Starostyak

Mod & Terminal
  • Gesamte Inhalte

    27.513
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    12

Starostyak last won the day on 27. Oktober 2017

Starostyak had the most liked content!

12 User folgen diesem Benutzer

Über Starostyak

  • Rang
    The King

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Manchester United FC – SK Rapid
  • Lieblingsspieler
    Eric Cantona, Paul Pogba, Andrés Iniesta, Thomas Murg, Louis Schaub
  • Geilstes Stadion
    San Mamés, Old Trafford, Mestalla, Weststadion

Letzte Besucher des Profils

21.641 Profilaufrufe
  1. Na, das ist Standard heuer, beunruhigend ist da eigentlich nix. Merkt man halt, dass der ORF nie United schaut, sonst hätten sie uns nicht ausgewählt. Jeder hier drin konnte exakt diesen Kick vorhersagen.
  2. Uagh. Gefährliches Ergebnis. Mehr will ich zu diesem "Spiel" gar nicht schreiben, sonst werd ich depressiv.
  3. Lieber Mou, ich bin hier wohl dein größter Verteidiger, aber das ist nicht Manchester United, das ist nicht mal irgendwas außer peinlich. Danke De God, zum Rest sag ich nix. Diese Mannschaft erreicht vielleicht das Champions League-Viertelfinale, aber weder hat sie dort was verloren, noch wird sie heuer über die Liga die CL wieder erreichen.
  4. Mein größtes Problem ist, dass Mou Alexis scheinbar tatsächlich gekauft hat, um links zu spielen. Ehrlich: da hätte ich ihn lieber nicht geholt und Martial den Stammplatz "gelassen". Geht gar nicht.
  5. Ja bist du deppat. Lindelöf-Smalling, das ZM und dazu noch Mata als RA... das ist die langsamste front six ever. 0-0 oder 1-1, wenn Alexis einen guten Moment hat, aber schön anzuschauen wird das nicht. Ned mal Martial am Feld ...
  6. Sich absichtlich zu schwächen, und dann auch noch genau das System zu spielen, in dem der Spieler, den du absichtlich draußen lässt, am stärksten ist, ist echt an Dummheit nicht zu überbieten. Solche Spielchen und Kindereien erwarte ich von einem Kind, ned von Mourinho. Noch dazu, wenn der Ersatz ein biederer Rookie wie McTominay ist 🤦‍♂️ Nix gegen SMT, aber selbst Pogba im Formloch steht Galaxien über ihm. Das wird ein grindiges, ultralangweiliges Spiel heute. Nachdem was momentan so abgeht können wir die Unruhe wie ein Wimmerl am Allerwertesten brauchen. Und "krank"...
  7. LOL, anscheinend spielt Pogba nicht, sondern McTominay 😂🤦‍♂️ Ich bitte dich Mou, was soll der Bledsinn... wenn solche Machtspielchen kommen, verzicht ich auf Mou. Wär ja super grotesk, endlich mal 4-3-3 zu spielen und dann beginnt Pogba erst recht nicht!
  8. So, heute gehts in Sevilla das erste Mal seit einiger Zeit in eine Champions League-KO-Runde. Keine Ahnung warum, aber irgendwie ist bei mir kein Kribbeln vorhanden. Kommt vielleicht erst mit Ankick, aber ich erwarte ein ziemlich langweiliges Spiel und hoffe einfach nur, dass wir das 4-2-3-1 knicken und 4-3-3 mit Pogba, Herrera und Matic spielen werden.
  9. Quadruple Stick it up your arse, Kompany.
  10. Diese Erwartungshaltung kommt dann, wenn man meint, dass Petsos ein 1:1 Ersatz (!) für Schwab sein soll. Wie soll denn das bitte gehen? Oder wäre Busquets ein Ersatz für Iniesta, nur weil beide ZM spielen/gespielt haben? Und: Wer sagt denn was gegen Kritik? Kritik ist OK, aber 45 Minuten durchgehend schimpfen, wenn die Kugel nur in seine Nähe kommt? Ich bin mit Petsos' Gesamtengagement diese Saison auch nicht zufrieden, insgesamt viel zu wenig für einen Legionär, aber heute war das für mich unter jeder Kanone. Und zum "Standort bestimmt die Wahrnehmung": War dann aber ein großer Standort, nachdem ich mich in den letzten zehn Jahren kaum mal erinnern kann, dass ein Spieler derart fertig gemacht wurde, obwohl er nicht mal sooo mies war. Das letzte Mal war das der Fall, als Payer beim Heimspiel gegen Ried (2:2) zweimal gepatzt hat und das ganze Stadion gepfiffen hat.
  11. Kommt zwar selten vor, aber hier bin ich zu 100% bei #17: Pesos wurde in meinem Umkreis (Sektor 12) durchgehend ausgebuht, beschimpft und runtergemacht, und das die gesamte erste Halbzeit lang. Ja, die Aktion vor der Pause war unfassbar dumm, aber seine Leistung war OK. Bei dem Scheiß, den der ein oder andere Offensivakteur heute (wieder) abgeliefert hat, hatte er in 9/10 Fällen keine Option zum Spielen. Wenns ein paar Pfiffe gewesen wären, wäre ich bei dir, aber diese Beschimpfungen haben schon prosenikeske Ausmaße angenommen. Irrsinn.
  12. Wenn das die Zukunft sein soll, gute Nacht. Sorry, ich bin voll dafür, dass sowas wie VAR kommt für Elfmeter/rote Karten (derbe Attacken) oder auch natürlich Abseits, aber bei dieser Entscheidung ist das vollkommen witzlos. Egal, fein, dass Lukaku zwei Buden gemacht hat und die Runde bewältigt wurde. Unfassbar, dass wir gegen diese Eiertruppe im ersten Match 1-2 verloren haben.
  13. Fuck off VAR.
  14. Berisha, Joe und Schobi 😂 Petsos echt ok bis zu der Trottelaktion, vorne bewegt sich einfach niemand, man kann niemanden anspielen. Petsos wird hier auf der Ost auch wüst beschimpft von Anfang an...
  15. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ich sehe das ja prinzipiell genauso, ich liebe gute Stimmung, und der BW macht auf jeden Fall einen wichtigen Teil des Stadionbesuches aus. Allerdings sind wir aus meiner Sicht an einem Punkt angelangt, wo die Nebengeräusche zu einem unüberhörbaren Lärm geworden sind und die Vorteile des BW die Nachteile nicht mehr aufwiegen – im Gegenteil. Wenn ich dann noch mitansehe, wie sehr die (bzw. ein Teil der) Szene offensichtlich auf den Dialog mit dem Verein pfeift, bleibt mir kaum ein anderes Urteil übrig.