vozabal

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.330
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über vozabal

  • Rang
    In guten wie in schlechten Zeiten
  • Geburtstag 17.11.1992

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  1. Zulj Kandidat in Ingolstadt (Bild)
  2. Ihren Traustason-Thread kann man sich in der Tat genüsslich durchlesen. Da waren quasi durch die Bank alle euphorisch. Heute Kategorie Megaflop. Aber Garantie gibt es halt nie eine. Der Vrsic-Thread bei uns wird ähnlich sein.
  3. Seid ihr bei einem Blick in eurer Depot unzufrieden? Nun, eine Aktie hat garantiert schlechter performt, als alles, was ihr je hattet Dryships 2007 stand die Aktie bei über 170 Millionen (splittbereinigt). Kein Witz. Ende 2013 bei über 7 Millionen. Letztes Jahr in der Spitze bei über 1 Million. Stand heute: 2,xx Dollar. Hier die Geschichte in kurz und vereinfacht dargestellt: Dryships ist eine griechische Firma, die im Schiffsverkehr (Tanker etc) tätig ist. Der CEO ist ein Grieche (George Ikonomou). Das Abzockschema, das seit Jahren läuft, geht so: Den Aktienstand verwässern, verwässern, verwässern. Über die Jahre wurden Millionen neue Aktien ausgegeben und an der Börse (an Idioten) verkauft. Das ist möglich, weil die Aktionäre keine Stimmrechte haben. Der CEO hat sie, aufgrund von speziellen Aktien mit höheren Voting-Rights. Das ist aber noch nicht alles. Das Geld nutzt Ikonomou, um überteuerte Schiffe von mit ihm verbundenen Unternehmen zu kaufen. Dryships ist an der NASDAQ gelistet. Dort lauten die Regeln, dass die Aktien über 1$ notiert sein müssen. Immer wenn Dryships unter diese Grenze fällt, oder nahe dran ist, gibt es einen Re-Split (zB. aus 5 Aktien zu je 1$ wird eine Aktie zu 5$), um ein Delisting von der Nasdaq zu umgehen. So ist der Split-bereinigte Kurs von 2007 mittlerweile bei über 170 Million. Wer damals investiert war, hat heute noch 0,0000011% seines Vermögens. Wer Anfang 2017 investiert hat, hat jetzt noch 0,06% seines Vermögens. Und es geht munter weiter. Aktuell läuft eine weitere, gigantische Kapitalerhöhung durch ein in einer Steueroase (British Virgin Island) registriertes Vehikel namens Kalani Investments. Die kassieren eine millionenschwere Kommission, dafür, dass sie die neuen Aktien abnehmen und dann an der Börse an Retail-Investoren verkaufen. Lange Zeit dachte man Ikonomou wäre hinter Kalani (dubiose Firma, man findet öffentlich keine Daten drüber), aber kürzlich wurde von einer News-Seite geleaked, dass offenbar ein kanadischer Immobilienhai dahintersteht. Bei ihm muss ich immer schmunzelnd auf seinen "Dirk Müller Premium Aktien Fonds" schauen . Erklärt die Welt gut, aber an der Börse ist die Performance seines Fonds eine pure Enttäuschung. Einer der am schlechtesten laufenden Fonds der letzten 2 Jahre.
  4. http://www.fk-austria.at/de/n/news/2017/06/egbert-zimmermann-verstaerkt-das-trainerteam-der-austria/
  5. Kann ich so unterschreiben. Was mir zusätzlich etwas Sorge bereitet: Ich meine die Verantwortichen werden sich schon sehr sicher sein, aber: Sofern die Admira Recht bekommt, welche Konsequenzen hat es dann für die Austria, dass sie den Spieler trotzdem unter Vertrag genommen hat? Keine Ahnung, ob es einen vergleichbaren Fall schon gab, aber das würde wohl ein sehr übles Nachspiel haben.
  6. Man kann davon ausgehen, dass die Admira Monschein nicht unter 700K ziehen lassen wird, da nehme ich 100x lieber Friesenbichler. Mit den Einsatzzeiten hast du natürlich recht, um ihm mehr zu geben & weitere Transferaktivitäten zu erwarten wird man Kayode in der Tat anbringen müssen. Das wird denk ich auch geschehen, die Zeit ist ja noch lang.
  7. Friese Freut mich sehr. 700K sind fast schon ein Schnäppchen, wenn man die Ablöse noch um 300K drücken konnte, umso besser.
  8. Trimmel ist sicher ein Blödsinn. Der hat bei Union eine super Saison gespielt, steht bei Keller hoch im Kurs und hat gerade erst verlängert.
  9. Ziemlich Offtopic, aber bei der Badstuber-Leihe zu S04 war es in dieser Saison so. Hatte bei Bayern jetzt im Sommer keinen Vertrag mehr nach der Leihe. Witzigerweise ist das in Deuschland eigentlich verboten, denn dort heißt es in der Lizenzordnung: Also keine Ahnung wie die das angestellt haben.
  10. Vor allem, dann gehören die Regeln wenigstens nachher angepasst (wird natürlich nicht passieren), damit man in Zukunft ein rechtliche Handhabe gegen solche Konstrukte hat. Ich meine hier wurden zwei Vereine als unabhängig bewertet, von denen der Sportdirektor vor ein paar Monaten nach dem erfolgen Wechsel bzw. internen Spielergeschiebe (Bernardo) gemeint hat man müsse über die Ablöse erst reden. Wenn ich sowas sehe, muss ich mir bei der UEFA Gedanken machen wie ich gegen soetwas in meinem Regelwerk vorgehen kann.
  11. Freilich ist die Entscheidung ein Witz - es wird schon formaljuristisch alles gepasst haben, dass die zwei in der Praxis nicht unabhängig sind weiß eh jeder. Wäre lustig falls beide aufeinandertreffen, zum Beispiel in einer CL-Gruppe sind, RBL spielt gegen RBS am letzten Spieltag. RBL würde einen Sieg brauchen, um aufzusteigen.
  12. Wie schon mehrfach geschrieben, daran hat hoffentlich niemand ernsthaft gezweifelt. Dennoch kein schöner Tag für Fußball.
  13. Für Sturm-Verhältnisse haben die sich gut verstärkt, wie übrigens auch schon im letzten Sommer. Lustigerweise herrscht dort im Channel immer Untergangsstimmung, wenn ich dort vorbeischaue, Kreissl macht denk ich einen guten Job. Von ihren Neuzugängen hätte ich jedoch für unsere 1.Elf eigentlich auch niemanden, nur Röcher wäre als Backup nicht schlecht gewesen.
  14. Freut mich ihn wieder in der Bundesliga zu sehen. Bei uns hatte er eine sehr starke Phase, gegen Ende, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat er aber schon wieder etwas abgebaut. Ich schaue regelmäßig D2, dort hat er bei Duisburg nicht 100%ig überzeugen können. Seine Schwächen sind ganz klar im spielerischen Bereich zu verorten. Kämpferisch hingegen ist er sehr stark, ich glaube eine Mannschaft braucht auch so einen Typen. Wenn er die Form wiederfindet, die er bei uns einmal hatte, kann er euch sicher weiterhelfen.