Dannyo

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    29.000
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Dannyo last won the day on 19. Juli 2017

Dannyo had the most liked content!

157 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Dannyo

  • Rang
    Daniél Presidente
  • Geburtstag 05.11.1984

Kontakt

  • Website URL
    http://www.austriansoccerboard.at
  • ICQ
    323368507

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien 22
  • Interessen
    Fussball spielen und anschauen, darüber philosophieren, darüber streiten, einfach mitleben !

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid
  • Selbst aktiv ?
    Aktive Karriere 2004 beendet (bisherige Vereine: OMV Stadlau, MSV81), seitdem Donaupark-Veteran mit über 3000 Toren :)
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbständig - Austrian Soccer Board, abseits.at, Child Of Play
  • Bestes Live-Spiel
    Zu viele... Rapid - Partizan 5:1 ist aber weit oben. Und die Villa-Actions.
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Mindestens ebenso viele.
  • Lieblingsspieler
    Boskovic, Dosek, Brauneder, Fjoertoft, Savicevic, Hofmann, Barisic, Gascoigne, Mocinic, Bero, Gattuso, uswuswusw...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Irland, England
  • Geilstes Stadion
    Gerhard Hanappi Stadion, Weststadion
  • Lieblingsbands
    The Dillinger Escape Plan, Heaven Shall Burn, Whitechapel. SOAD, bissl klassisches hartes Zeug und natürlich Der Nino aus Wien
  • Lieblingsfilme
    And Now For Something Completely Different, Life Of Brian, Leon - Der Profi, Desperado, Lock Stock And Two Smoking Barrels, From Dusk Till Dawn, Pulp Fiction, True Lies, Nackte Kanone, Ein Fisch Namens Wanda, Fight Club, Der Pate, Shawshank Redemption...
  • Lieblingsbücher
    Everywhere We Go (Dougie & Eddy Brimson), God Save The Team (Eddy Brimson), Lexikon der Fußballmythen, Zarc
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Ich legte einst den Benutzer mit der Member-ID 1 an :)

