Jump to content

My-name-is-Earl

Member & Friend
  • Content Count

    4,246
  • Joined

  • Last visited

About My-name-is-Earl

  • Rank
    The north remembers!

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FAK
  • Beruf oder Beschäftigung
    Bummelstudent
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte / Sportclubplatz

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Recent Profile Visitors

11,588 profile views
  1. Ich habe einmal eine Grafik an (ehemals) sehr erfolgreichen Traditionsklubs erstellt, die zumindest einen nationalen Titel erreicht haben und zeitweise mit ihrem Spielstil prägend für den Fußball in ihren Ländern waren. Gemeinsam haben sie, dass sie durch eigene Fehler und Entwicklungen im modernen Fußball in der sportlichen Bedeutungslosigkeit und/oder finanziellen Schieflage gelandet sind. Jetzt kann man evaluieren was an eigenen Entscheidungen falsch gemacht wurde und was durch den hochkapitalistischen modernen Fußball bedingt wurde. Eine fundierte Analyse würde mich wirklich interessieren.
  2. Das sind meiner Meinung nach schon Profis. Haben ja auch einen Legionär. https://www.transfermarkt.at/breidablik-kopavogur/startseite/verein/3737/saison_id/2020 Wahrscheinlich sind aber auch isländische Amateure professioneller als manche unserer Profis.
  3. Genau darin liegt der Fehler bei Austria Wien. Man ist nicht mehr der "große" Verein und Mannschaften wie Breiðablik sind keine "Hobbytruppe" sondern Vorzeigeprofis. Die haben eigentlich alles, was uns fehlt. Top motivierte, körperlich starke, zweikampfstarke, als Kollektiv agierende Spieler mit einer super Einstellung zum Sport und einem vorbildlichen Lebenswandel.
  4. In den letzten Saisonen hatte ich manchmal das Gefühl, dass Entscheidungsträger im Verein agiert haben wie der durchschnittliche ASB User / Userin.
  5. https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_SV https://de.wikipedia.org/wiki/FC_Schalke_04 To be continued ...
  6. Bitte können wir mit dem "neue Spieler" - "neuer Trainer" - neuer XY hier herinnen aufhören? Es weiß eh jeder und bitte schreiben wir was Konstruktives zu Dingen, die von normalen Vereinsmitarbeiter*innen zu beheben sind.
  7. , dass , dass Leimi hat es schon beschrieben: Sehr schöne Geburtsbeschreibungen. Fragt sich nur: Schädellage oder Beckenendlage?
  8. Nein, nur Erfahrungen und Punkte.
  9. Du meinst jetzt wahrscheinlich die "Sc-H-achspieler", die mit "steroidesken", tätowierten Muskelmassen an der Tanke vorbeilaufen. Ich meine aber die, die am Brett sitzen und Figuren bewegen und wo "schlagen" eine Figur einkassieren bedeutet. Ich wäre dafür, dass bei jedem EC Gegner ein interessiertes / kundiges ASB Veilchen einen Beitrag über Land und Leute schreibt. Den Horizont erweitern, neue Erfahrungen machen und neue Dinge sehen ist ja quasi die Seele der Idee internationale Spiele abzuhalten. Die zustätzlichen Einnahmen und extra Medienpräsenz ist ja erst später dazu gekomme
  10. Hat der Luka S. bob als Mobilfunkanbieter? Da hätte ich eher mit A1 Platin gerechnet. Teststraße. Ausflug in den Europacup: Breiðablik ist nicht der Name der Stadt sondern die Halle eines Gottes der nordischen Mythologie. Die Stadt aus der Breiðablik kommt ist Kópavogur, der mit über 36.000 Einwohner*innen, zweitgrößten Stadt Islands. Der Verein hat neben Fußball auch eine Kraftsportabteilung (eh klar), mehrere Kampfsportabteilungen und neben zahlreichen anderen Sportarten auch eine Schachabteilung, ist uns daher wahrscheinlich sowohl an Kraft, als auch an Scharfsinnigkeit
  11. Ich habe eh deine weiteren Ausführungen auf der nächsten Seite dieses Threads gelesen und verstehe deine Aussage jetzt besser. Trotzdem kann ich den 2. Transfer auch nachvollziehen. Der Spieler kannte Mannschaft, Liga und Umfeld schon, außerdem wusste man wen man bekommt und was er zu vernünftigen (?) Preisen leisten kann. Anscheinend hat man Verletzungsanfälligkeit und fehlendem "Superstarpotenzial" weniger Gewicht gegeben und war froh keinen "Störenfried" oder charakterlich schwierigen Spieler für ein paar Monate zu holen. Im Europacup Playoff daheim gegen den WAC habe ich außerdem ein
  12. Zeka, OK, den lass ich gelten, aber Poulsen war ja insoferne durchdacht, als dass es sich bei ihm um einen zeitlich begrenzten "Einspringer" für die Linksverteidiger Position gehandelt hat.
  13. Hoffentlich wird das nicht sowas wie bei "Täglich Alles". Die wollten nach dem Aus als Printzeitung auch online "durchstarten". Gehört hat man nie wieder was davon. (Anm. "Täglich Alles" war kein Verlust für den anspruchsvollen Leser. Die App würde mir aber abgehen.) Peter Crouch ist ein Top Mann. In Campinos Buch über den LFC wird er öfter erwähnt ("Nächte durchgesoffen mit aktiven Spielern, keine Namen, nur Peter Crouch war immer dabei.")
  14. Das sollte man echt schnell beheben, weil im Moment schaut es so aus wie bei einer Firma, die aus dem Internet verschwindet.
×
×
  • Create New...