Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

vozabal

Members
  • Content Count

    4,434
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

1 Follower

About vozabal

  • Rank
    In guten wie in schlechten Zeiten
  • Birthday 11/17/1992

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

7,660 profile views
  1. vozabal

    Aktien

    Ich verwende die Seite zwar nicht, aber Finviz zeichnet automatisch Linien und moving averages in die Charts.
  2. vozabal

    Aktien

    Fastly grad - 30% nach Earnings. Auch kein Bemmerl
  3. vozabal

    Aktien

    Die sind seriöse Shortseller, die Frauds aufdecken. Der bekannteste kürzlich Nikola wie ufo sagt, aber die haben schon viele Betrüge aufgedeckt und haben eine sehr hohe Trefferquote.
  4. Hat funktioniert . Dachte schon wird eine Prüfung, weils solange gedauert hat, aber die blieb mir dieses Jahr erspart.
  5. Ich warte nun schon seit etwa 6 Monaten auf meinen Einkommensteuerbescheid. Da sinds schnell unterwegs dieses Jahr
  6. Idealerweise findet man einen Mittelweg, wo das Gesundheitssystem mit den Corona Kranken und sonstigen Kranken nicht überstrapaziert wird und die Wirtschaft so gut es geht weiter rennen kann. Das ist eben die Frage wie man das erreichen kann. Die Südstaaten der USA habens "locker" versucht und zahl(t)en einen enormen Preis. Israel gerade dasselbe. Wenn man es zu locker angeht und dann die Kontrolle verliert & wieder alles zudrehen muss sind die wirtschaftlichen Folgen viel verheerender als wenn man ein bisschen zu strikt ist. Nochmal einen Lockdown brauchts wirklich nicht. Mit ein paar Jahren Abstand wird man zurückblicken und erkennen, dass man viel hätte besser machen können. Aber mit dem heutigen Wissen? Es lässt sich von der Seitenlinie alles leicht kritisieren, aber wenn wir uns ehrlich sind ist es enorm schwierig das alles korrekt abzuschätzen und die richtigen Maßnahmen zu setzen.
  7. vozabal

    Aktien

    Jo das wird nichts mehr Kurs war nur einmal kurz unter $50 in der Zeitspanne. Hab' das Geld abgeschrieben und bereits die Niederlage eingestanden. Aktueller Kurs machts natürlich besonders teuer
  8. vozabal

    Aktien

    Der Witz ist, das ist immer noch eine 9 Billion Market Cap
  9. Glaube nicht, dass der Reiseverkehr primär dafür verantwortlich ist. Selbst wo die Zahlen schon stark angestiegen sind (grad in Wien) waren es in absoluten Zahlen relativ wenig Reiserückkehrer. Ich glaube eher, dass nach dem Lockdown und den Maßnahmen die absolute Verbreitung von Corona innerhalb der Bevölkerung sehr gering war. Dafür sprechen ja auch die KH-Zahlen. Danach dauert es eben ein paar Wochen bis Monate bis es wieder zu einem größeren Anstieg kommen kann. Zum einen, weil die Inkubationszeit +lineares/exponentielles Wachstum vorhanden ist, zum anderen da man durch das Kontaktracing den Anstieg lange niedrig halten konnte. Irgendwann wurde es dann zu viel. Hoffe nicht, dass es in nächster Zeit wirklich zu viel wird, wie in Israel. & ich schau hier nicht mehr so viel rein, aber war nicht vor ein paar Wochen der einhellige Ton hier, dass weitere Maßnahmen komplett überflüssig sind, es eh nur paar Cluster sind, Masken eine Schikane sein etc., aber nun paar Wochen später will mans wieder anders gewusst haben? Was nicht heißen soll, dass auf Politikerseite fehlerfrei agiert wurd, sieht für mich auch so aus, als ob man es in letzter Zeit verkackt hat, auf Bundes-wie auch Länderebene. Hoff ma, dass wir gut über den Herbst/Winter kommen und das in einem Jahr der Spuk vorbei ist.
  10. vozabal

    Aktien

    Das Weglassen der offensichtlichen related party transactions ist ja ein Wahnsinn lol. Wie kann sowas den (Nicht)Weg in den GB finden, am Prüfer vorbei?
  11. vozabal

    Aktien

    https://www.onvista.de/derivate/Nikola? -> und dann die WKN bei Flatex eingeben Edit: Grad gesehen, dass sind ja alles Calls. Gibt gar keine Puts Die Aktien zu shorten kostet momentan nur 3% p.a. bei IB btw.
  12. vozabal

    Aktien

    Ich hab' mir den Bericht reingezogen, lohnt sich auf jeden Fall. Die zwei, drei seriösen US "Shorter Research Unternehmen" machen sich teilweise wirklich Arbeit. Der Bericht zu Luckin Coffee ist auch sehr empfehlenswert. Geht bei Flatex nur über Optionsscheine, Aktien direkt shorten geht dort nicht.
  13. Stimmt so siehts zumindest den Infektionszahlen nach aus. Wobei vielleicht kann man die ein oder andere infizierte Kontaktperson der "Unendeckten" durch Contract Tracing herausfinden. Der Tweet ist vom Sprecher vom Hacker, unter dem Gesichtspunkt muss man es vermutlich sehen. Den Zahlen nach steht Wien schwach da, aber ich glaube sie machen dennoch keinen schlechten Job, denn wie gesagt in einer Großstadt verbreitet es sich sicher leichter.
  14. Ich glaube, da geht's darum, dass alle engen Kontaktpersonen gleich getestet werden. Da werden dann auch noch mehr symptomlos sein am Anfang der Infektion. Offizielle Fälle hat Wien gemessen an ganz Österreich aktuell laut Coronatracker ca. 50% und bei denen im Spital, mit dem man die Verbreitung mit am besten messen kann 56%. Einwohner ca ein Viertel. Verbreitet sich garantiert leichter in einer Großstadt, aber trotzdem kanns dann zumindest in den anderen Bundesländern keine hohe Dunkelziffer geben, sonst würden die Zahlen anders ausschauen. Ist dennoch sicher eine gute Sache, dass mehr getestet wird.
×
×
  • Create New...