Hakuna Matata Arena

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.779
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

8 User folgen diesem Benutzer

Über Hakuna Matata Arena

Kontakt

  • Skype
    Ascendancer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Ried

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Le IT
  • Bestes Live-Spiel
    Cup Krimi Ried - Karnten
  • Schlechtestes Live-Spiel
    0:0 hater
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschlands Gegner
  • Lieblingsbands
    Robert Nesta M.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    keine ahnung mehr

Letzte Besucher des Profils

9.891 Profilaufrufe
  1. Woher weißt du das? Wenns dazu kein Feature (bzw. Knopferl) vom Hersteller gibt muss im core php code rumwurschteln, und dann viel Spaß beim nächsten Update. Würd mir das aber auch wünschen, wie ich hier im übrigen noch nie festgestellt habe
  2. Ja das kannte ich schon Böse automatisierung nimmt uns Arbeitplätze weg seit 1838
  3. Das ist doch eine vollkommen unzulässige Verkürzung der Fakten, und darum kann hier wohl keiner behaupten zu wissen was All-In heißen soll in diesem Kontext. Vergleiche folgende Sätze: "De Hummöh kau jo goanet fliang" und "Laut den bekannten Gesetzen der Statik und der Aerodynamik dürfte die Hummel nicht Fliegen, sie tut es aber trotzdem" Das eine ist Stammtischgebrabbel ohne tieferen Sinn, das andere eine Aussage mit einem verwertbaren Inhalt. Wie könnte diese Poker Analogie nun in der Wirtschaft Interpretieren? Man Riskiert alles? Man Riskiert viel? Man geht an die Grenzen des Machbaren? Man setzt mit vernünftigem Augemaß relativ viel auf ein Pferd? Was mir eine kurze Google Suche verraten hat ist jedenfalls, dass der Begriff üblicherweise für ein relative großes Investment hinweist, ohne jetzt das Unternehmen zu gefährden, wo aber trotzdem einiges dranhängt wenns scheitert. Wenns Daxl oder Schiemer gesagt haben ist es vertrottelt. Wenns die Zeitungen zuerst geschrieben haben ists eh ganz normal. Ich hab allerdings auf die Schnelle keinen einzigen Artikel ausgraben können wo diese Phrase drinsteht.
  4. 1.) Dass er Präsentationen nicht so detailiert darbietet wie sein Vorgänger fällt jetzt nur zu einem kleinen teil unter fachliche Kompetenz. Aber da ich wie gesagt nicht dabei war kann ich dazu nicht mehr sagen. 2.) Danke für die Links. Vielleicht hat der eine oder andere ASB Kollege mal die Muße um da etwas hervorzukramen, was hier interessant sein könnte. Wenn er (und ich muss gestehen, ich habe den Wirbel von damals wohl etwas verdrängt) wirklich und noch immer auf Machtspielchen aus ist und so den Verein Langfristig schädigt wär wohl wirklich ein etwas bodenständigerer Typ von Nöten. 3.) Vielleicht hab ichs zu Unscharf Formuliert. Sinngemäß: Fachlich was Finanzen betrifft äusserst Kompetent, aber eine Rhetorische Wildsau sondergleichen sobald er den Mund aufmacht, so auf die Art: Das kann der einfach nicht, und lernt es auch nicht mehr. Quelle eben über eine Ecke, drum hab ich mir das im Post am Anfang gespart, ich schreibs hier nur, weil du dezidiert nachgefragt hast. Also mich bitte nicht zreissen
  5. 1.) War leider nicht dabei. Hat er sich bei dir nur Rhetorisch, Fachlich oder auch Menschlich bei dir disqualifiziert? 2.) Bin mir nicht sicher was du genau meinst. Finde auf die Schnelle keine Quellen online. Kannst mir gerne eine PN Schicken, wenn du denkst, dass es hier nicht hergehört. 3.) Zu vage um im Internet als Seriös durchzugehen. Zu Vertrauenswürdig um sie für meine Meinungsbildung vollständig zu ignorieren. Darum auch meine Frage, ob das jemand bestätigen bzw. widerlegen kann.
  6. Kann den Herrn eigentlich auch jemand fachlich einschätzen? Da habe ich nämlich durchaus Positive Dinge gehört. Seine Aussendarstellung ist nicht optimal, weit weg davon, und sowas ist nicht ideal. Aber er war auch schon Finanzvorstand von 2009 bis 2014 also in eher erfolgreicheren Jahren,.... Cupsieg, Cupfinale, 2x Herbstmeister und so. Wo war da das Daxl Bashing. Oder liegts daran, dass ihm die Schuld für den "Putsch" gegen Reiter gegeben wird? Ich war nicht bei den Sitzungen dabei wo diese Entscheidungen getroffen wurden. Jemand von euch? Da wird ein Mensch aufs wüsteste beschimft vom "Hoatn Kern", von denen die meisten wohl Probleme hätten einen Saftstand wirtschaftlich sauber zu führen. Ich weiß nicht obs wirklich klug ist ihn zu vergraulen, auch wenn er oft Scheiße redet, soll er halt dem Mikro fernbleiben, wenn das nicht sein Talent ist. Wenn wir nach dieser Saison keine Schulden haben, und keine Wirtschaftlichen Probleme; wenn sich herausstellt, dass das "dann Zreissts uns" Phantom nur aus einer Mischung aus Massenhysterie und Dunning-Kruger Effekt enstanden ist, dann mach ich lieber mit ihm weiter als ohne ihn. P.S.: Ich bin wirklich kein Daxl Jünger, Freund oder sonstwas, aber manchmal, wenns mir zu einseitig wird, muss ich einfach mal schauen, obs nicht andere Sichtweisen auch noch gibt.
  7. Wenn der Verein zu mir käme und mich fragt, wie es mir geht als Fan derzeit, würd ich jedenfalls antworten: semper crescis aut decrescis vita detestabilis nunc obdurat et tunc curat ludo mentis aciem egestatem potestatem dissolvit ut glaciem.
  8. Push Mir fällt grad echt nichts mehr ein. Vor allem das Bild, von den auf den Platz geworfenen Dauerkarten, am Freitag hat sich ordentlich eingebrannt.
  9. oder einem vollkommen unmöglichen Seitfallzieher
  10. Salihi 96.
  11. Kane Semmerl zum Frühstück bis aufgestiegen worden ist
  12. Hast schonmal die Nachbarn gefragt, ob sie auch Probleme haben? Dann weiß ichs auch nicht
  13. Wenn die Angst, dass es voll werden könnte, nicht da ist bei den Leuten wird sich kaum einer eine VV Karte holen. Von den 600 sind wsl eh 500 Dauerkarten.
  14. fyp