wynton

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    1.855
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

10 User folgen diesem Benutzer

Über wynton

  • Rang
    Top-Schriftsteller

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bayern

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Werder Bremen
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland

Letzte Besucher des Profils

7.234 Profilaufrufe
  1. Ja klar, man zeigt natürlich lieber mit dem Finger auf andere und mag gerne glauben, dass die Sportler die man so unterstützt sauber sind, stimmt schon. Ok es wurde in der Doku nicht explizit gesagt aber ja durchaus angedeutet, dass es da auch Verbindungen nach Deutschland gibt. Ein anderer Athlet, der nicht namentlich genannt wurde, hat ihn zum Eigenblut-Doping gebracht und das fand dann in Deutschland statt, da kann man natürlich seine Schlüsse draus ziehen. Und sicher hast Du recht, die Herren Teichmann, Angerer, Filbrich usw., die zum ersten und einzigen Mal in der deutschen Langlaufgeschichte in der Weltspitze mithalten konnten, sind natürlich höchstverdächtig. Heuchlerisch sind da doch alle gleich, würd ich jetzt nicht sagen, dass sich Deutschland da besonders hervortut. Ich mein ORF, ÖSV sind da auch nicht gerade aufklärerisch unterwegs, oder? Hier wird auch Rydzek immer hinterfragt, bei einem Gottwald, der (fast) alles in Grund und Boden gelaufen hat, war das aber nie. Normal halt, klar zeigt man als Sportfan immer mit dem Finger auf die anderen. Insgesamt ist es halt immer so, solche Sachen bleiben immer auf halbem Wege stecken. Der Dürr will keine Namen sagen, die Fuentes-Geschichten sind irgendwie auch im Sande verlaufen. Ich frag mich da schon immer warum. Warum kommt da nicht alles mal auf den Tisch? Man weiss es nicht. Mir persönlich tut der Dürr schon auch irgendwie leid, wobei ich ihn gleichzeitig auch nicht mehr bei einem Langlaufrennen sehen will. Die Dopinggeschichte ist in der Doku auf halben Wege stecken geblieben, trotzdem waren auch interessante Dinge dabei. Wie hoch der Druck ist, wie hoch die Erwartungshaltung von Aussen und wie es bei so einem jungen Burschen dann halt auch um die Existenz geht. Wenn du als extrem grosses Talent, dass er ja unbestritten war, halt merkst, das ganze Talent reicht nicht, wenn ich ganz nach oben will. Für uns ist es leicht solche Leute abzuurteilen. Es ist ein sehr, sehr schwieriges Thema auf jeden Fall.
  2. Biographie von Johannes Dürr jetzt auf ARD. Das dürfte sehr sehenswert sein...
  3. Wegen mir könnte das gern verboten werden, aber die Relation Nutzen zu Gefahr ist absolut gegeben. Ist schon was ganz anderes wenn du offensiv in Unterzahl 6 gegen 6 spielen kannst. Seit das gemacht wird ist der Vorteil einer Überzahl sehr viel kleiner geworden, das würd ich schon sagen. Heute bei Frankreich - Deutschland wurde das konsequent so gespielt und es gab kein einziges "empty-net-goal", dafür aber so weit ich mich erinnere, keine einzige Überzahl bei der eine Mannschaft 2 Tore plus gemacht hätte. Mögen tu Ichs auch nicht besonders, gerade bei der WM wo es so viele 2 min. Strafen gibt, gefühlt steht da ständig irgendwo ein Tor leer, trotzdem ist es natürlich ein Vorteil für die Unterzahl-Mannschaft. Musst es so sehen, wenn ich Unterzahl ohne Torwart spiel und leiste mir offensiv dann ein Turnover, dann schlägt der Ball zu 99% im leeren Tor ein. Spiel ich aber 5 gegen 6 offensiv mit Torwart hinten drin und leiste mir ein Turnover, dann gibts eben einen Tempogegenstoss, der auch zu 90% drin ist. Das wiegt der klare Vorteil mit 6 Mann offensiv zu spielen locker auf, deswegen macht es ja auch jeder.
  4. Schon ja, Handball ist so nervenaufreibend, kaum auszuhalten. Fühlt sich ehrlich gesagt, wie eine Niederlage an, wobei ich natürlich vor dem Spiel das X gern genommen hätte. Haben die Franzosen fast im Sack und wieder kriegen sie das Spiel nicht zu. Was für ein selten dämlicher Turnover 30 sec. vor Schluss, das ist dann einfach nicht cool genug und dann passt es halt dazu, dass der Franzose 3 sec. vor Schluss das Ding irgendwie durch den Mittelblock zum Unentschieden durchschiesst. Irgendwie schon unglücklich, aber natürlich dann auch verdient, wenns halt nach 60 Minuten wirklich geilen Handballs 25 beide steht. Mit 3 Punkten und sehr gutem Torverhältnis in die Zwischenrunde, da lebt die Chance aufs Halbfinale auf jeden Fall noch.
  5. Ja, absolut.
  6. Ich mir auch nicht, konnte das Spiel leider nicht sehen und war mehr als überrascht als ich das Ergebnis gelesen habe. Wie zum Teufel ist das denn passiert? Noch ist nix verloren, der dritte Platz noch möglich, aber das Ergebnis ist erschreckend, zweifellos. Insgesamt geht es schon bisserl so weiter wie erwartet, was die Kleinlichkeit der Schiris betrifft. Absurde Zahlen an 7-Metern und Zeitstrafen. Schon bestimmt 10 Situationen gesehen bei denen es in der Champions League einen Freiwurf gibt, bei der WM 7-Meter plus 2 min. Das macht so, wenig Spass. Gefühlt steht ständig auf einer Seite das Tor leer, weil die Unterzahl-Mannschaft den Goalie rausnimmt, ned unbedingt der Handball dann, den ich gern seh. Abgesehen davon schon eine sehr stimmungsvolle WM, dass es beim Spiel Russland - Korea 11 000 Zuschauer gibt z.B., das ist dann schon Klasse und ist ein würdiger WM-Rahmen.
  7. Genau so wars, der Geiger kann einen brutal starken letzten Km laufen. Rydzek ist ein konstant sehr starker Läufer aber nicht so der Finisher. Hat ja auch regelmässig nix zu bestellen, wenns gegen Graabak geht, aufm letzten Km.
  8. Ja ok, diskutieren kann man immer, macht ja auch Spass. In einer perfekten Welt wäre Leitner dann wirklich diese 1:36 schneller gewesen, in der Realität ziemlich sicher nicht. Insgesamt sollte man sich da aber mal ganz sicher über Platz 3 freuen anstatt einem sehr hypothetischen 2. Platz nachtrauern, oder nicht ;-).
  9. Gut. Und damit eigentlich auch alle Aufstellungs-Diskussionen umsonst.
  10. Vor allem schiessens halt auch gut
  11. Läuft... Schau mer mal was der Julian dann bei seiner Wackeldisziplin macht.
  12. Klar, eh eine sehr gute Leistung.
  13. Stimmt ja, aber ich dachte mir dass er vielleicht alles reinhaut haut um die 5 Sekunden zu holen und dann im Windschatten mitlaufen kann. Naja schau mer mal, was noch passiert.
  14. Vielleicht Material? Hätt auch gedacht, dass er den Norweger holt.
  15. Ja sauber der Landi, seine gewohnte Schlussrunde noch und dann siehts doch schon wieder sehr gut aus