Jump to content

My-name-is-Earl

Member & Friend
  • Posts

    4,325
  • Joined

  • Last visited

Retained

  • Member Title
    The north remembers!

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien
  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • Website URL
    http://

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte / Sportclubplatz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Bummelstudent
  • Lieblingsverein
    FAK

Recent Profile Visitors

13,453 profile views

My-name-is-Earl's Achievements

Postet viiiel zu viel

Postet viiiel zu viel (34/41)

687

Reputation

  1. Es hat sich auch das ganze ASB einen neuen "6er" gewunschen.
  2. Ich hab den Drago einmal bei der Tanke seinen Peugeot 308 auftanken gesehen. Also was wollts? Austria Wien ist jetzt einen kleinere Nummer als der FC Marchdeld, wenn es ums Abkassieren geht.
  3. Den Rucksack werden wir nicht länger herumtragen. Ich bin kein Finanzexperte, aber für mich hören sich diese Zahlen nach "Konkurs und nächstes Jahr Landesliga" an. Wer nach solchen Zahlen an eine Lizenzerteilung glaubt, der sucht auch im Kühlregal nach warmen Eislutschern.
  4. Vielleicht habe ich da eine selektive Wahrnehmung, aber ich kann mich nicht erinnern, dass Lechner je als "Schuldiger" für eine unserer Derbyniederlagen ausgemacht wurde.
  5. Wenigstens ist der mMn (momentan) fähigste Schiri Österreichs am Bildschirm dabei.
  6. Ich würde eher sagen, dass diejenigen, die Fußball als Kulisse für asoziales Verhalten verwenden aufs nächste Dorffest oder zum UFC gehen sollen und denjenigen mit funktionierendem Großhirn den Spaß am Sport nicht versauen sollen.
  7. In einem kultivierten Fußballstadion sollte es gar nicht notwendig sein, dass man ein Netz vor die Tribünen hängt, damit keine Gegenstände auf das Feld und die Akteure fliegen. Ich kenne keinen anderen Sport, der es überhaupt so weit kommen hat lassen, dass man die Spieler derart vor den Fans schützen muss.
  8. Also das ist ja wohl ein Blödsinn. Man schimpft im Fußball (zumindest als reflektierter Mensch) nicht gleich von Beginn weg. Wenn die gegnerischen Fans damit beginnen, dann ist es normal, dass darauf eine Reaktion folgt. Bei Vereinen, wo sich die Fans nicht wohlgesonnen sind, werden auch von Beginn weg Unhöflichkeiten ausgetauscht. Aber gegen jemanden, den ich nicht kenne und der mir nichts getan hat, gleich "tiaf" losschimpfen? Das ist für mich ein No Go.
  9. + Streich als Trainer. Das sind schon sehr gute Argumente.
  10. Was ich etwas unpraktisch finde: Online finde ich keine Möglichkeit die Mitgliedschaft, z.B. mit Kreditkarte, nur um ein Jahr zu verlängern. Eine Sepa Lastschrift ist zwar praktisch, aber bis März eines Jahres mit eingeschriebenem Brief zu kündigen (z.B. bei einer Red Bullisierung oder einer feindlichen Übernahme durch Rapid) ist etwas aufwendig.
  11. Wenn man unprofessionell und ganz hämisch wäre, könnte man sagen, dass es sich hierbei ja um Unfallchirurgen und keine Internisten handelt. Natürlich sind in unserem und dem medizinischen Team jedes Profiklubs auch internistisch geschulte Ärzt*innen. Siehe den Eriksen Vorfall bei der EM letztes Jahr.
  12. Brustsponsor?! Die Austria war der erste Verein mit einem Brustsponsor (Schwechater) und wird auch wieder der erste Verein ohne einen Brustsponsor sein. Wie immer gilt: Austria Wien = Avantgarde
×
×
  • Create New...