Starostyak

Mod & Terminal
  • Gesamte Inhalte

    28.553
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

Starostyak last won the day on 16. Dezember 2018

Starostyak had the most liked content!

14 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Starostyak

  • Rang
    The King

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid – Manchester United FC
  • Lieblingsspieler
    Eric Cantona
  • Geilstes Stadion
    San Mamés

Letzte Besucher des Profils

22.967 Profilaufrufe
  1. Rechne eher mit dem 3-4fachen bei Interesse aus ENG.
  2. Leute, kommts mal alle runter bitte. Ein Profi eines gegnerischen Vereins hat ein Statement mit wahrem Kern abgegeben, auch wenn die Formulierung vielleicht etwas übertrieben war. Wie man sich daran so aufhängen kann, ist mir völlig unklar. Einzig die Aussage zur Infrastruktur ist ein wenig unglücklich, denn da fehlt es gerade beim WAC an allen Ecken und Enden. Ansonsten müsste mir schon sehr fad sein, mich über solche 08/15 Aussagen zu beschweren.
  3. Wer nur Autorität hat, wenn er solche Methoden anwendet, sollte vielleicht den Beruf wechseln und nicht Tagesmutter/-vater sein. Meine Meinung.
  4. Hoffentlich ist der Kopf jetzt frei und er lässt das fehlerbehaftete letzte Jahr hinter sich. Ich hab ein bisschen die Befürchtung, dass seine stärkste Zeit hinter ihm liegt, aber schau ma mal. Jedenfalls kann man hoffen, dass er sich im Bereich Strafraumbeherrschung noch verbessert, daran sollte man arbeiten. Wie dem auch sei, wird damit fix eine Klublegende!
  5. WTF, das ginge bei uns ja überhaupt nicht, da würds meiner Frau den Vogel raushauen. Wenn ich das einmal aus unserem Kindergarten hören würde (würde bei uns nie vorkommen), könnte sich die Leitung was anhören... das sind ja, wie du andeutest, Methoden aus den 80er Jahren. Ab in die Kinderstube/Kindergrippe (wie auch immer das bei euch heißt) mit der Kleinen, sie wird es lieben!
  6. #mitIlzerundStögerindieCL 😂
  7. Unsere XI ist deutlich schlechter als die von Leicester und OGS tut sich absolut keinen Gefallen mit Spielern wie Matic und Young. Oh, how the mighty have fallen, es läuft genauso, wie wir es erwartet hätten. Ein xerl wäre mit der Mannschaft schon eine Überraschung heute.
  8. Ein herrlich nichtssagendes Interview von jemandem, der sich wichtiger macht, als er ist. Mir persönlich ist Hacker einfach nur unsympathisch, seine Zurufe kann er sich gerne sparen. Als ob wir derzeit keine anderen Prioritäten als Frauenfußball hätten und dazu die Meinung von irgendeinem Politiker bräuchten... wir und die Austria geben der Stadt genügend zurück über Steuergelder, Abgaben, Community-Arbeit etc., diese Fingerzeigerei ist so unnötig. Aber gut, wieder mal ein Kurier-Beitrag, der indirekt Bruckners Bewerbung stützt (Stichwort Peschek), das ist nicht weiter verwunderlich.
  9. OK, jetzt ist es aber dann wieder genug liebe Leute...
  10. Nicht ganz so schlimm wie bei den Happel-Derbys im Herbst 2017, besonders das Cupderby war da legendär
  11. Gibt’s was Leiwanderes, als die Rosanen mit einem irregulären Tor zu schlagen? Ich glaube nicht Tim. Bruahahahahha, die sind ja wirklich extremst im oarsch, wenn die gegen uns verlieren Herrlich, der Derbysieg wird genossen.
  12. Es ist nicht Baracs Fehler, dass er spielt, wir wissen seit Monaten, dass er nicht gut genug ist und keine Zukunft bei Rapid hat. Den hätte man nie aufstellen dürfen.
  13. Die Hauptfrage, die sich mir stellt, ist: Wo ist das ganze Geld der letzten Jahre geblieben? Ja, wir haben viel in Transfers und Gehälter verpulvert, aber das passt trotzdem vorne und hinten nicht zusammen. Schreckliche Conclusio: Wir sind mit dem Business-Plan aufgrund des sinkenden Zuschauerschnitts (seit 2016 25% der Zuseher verloren aufgrund von Erfolglosigkeit) so weit hinten, dass alles Geld dafür aufgebraucht werden muss. Und dass der Kader viel zu teuer ist, sprich Kaderspieler Nummer 12-21 um ein Geld spielen, das sie bei anderen Vereinen in der Liga nicht mal als Startelf-Spieler erhalten, sollte damit auch geklärt sein. Das gesamte Präsidium darf im Spätherbst abtreten, von diesen Versagern will ich nie wieder auch nur einen sehen. Bruckners Wahlkampf ist schon grauslich genug, danke, ich verzichte auf solche Leute. Da wurden uns entweder Hirngespinste präsentiert, oder sie haben gehofft, dass wir auch heuer den EC erreichen oder ein potenter Sponsor, der damals offensichtlich noch nicht in Sicht war, sich des Projekts annimmt. Well done.
  14. Herzlich Willkommen! Bin bei ihm optimistisch, dass das was werden könnte. Hoffentlich spielen wir mit ihm wieder regelmäßig Viererkette!
  15. Blame Apple Autokorrektur