Letzte Besucher des Profils

124.759 Profilaufrufe
  1. Sturm cleverer, somit verdienter Sieger. Bitter, dass sie uns mit unseren eigenen Waffen geschlagen haben. Atmosphäre war offenbar toll - gut für den Fußball. Der ORF-Kommentator war das Schlechteste, was ich je im Fernsehen gehört habe. Was macht der sonst? Skeleton? Eze ist ein sehr unsympathischer Dodl - [/Boardregeln-konforme, emotionale Schimpftirade] Aaaber: Sturm konnte den spielentscheidenden Eze einwechseln und wir nur den turnbefreiten Mujakic. Wenn wir im Sommer nicht dafür sorgen, dass wir einen Kader haben, mit dem so etwas nicht passieren kann, dann werden wir uns auch 2018/19 keinen Schritt weiterentwickeln. Und wenn nötig müssen wir dafür vor Pescheks und Bruckners Büros campieren, denn das schnörkellose Lockermachen von finanziellen Mitteln für den Kader ist absolut alternativlos. Mannschaft war ok, Gogo kann man auch nicht wirklich was vorwerfen heute - aber leider ist das halt das Beste gewesen, was wir spielen können, wenn auch ein Gegner am Platz ist.
  2. v.a. wissen nicht mal die Wiener Medien was bei Rapid los ist. Bickel ist was das betrifft ein ziemlicher Künstler
  3. Können wir uns drauf einigen, dass 15 Jahre alte Threads nicht mehr heraufgeholt werden? THX! [CLOSED]
  4. Gratuliere Icy
  5. Und die wäre? Einerseits stimme ich zu - andererseits glaube ich nicht, dass kein Geld zur Verfügung ist. Bin ziemlich sicher, dass man sich nur nicht frühzeitig exponieren will und dieses ganze Geplänkel taktischer Natur ist. Wenn auch diesen Sommer kohlemäßig Schranken aufgezogen werden, bin ich allerdings auch brennhaaß. Ich hoffe in erster Linie, dass wir uns einfach nicht wieder ewig Zeit lassen... meines Erachtens sollte spätestens mit Beendigung der WM wirklich ALLES klar sein, sodass man nur noch auf Abgänge reagieren müsste, sollten welche unausweichlich sein.
  6. Najo, allerdings ist Bickel der Chef und somit für die Veranlagung dieser Mannschaft verantwortlich. Ein (neuer?) Trainer muss die vereinsgegebene Spielphilosophie umsetzen und soll keinen Alleingang machen. Das hatten wir schon bei Canadi und Zoki und funktioniert hat's de facto nicht (Ausnahme waren die Top-Zeiten unter Zoki, wo aber einfach alles lange gewachsen ist und schon deshalb funktionierte; "Rapid-like" war's trotzdem nicht).
  7. Schade, dass Prevljak nicht kommt. Wäre schon sehr gut gewesen. Aaaber: Die Alternative kommt auch aus dem Osten, spielt aber schon im Westen und hat Champions- und Europa-League-Erfahrung. Wenn das Feilschen um die Ablöse erfolgreich ist, dann dürfen wir uns wohl bald über unseren Knipser freuen
  8. tipp3 hat eine neue Aktion laufen: Wer möchte mit Franco Foda nach Moskau fahren? Hier alle Infos --> https://www.tipp3.at/html/club.jsp
  9. Jo, das hätte dir auch kein Richter genehmigt... trotzdem ists ein Wahnsinn, dass wegen so einer Sache das LVT vor deiner Tür steht. Am selben Tag. Die "freiwillige Begehung" der Wohnung hätten sie sich bei mir einrexen können. Und nein, ich habe nichts zu verbergen, aber da geht's doch bitte ums Prinzip! Außerdem habe ich schon gehört, dass es da nicht nur um einen Fan ging. Das ist zumindest das, was in meinen Rapid-nahen WhatsApp-Gruppen am Sonntag die Runde machte...
  10. Doch, gab's. (nicht bei mir btw ) Ich bin kein Jurist, aber ich glaube nicht, dass der Fadenkreuz-DH den Tatbestand der gefährlichen Drohung darstellt. Das Bild ist schwammig, lässt Interpretationsspielraum, ist non-verbal, bringt die Abgebildeten in keiner Weise in Bedrängnis o.ä. - abgesehen davon, dass kein Mensch 15+ Polizeibusse für eine gefährliche Drohung braucht. Das ist schlichtweg ein Politikum und jeder konnte dabei zusehen bzw. musste man nur die selbst etwas überraschten Polizisten fragen...
  11. Das Positionsspiel kommt mit Schwab statt Petsos wieder. Bessere Staffelung so...
  12. Ich hab irgendwie gar kein sooo schlechtes Gefühl für heute... fragt mich nicht warum.
  13. Gegen Salzburg würd ich Beton anrühren... Strebinger Auer - M.Hofmann - Galvao - Bolingoli Szanto - Petsos - Ljubicic Murg - Joelinton Schobesberger Eeewig schad, dass Schwab nicht dabei ist. der wär hier statt Petsos superwichtig. Murg und Joe auf Halbpositionen, Flügel nur situativ besetzen, volle Konterpartie... das Spielermaterial haben wir hierfür aber trotzdem nicht. Tippe auf kämpferisch gute Leistung und 2:1 für Salzburg...
  14. Jup, war er.
  15. Was halt mal wirklich cool wäre, wäre ein Peitscher, der nicht gleichzeitig menschlich orsch zu den Kickern ist. Einer wie Rose zB, der sie jaukt und einschwört bis zum Erbrechen, dann aber auch wieder ein guter Pädagoge ist. Schade, dass wir in modernen Fußballzeiten noch nie so jemanden gefunden haben, weder als Chef-, noch als Spartentrainer.