden 0-0 gg sehr schwache Tiroler nahe am Feld gesessen, in Hz 1 genau auf Höhe vom Hr Neokapitano...na seavas, also DAS kann der Blauensteiner locker.....Rückpasses und Querpasses bzw Bälle ins Nirvana . Klein ist für mich die größte Enttäuschung (Wortspiel ^^ ) der letzen beiden Saisonen.... Wir waren Austrianer, da war der Mr SuperKlein noch in der u8 in irgendeiner Provinz, ich lass mir von solchen Spitzkickern und Möchtegernstars den Verein nicht kaputtmachen mit ihrer Gleichgültigkeit und ihrem arroganten Auftreten....die Fans hatten Recht , ihre Meinung kundzutun, es ist NICHTS passiert, daneben konnten die SVM Kicker unbehelligt und verdient abfeiern. Keinem wurde zu nahe getreten....ich will den Typen nicht mehr im violetten Dress sehen, ich muss wohl, das ist mir klar, aber meine Unterstützung hat er nicht mehr. Ich pfeif ihn nicht aus, aus Liebe zur Austria aber ich hoffe, dass er so schnell wie möglich weg ist...vielleicht übertreibe ich aber Spieler wie er sind sinnbildlich für den Zustand der einstigen "Großklubs Austria und Rapid". Da können wir noch so schwarze Zahlen schreiben, große Stadien bauen wenn es SOLCHE charakterlosen Abcasher gibt. Und LEtsch macht ihn zum Kapitän....unfassbar
  10. Und was sieht man da `? Fans, die sich zu Recht verarscht vorkommen....keiner ist gewalttätig, kein einziger geht zu einem SVM Fan, niemand provoziert Heimfans, gar nichts....friedlicher Versuch, den Spielern zu sagen, dass das einfach ein Skandal war, und nicht der erste....in der ersten Emotion. Natürlich wäre es besser gewesen, einen Trainingsbesuch zu machen, aber im Grunde kein Grund, eine große Story aus dem Ganzen zu machen ,das ist einfach lächerlich Und den Klein hätte ich schon LANGE entfernt....der ist er erste, der nach seinen peinlichen Auftritten dünnhäutig herumfuchtelt und beleidigt ist....schon letzte Saison der erste, den ich gestanzt hätte, dass DER unser Kapitän ist ist ein weiterer Grund, letsch in die Wüste zu jagen
  11. a) und b) wären ein Grund, mit dem eisernen Besen durch zu fahren
  12. Vielleicht gibts im Frühjahr eh wieder Derbys.... im unteren Play Off um Platz 7 ??
  13. Planlos, hilflos
  14. Wir haben einfach die Basics vermissen lassen, nicht gekämpft, nicht nach vorne gespielt, keine Bälle gewonnen“, sagte Michael Madl nach der 1:2-Pleite in Mattersburg. Da reichts mir schon wieder völlig.....haltets lieber die Pappn nach so einem Kick, wenn ich SO WAS lese, dann gehören sie alle rausgeschmissen, denn das sollte GRUNDVORAUSSETZUNG sein, bei einem Fußballer.... NICHT GEKÄMPFT ???? Nicht nach vorne gespielt ?? Hallo ? Das habe wir eh alle gesehen. Das brauchst uns nicht erzählen, erklär uns lieber WARUM NICHT ?? Wer oder was hat euch denn daran gehindert ? Der kalte Wind ? Das leere Stadion ? Der böse Höller Luisl ? Der Trainer ?