Tintifax1972

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    23.089
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Tintifax1972 last won the day on 28. März

Tintifax1972 had the most liked content!

9 User folgen diesem Benutzer

Über Tintifax1972

  • Rang
    Go for Gold!
  • Geburtstag 16. Juli

Kontakt

  • Website URL
    http://carinthian-rugby.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    KlaFu
  • Interessen
    Sport: Aktiv: Rugby (Clubpräsident, an und wann spiele ich selber noch), Darts (ca. 20 Comebacks). Fußball wird mir mittlerweile nur noch auf sehr weichem Geläuf empfohlen (Knie).
    Passiv: Eishockey (KAC!!!) Tennis, Wintersport, Motorsport, dann und wann auch AFB & auch Minor Sports. Habe da eine ziemlich breite Interessenspalette.

    Präferenzen Fußballvereine
    Spitze der Pyramide: Austria Klagenfurt, Man. Utd.
    Große Symphatien für: Vienna, 1860 München, Udinese, Porto
    Gewisse Symphatien für: A. Salzburg, Sturm, Bilbao, QPR...
    Unterhausclub: SV Donau Klagenfurt (1.Klasse)

    Wenn österreichische Clubs international spielen, dann drücke ich auch Rapid oder Austria die Daumen. Zu Salzburg kann ich mich dazu immer noch nicht überwinden.

    @Austria Klagenfurt
    Lange konnte ich mich nicht zu der Neugründung bekennen. Die Dollinger UND Svetits- ein bissi viel für mich. Mittlerweile unterstütze ich den Club- die Dollingers sind weg, dafür viele viele Altaustrianer die ich seit 20 Jahren + kenne da. Die Vereinsführung sehe ich freilich nach wie vor kritisch.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Man. Utd. & Austria Klagenfurt
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr.
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hat was mit Fußball zu tun.
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Klagenfurt vs Rapid 2:2 (1985)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österreich vs Japan 0:0 (2007)
  • Lieblingsspieler
    Ich habe immer mehr Respekt vor #CR7
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien, Italien
  • Geilstes Stadion
    Immer das letzte, wo ich was zum Schwärmen erlebte. Aktuell daher die Ruine von Rom
  • Lieblingsbands
    Ein bisschen Hairrock, ein bisschen true Metal, ein bisschen normaler Pop, je nach Stimmung.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Auf allen möglichen Unterhausplätzen, beim Rugbymatch und in verrauchten Kneipen.
  • Lieblingsfilme
    Die vom Quentin & vom Sergio L.
  • Lieblingsbücher
    John LeCarre
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Irgendein Link. Hat lange gedauert, ehe ich in diesem Forum mit wenig Benimm mitmischte :-)

Letzte Besucher des Profils

21.263 Profilaufrufe
  1. Habe ich auch nicht so aufgefasst, aber nachdem hier eine Metadiskussion im Gange ist, fühle ich mich halt doch irgendwie betroffen.
  2. Ich fühle mich als Moderator ein bisschen auf diese Metadiskussion angesprochen."Loser" und/oder Versager ist nichts was ich jetzt wirklich beanstande. Ist zwar sicher nciht besonder freundlich, aber halt doch halt die Meinung vom Poster, die er haben kann. "Idioten" ist zwar unnötig, dulde ich meinerseits aber ebenfalls einmalig aus der Enttäuschung heraus, solange es nicht inflationär verwendet wird. Wenn nur noch von Deppen und Idioten die Rede ist, greife ich ein. Das ist beim Klagenfurter35 aber nicht gegeben. In der Sache selbst bin ich freilich beim @MC MarkusW
  3. Das Nachtragsspiel (die entstehung warum) gegen St. Michael und das Platzverbot für Erwin S. hat auch was Bleibendes von dem wir noch in Jahren erzählen werden
  4. Gmünd profitiert davon, dass die Kärntner Liga heuer extrem heimlastig ist und 2 (!) Auswärtssiege schon eine ziemlich fette Ausbeute nach 13/14 Runden sind. Daheim gewinnen sie halt alles. Aber so wie @simsala erwähnte: Die sind kein Aufstiegskandidat.
  5. Spiel kann man übrigens nachschauen: http://www.rugbyeurope.eu/2018-rugby-europe-international-championships-m5-austria-vs-serbia
  6. Gestern gab es einen schönen Erfolg für das österreichische Nationalteam. Serbien wurde in Wien knapp aber verdient mit 27:25 niedergehalten. Also genau jene Serben, die uns im April den Aufstieg vermasselten. Hier ein Try von Benjamin Preclik, der in der zweiten schottischen Liga spielt: Und die All Blacks können doch noch verlieren. Gestern haben sie gegen Australien verloren.
  7. Na servas- was red i a so deppert daher.
  8. Na bum! Je besser die Gegner desto klarer wird´s oder wie? Führ man dann gegen Innsbruck am Mittwoch 5:0 zur Pause
  9. Ist zwar nicht das Bild des Tages, dafür aber mein Bild des Tages, da heute drüber gestolpert. Ist ziemlich sicher der Karnak-Tempel, wo sich die Blondine da Beinhaar-befreit zeigt.
  10. Die Däninnen lassen nicht locker und lassen nun beim Streit ums Geld sogar ein WM-Quali-Spiel sausen. http://derstandard.at/2000066251260/Streit-eskaliert-Daenemark-sagt-WM-Quali-Spiel-ab?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook
  11. Ah ok. Dann zitiere ich in Teilen raus (Vollzitat könnte wohl Ärger bereiten). Von meinen Knaben (sicher keine Kinder von Traurigkeit) hatte niemand damit was zu tun: In der Folge geht es noch um eine zumindest verkorkste Aufnahme im Klinikum und dass das Opfer zwei Wochen lang stationär behandelt werden musste. Der KAC wiederum tut so als ob ihm das nix angeht.
  12. Hier wieder einmal so eine Sache, die wesentlich öfters vorkommt als man meint, aber halt meistens nichts dabei raus kommt. Eishockeycracks als mutmaßliche Schläger in der Stadt. Ich habe das selbst schon oft gesehen und war zweimal selbst in so was verwickelt. http://www.kleinezeitung.at/kaernten/5304514/Klagenfurt_Attacke-von-KACSpieler_Student-schwer-verletzt?xtor=CS1-15
  13. Wie die Austria derzeit was reißen soll.... Naja ein anderer Bewerb bringt oft einen anderen Spirit in die Truppe.
  14. Kleines Update hier mal wieder von der Causa St. Veit Sankt Veit spielt jetzt wohl regelmäßig, aber meistens halt genau mit 11 Mann (auch wenn am Spielbericht was anderes stehen mag). Letztens beendeten sie die Partie zu 9. beim "Derby" in Sörg. Zwei verletzten sich. Im Raum St. Veit kursiert das Gerücht, dass der Club derzeit eigentlich nur einen einzigen Zweck hat: Die Rechte auf die Spieler zu sichern, die ansonsten kostenlos frei sind. Ferner sind die kolportierten Summen die Sörg gezahlt werden viel zu hoch gegriffen. Die zahlen eher sogar recht wenig, vorausgesetzt es wird zweimal die Woche Minimum trainiert.
  15. Das war leider leider aufglegt. Außerdem hat halb Wolfsberg gegen den WAC gewettet- die gewinnen dann immer wenn sie das machen, egal ob Bundesliga oder RLM...