Doug Heffernan

Members
  • Gesamte Inhalte

    36.535
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

50 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Doug Heffernan

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1140
  • Interessen
    Unix/Linux/Windows/Server/Computer/Zombies

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Wiener Sport-Club
  • Beruf oder Beschäftigung
    Systemadministrator/Systems Engineer
  • Lieblingsspieler
    Aron Gunnarsson
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Island. Schweden. Finnland. Norwegen. Dänemark.
  • Geilstes Stadion
    Sportclub-Platz
  • Lieblingsbands
    Metallica, Five Finger Death Punch, Megadeath, Slayer,...
  • Am Wochenende trifft man mich...
    /root
  • Lieblingsbücher
    Tagebuch der Apokalypse 1-4

Letzte Besucher des Profils

19.789 Profilaufrufe
  1. https://sport.orf.at/stories/3043969/ Es gibt keine Hoffnung mehr... leider war das von Anfang an klar... RIP...
  2. LOL
  3. Ich mache zwar regelmäßig Backups für den Fall des Falles, aber wenn ich zurücksetze, richte ich JEDES Gerät immer als komplett neues ein und spiele nie ein Backup ein. Warum? Weil in so einem Backup ja vielleicht auch wieder ein Bug oder eine Problemsoftware mit von der Partie sein kann und dann hab ich das Ganze von vorne. Ja, ist zwar zeitaufwändiger, aber dafür habe ich ein absolut sauberes System. Was ja Sinn und Zweck einer solchen Aktion ist.
  4. Komplett auf Werkszustand zurückgesetzt und neu eingerichtet auch?
  5. Ich hätte die Sonderaktion von Apple bezüglich günstiger Akkutausch für EUR 29,-- in Anspruch genommen. Aber die Aktion ist jetzt schon vorbei. Kostet glaub ich jetzt wieder 80 oder 100 Euro...
  6. Ein paar Katzen hatte ich ja schon in meinem Leben, aber alle haben zumindest reagiert, wenn man ihren Namen gerufen hat. Aber die feine Dame? Starrt stoisch weiter ins Luftschloss. Einzige Reaktion beim Wort "Pappi!". Da wirds ganz narrisch und streicht um die Futterschüssel. Also derrisch ist sie mal nicht.
  7. Das wäre dann aber schon sehr Vogelperspektive
  8. Ich glaub, das SE2 haben sie auf Eis gelegt, weil sie es nicht so teuer verkaufen könnten wie die X-Serie.... aber nachdem Apple von den Konsumenten jetzt einen ordentlich auf den Latz geknallt bekommt, weil die Verkäufe weit unter deren Prognosen sind, ist alles wieder möglich. Die haben echt geglaubt, dass die Kunden ihnen das XS und XS Max aus den Händen reißen werden wie bisher. Denkste. Und recht geschieht Apple. Irgendwann hat jeder Nepp ein Ende.
  9. Android ja, alle Apps nativ. Unter Linux natürlich nicht nativ, nur via Webbrowser. Aber funktioniert auch im Browser annehmbar
  10. Oh, stehen muss er da trotzdem noch genug. Und die kommen auch schon ordentlich ran, in so Großküchen. Kuchen? WO??
  11. Auch ich habe seit 29. November eine Mitbewohnerin: Milka, 4 Jahre alt. Ich finde den Namen zwar etwas blöd, aber egal, sie hört eh auf nichts
  12. Naja, kommt ganz drauf an..... Was Mail, Kalender, Notizen, To-Do und Cloud anbelangt, ist Microsoft weit besser. Bei Maps gibts vom Material her keinen Unterschied, Google ist aber mit den Rundherum-Services aber vorne, ok.
  13. Nein, nein, ich bin es wirklich Aber sind halt viele Jahre ins Land gegangen, und in acht Jahren kann sich halt einiges ändern. Stimmt, das mit der Update-Politik ist vorbildlich. Hab von ein iPhone 5 mit 64 GB als Zweithandy, es hat zwar das Update aus iOS 12 nicht mehr bekommen, aber bis dahin jedes Update. Und es läuft noch immer Problemlos, der Originalakku hält noch immer 2 Tage durch... das schafft sonst kein Android-Gerät. Wenn Du heute noch ein Smartie aus 2012 besitzt, ist das heute unbedienbar. Aber trotz allem ist unterm Strich Apple für mich eher negativ behaftet.
  14. Funktioniert alles problemlos. Nur wer will schon Google? Ich habe viele Jahre Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile genutzt, war von dem System wirklich begeistert. Leider ist es mittlerweile tot, und dann kam der Umstieg auf iPhone. Und auf dem hab ich alles mit Microsoft Apps zugepflastert und nutze hauptsächlich diese Services.
  15. In Anbetracht des Umstandes eh nebensächlich. Aber mich hat es halt interessiert, was in so einem Fall passiert. Ist ja auch noch nie vorgekommen...