Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Waldratte

Members
  • Content Count

    2,508
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Waldratte

  • Rank
    fcking hell

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien
  • Interessen
    fortgehen, chilln, groundhoppen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid, Tottenham, Lazio, La Coruna
  • Selbst aktiv ?
    ja
  • Beruf oder Beschäftigung
    Angestellter
  • Bestes Live-Spiel
    Admira - Rapid 0:1 93' Feldhofer (2005)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - Sturm 1:5 (2007)
  • Lieblingsspieler
    Candreva
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Italien, Kolumbien
  • Geilstes Stadion
    St. James Park
  • Lieblingsbands
    house
  • Am Wochenende trifft man mich...
    beim fortgehen, nord hanappi
  • So habe ich ins ASB gefunden
    über Freunde

Recent Profile Visitors

7,151 profile views
  1. Am besten gleich in die Regionalliga schicken. Zwei mal Letzter werden muss Konsequenzen haben!
  2. Nicht ganz vergleichbar, aber gibt es nicht die Regelung, dass Spiele nach einer bestimmten Spieldauer bei Abbruch gewertet und nicht neu ausgetragen werden? Warum es nicht mit der MS ähnlich handhaben. Man braucht auch nicht viel auf andere Ligen schauen, weil wir ohnehin in der glücklichen Lage sind, einen fairen Zwischenstand zu haben. Im Idealfall kann man die MS - in welcher Form auch immer - zu Ende spielen. Aber einfach die Vorjahreswertung heranzuziehen darf bitte keine ernsthafte Option sein.
  3. Dennoch wäre es fairer, einen Sieger nach 30km zu küren, als den Marathon abzubrechen und die Siegesprämie einfach nochmal an den Vorjahressieger auszuschütten. Am besten wäre natürlich, wenn man die Liga irgendwie über den Sommer zu Ende bringen würde.
  4. Das bezweifle ich (hab bei einem Impfstoff-Produzenten gearbeitet). Einen Wirkstoff zu entwickeln, dauert normalerweise 10 Jahre.
  5. Naja, es war war vielleicht kein gutes Spiel, aber nicht so wie es Liendl darstellt.
  6. Liendl: waren klar die bessere Mannschaft
  7. Gab es heute im Kurier (Print?) einen Artikel mit neuen Infos? Oder steht alles Relevante eh im Lola-Artikel?
  8. Doch, weil uns jeder Sieg weiterbringt. Wenn wieder eine gewisse Selbstverständlichkeit einkehrt, könnte es ein leiwandes Frühjahr werden. Ich hoffe, man kann an Ergebnis und Leistung vom Mattersburg-Spiel anknüpfen.
  9. Europa ist quasi gegen pro Schwab.
  10. Für die griechisch-römische Ringeinlage gegen Pusic
  11. Ich fand ihn positiv. War sehr aktiv, hat sich oft proaktiv im Spielaufbau angeboten und versuchte auch mehrmals den weiten, riskanten Pass. Könnte mir gut vorstellen, dass er uns in ein paar Monaten noch viel Freude bereitet.
  12. Bullen haben sich diesmal bei der Trauerminute zamgrissen
×
×
  • Create New...