Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

wienerfußballfan

Members
  • Content Count

    11,156
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About wienerfußballfan

  • Rank
    ASB-Legende
  • Birthday 05/27/1989

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien, Wiener Sportklub
  • Beruf oder Beschäftigung
    AUL
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid vs Austria wien 25.8.2008
  • Lieblingsspieler
    Stefan Maierhofer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien
  • Geilstes Stadion
    ST Hanappi
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Steh´ achterl, Kaktus
  • Lieblingsfilme
    Batman the Dark Knight
  • Lieblingsbücher
    Der Prozess

Kontakt

Recent Profile Visitors

10,060 profile views
  1. Ich denke er meint, dass RBs eher wenig reißen wird...könnte bei 2:0 Atletico aufhören....wobei so früh ein Tor ist hilfreich bei over 2,5... Real Madrid....ich falle wohl immer wieder auf dich rein.... Edit: Ajax @ 3,40 war schön wohl....
  2. Ja, aber der Masse wurden Sie erst bekannt als der Hype schon ganz im laufen war.... Ich persönlich hab von Bitcoins erst am Höchststand erfahren... Und es hat einen Grund warum nicht jeder 2te zig tausend verdient hat...
  3. Bei den ganzen Bitcoin- Storys wirst ja wehmütig....keine Ahnung ob es damals wirklich so "leicht" war.... Ich meine.... Wenn man davon keine Ahnung hatte.... Ich glaub nicht, dass man 2016 mit k.A 1000€ auf ne Webseite gehen konnte und sich "Bitcoins" in den Warenkorb legen konnte...oder?
  4. Auch hier kommen die Alimentsforderung in Kürze.... Dein Kater hat nicht zufällig eine schwarze Tatze? ^^
  5. Aber wie man es immer wieder schafft...Gurley ich mein echt....
  6. Jedesmal aufs neue bin ich begeistert :O
  7. Spannend ;-) nun mit Trockenhefe hat es mir nie so getaugt....und bei 24 Stunden brauchst du eben weeeeeeeit weniger Germ (0,4 statt 42 g!)..Germ vermehrt sich ja von selbst, wenn man ihr die Zeit gibt.. Das Brot wird dann auch bekömmlicher und leichter zu verdauen, also meiner Erfahrung nach... Und spannend, also ich hatte die Erfahrung gemacht, dass man die Luft nie komplett rausdrücken sollte... Aber genau das ist ja das spannende, es gibt viele Wege ;-)
  8. Ja, aber sperren die da Touristen auch ins Hotel ein und lassen sie nicht zurück in ihr Bundesland reisen?
  9. Meine Herausforderung ist ja, dass die das Gebiet komplett abriegeln dann und ich nicht mehr heim komme... innerhalb Österreichs aber unrealistisch oder?
  10. Wie hast du die so hoch bekommen? Wie gehen die so auf? Und wie hast du die runde Form zusammen bekommen? Also wie schaffst du den Backprozess? Btw: beim Brot habe ich nun gelernt wie unglaublich wichtig Zeit ist.. und wie wenig Germ man eigentlich braucht...früher nahm ich immer den ganzen 42 g Würfel und nach 1 Stunde ging's in den Ofen....nun sind's 0,4 Gramm und es wird 24 Stunden (mindestens) gewartet
  11. Ich glaube es gibt kaum wichtigeres als gute Tackle bzw generell eine gute O-Line im Football... Leider zeigt ihr halt auch fast schon als Paradebeispiel wie schwer sowas ist....ihr habt hoch in Drafts investiert in Tackle rauskam wenig... Ich muss sagen, in Pittsburgh bin ich froh, dass wir mit Villanueva einen haben der sich stetig gebessert hat und über die Jahre von einer Ergänzung zur tragenden Säule (mMn) wurde dazu mit DeCastro einen unglaublich guten Guard... Natürlich ne o-line allein macht nichts aus....siehe letztes Jahr als Hodges und Rudolph einfach überfordert und unsicher waren.. Nur selbst die sahen ab und an Dank der O-Line in Ordnung aus....
  12. Irgendwo ist man schon etwas im Zwiespalt.. einerseits die Unsicherheit ob eines Lockdowns bzw. auch die Unsicherheit einer Erkrankung und generell der Frage ob es moralisch für einen vertretbar ist, andererseits die wohl eher einmalige Chance auf einen Urlaub in Österreich so kostengünstig wie nie... Ich meine, in wundervollen Thermengebieten wie Blumau etc. bekommt man über Silvester (!) Stand jetzt im Oktober (!!) 6 Nächte angeboten für knapp 350€ (für 2 Personen, im Ort, Unterkunft und Frühstück)...dazu Thermeneintritt und du bist ca bei 450€ pro Person...für 6 Nächte ein absurd niedriger Preis... In den Skigebieten ist's ähnlich...alle Unterkünfte die eigentlich schon seit Beginn des Jahres für die Zeit restlos ausgebucht waren, sind jz wieder verfügbar... Was ich mich halt Frage....ob ein Ort dessen Überleben davon abhängt, dass es dort keine Infektionen gibt (Therme / Hotel etc) nicht sicherer ist im Urlaub, als daheim zu sein und dennoch am "normalen" Leben teilzunehmen...wenn ich in Wien mit der U-Bahn/Straßenbahn fahre bzw. in den Supermarkt gehe, ist das Risiko da nicht mindestens gleich groß, als wenn ich im Hotel Abstand halte, ins Thermenwasser gehe etc?
  13. Da sollte man etwas Verständnis haben....wenn das letzte Europacup-Spiel so lange her ist, dass sich wohl nur eingefleischte Fans dran erinnern, man näher der atemberaubenden Bühne von Lafnitz, Horn und Lustenau denn der europäischen Bühne ist, dann ist die einzige Freude die man hat, wenn der Erzrivale gegen den großen internationalen Gegner verliert...
  14. Herausforderung für Kitagawa ist eben, dass Taxis und Kara so funktionieren.... Da ist es leider höllisch schwer....aber er bekommt seine Chancen...
×
×
  • Create New...