lenny

Members
  • Gesamte Inhalte

    362
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über lenny

  • Rang
    Superkicker
  • Geburtstag 13.03.1987

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Perchtoldsdorf

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Admira Wacker Mödling
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Schwer zu sagen :)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    das 300. Wiener Derby.
  • Lieblingsspieler
    früher Rene Wagner, Markus Weissenberger
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Niederlande
  • Geilstes Stadion
    Sapporo Dome, Weser Stadion, Amsterdam ArenA, Arena AufSchalke
  • Lieblingsbands
    Nine Inch Nails, Clara Luzia, EAV, Falco, Eminem, Everlast
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Mabels
  • Lieblingsfilme
    Inception, The Dark Knight, James Bond (nicht alle, aber fast)
  • Lieblingsbücher
    World War Z (aktuelles Lieblingsbuch)
  • So habe ich ins ASB gefunden
    kenn ich eh schon länger vom hören und aus dem ballesterer, etc.

Letzte Besucher des Profils

1.276 Profilaufrufe
  1. Ausgerechnet, wenn ich krankheitsbedingt ein Heimspiel verpasse, drehen sie so auf 😁 hoffe, sie können beim letzten Spiel des Jahres an die Leistung anknüpfen, dann überwintern wir doch nicht als Letzter 😊
  2. https://kurier.at/sport/fussball/oesterreicher-topf-antrag-der-admira-wurde-abgelehnt/400347646 Abgeblitzt.
  3. Langsam, aber sicher könnte unser Fanshop diesen Artikel hier übernehmen: https://shop.11freunde.de/kaffeebecher-wochenende.html Aber etwas ganz anderes: meine 1,5 Jahre alte Tochter hat sich beim letzten Match unsterblich in den Wacki verliebt, so sehr, dass sie ihn die ganze Zeit suchen wollte, wenn er nicht in der Kurve war (also die gesamte 2.HZ), wodurch ich natürlich unser Tor verpasst hab. Leider gibt es keine Wacki-Fanartikel im Shop 😥 vielleicht wäre das eine nette Idee, ein Stofftier oder so 😁
  4. Bravo, Sinan.
  5. Oida, jetzt nehmen sie uns auseinander...
  6. Ich sollte eindeutig nach den spielen nicht immer gleich abhauen sondern mal in der Kurve bleiben 😆
  7. Wenn man den Schneckerl als jemanden siehst, der einem durch seine Vergangenheit den einen oder anderen Fun fact erzählen kann, ist er auch voll in Ordnung. Spielanalyse oder vernünftige Einblicke ins aktuelle Geschehen sind ihm halt nicht mehr zuzumuten. Dafür ist da der Mählich meiner Meinung nach ganz brauchbar. Aber die ganze Sky Partie: unerträglich.
  8. Ich find ihn beinahe unerträglich. Allein seine Art, "entweder mein Gehirn ist nicht mehr durchblutet oder du kannst dich nicht ausdrücken", wenn er mit mir so deppat herablassend reden würde im TV würd ich ihm sagen, weißt was, geh scheißen, Fredl.
  9. Echt wahr, die suchen einen Trainer? Woher ist die Info? Derzeit weiß ich nur, dass Sturm auf der Suche ist... bin übrigens ziemlich sicher, dass niemand für den Ernst Ablöse zahlen wird, wenn wir ihn freigestellt haben, da gibt's vorher sicher eine einvernehmliche Lösung oder so.
  10. Ich würde jetzt auch einmal dafür plädieren, bei der Angelegenheit um Ernst Baumeister ein bisschen mehr Sachlichkeit walten zu lassen. Vorausgeschickt: ich bin auch keinesfalls "gegen ihn". Aber ein Übertrainer war er jetzt auch nicht. Sicher,sympathisch, sicher, lustig, ich mochte seine Interviews und alles, aber keiner kann mir erzählen, dass er rein vom fachlichen zu den besten Trainern Österreichs zählt. Und wenn jetzt ein bisschen mehr Sachlichkeit, fachliche Nüchternheit einkehrt und vielleicht weniger nach "Bauchgefühl" passiert, vielleicht doch mal den Spielern ein Matchplan mitgegeben wird und vor allem einmal das Verhalten bei gegnerischen Standardsituationen verbessert wird, wäre das keine schlechte Sache. In dem Sinne! Ernstl in Ehren, aber machen wir ihn mal nicht größer, als er ist. Und ich schließe mich den vorigen Posts an, ich kenne keinen Trainer, der von einem Verein als Tabellenletzter mit Rosen verabschiedet wurde, egal was vorher war.
  11. Hab viel Gutes gesehen. Leider sind sie am Ball meistens total hektisch und machen idiotische Fehler aus ihrem Stress heraus. Wenn sie ein bissl mehr die Ruhe finden und das Selbstvertrauen, schaut die Sache wieder anders aus. Paradebeispiel Toth, der ja im Sitzen den Ball nur ins out zu spielen braucht. Scheiße gelaufen gestern, denke aber, dass mit ein bissl Finetuning einiges drin ist. Gegen die Austria gewinnen wir uns im Frühling sind wir besser drauf.
  12. Tu ich auch nicht, schon gar nicht zu dem Preis. Und das Dress mit dem Admira Wacker Schriftzug im Wappen trag ich, bis es in Fetzen an mir runterhängt
  13. Der gemischte ist cool!
  14. Ich bin ziemlich guter Dinge. Vom Gefühl her scheint er (für mich persönlich) der passende Mann zu sein. Ich bin gespannt, was sich jetzt am Platz tut.
  15. Denke, dass es Zeit war, Ernst abzulösen... vielen Dank an ihn für eine tolle Arbeit in den vergangenen Jahren, aber alleine wie viele Gegentore aus Standardsituationen kassiert wurden (Altach 3 nach Cornern, heute wieder 2 aus Cornern) zeigt von großen grundlegenden Defiziten in der Defensive, die man meiner unqualifizierten Meinung nach ohne Anspruch auf Expertenwissen aufs Training zurückführen muss. Gleichzeitig hat man es aber ohne Mittelstürmer auch schwer. Auf Spekulationen um den Nachfolger lass ich mich nicht ein sondern vielmehr überraschen.