Tintifax1972

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    26.239
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Tintifax1972 last won the day on 28. März 2017

Tintifax1972 had the most liked content!

11 User folgen diesem Benutzer

Über Tintifax1972

Kontakt

  • Website URL
    http://carinthian-rugby.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    KlaFu
  • Interessen
    Sport: Aktiv: Rugby (Clubpräsident, an und wann spiele ich selber noch), Darts (ca. 20 Comebacks). Fußball wird mir mittlerweile nur noch auf sehr weichem Geläuf empfohlen (Knie).
    Passiv: Eishockey (KAC!!!) Tennis, Wintersport, Motorsport, dann und wann auch AFB & auch Minor Sports. Habe da eine ziemlich breite Interessenspalette.

    Präferenzen Fußballvereine
    Spitze der Pyramide: Austria Klagenfurt, Man. Utd.
    Große Symphatien für: Vienna, 1860 München, Udinese, Porto
    Gewisse Symphatien für: A. Salzburg, Sturm, Bilbao, QPR...
    Unterhausclub: SV Donau Klagenfurt (1.Klasse)

    Wenn österreichische Clubs international spielen, dann drücke ich auch Rapid oder Austria die Daumen. Zu Salzburg kann ich mich dazu immer noch nicht überwinden.

    @Austria Klagenfurt
    Lange konnte ich mich nicht zu der Neugründung bekennen. Die Dollinger UND Svetits- ein bissi viel für mich. Mittlerweile unterstütze ich den Club- die Dollingers sind weg, dafür viele viele Altaustrianer die ich seit 20 Jahren + kenne da. Die Vereinsführung sehe ich freilich nach wie vor kritisch.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Man. Utd. & Austria Klagenfurt
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr.
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hat was mit Fußball zu tun.
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Klagenfurt vs Rapid 2:2 (1985)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österreich vs Japan 0:0 (2007)
  • Lieblingsspieler
    Ich habe immer mehr Respekt vor #CR7
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien, Italien
  • Geilstes Stadion
    Immer das letzte, wo ich was zum Schwärmen erlebte. Aktuell daher die Ruine von Rom
  • Lieblingsbands
    Ein bisschen Hairrock, ein bisschen true Metal, ein bisschen normaler Pop, je nach Stimmung.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Auf allen möglichen Unterhausplätzen, beim Rugbymatch und in verrauchten Kneipen.
  • Lieblingsfilme
    Die vom Quentin & vom Sergio L.
  • Lieblingsbücher
    John LeCarre
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Irgendein Link. Hat lange gedauert, ehe ich in diesem Forum mit wenig Benimm mitmischte :-)

Letzte Besucher des Profils

23.128 Profilaufrufe
  1. So was ist letztlich immer Funktionärsversagen, egal ob Funktionär oder Sportler anwesend sein muss. Sogar wenn der Sportler alles wusste- der Funktionär hat es nicht kontrolliert. Sportler sind an einem Einsatzort (leider) oft wie kleine Kinder und in den ein- zwei Wochen am Wettkampfort wird man sie nicht zur Selbständigkeit erziehen können. Ich war mal bei einer U18-EM im Rugby Teammanager. Das hat mich von der Vorstellung geheilt, dass da Touristen im Teamgear unterwegs sind und ich will so etwas eigentlich auch nicht mehr machen und ist wegen meiner Hörbehinderung auch keine gute Idee gewesen. Gelernt und gesehen habe ich aber viel daraus.
  2. Jeder der mal als Funktionär mal bei einem internationalen Sportwettbewerb dabei war, wird dir was anderes erzählen. Kann ich auch. Damit ein Wettbewerb zustande kommt, ist es zu wenig einfach Sportler in das Flugzeug zu setzen. Es wird Paperwork gemacht (und zwar ein Haufen), es werden Visa und Reisepässe eingeholt/kontrolliert, es werden Spiel- bzw. Antrittsberechtigungen kontrolliert/organisiert, es werden Unterkünfte auf Tauglichkeit gecheckt, ggf. auch gewechselt, es werden Ernährungsgebote (religiöser wie medizinischer Natur) sichergestellt, es wird die Freiziet am Veranstaltungsort organisiert, es wird die Disziplin überwacht, es wird tw. "Spionagearbeit" getätigt und last but not least ist man Feuerwehrmann, wenn irgendetwas nicht planmäßig abläuft. Es ist fast immer etwas Unplanmäßiges dabei. Ich schätze deine Posts an sich sehr, aber das ist wirklich Unsinn. Im Normalfall ist ein Funktionär bei einem Großereignis wie Olympia dauernd beschäftigt.
  3. Die 3 Handvoll wirst hier finden.
  4. Salzburg spielt den attraktivsten Fußball den ich je von einer Bundesliga-Truppe in 35 Jahren gesehen habe. Eigentlich Wahnsinn, dass die noch nie in der CL waren. Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
  5. Salzburg kommt einmal nicht in die Gänge. Dafür der VSV mit dem 2. Sieg in der OT. Dass wir gestern gar nicht spielten2, registrierte ich erst als ich mich um Ticker/Bilder bemühte... Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
  6. Ich habe da auch den Eindruck, dass halbherzig agiert wird. Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
  7. Wir haben gegen einen direkten Konkurrenten auswärts gewonnen. Das ist ein 6-Punkter gewesen. Punkt. Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
  8. Das was heute passierte, geschieht immer dann, wenn ich selbst im Ausland unterwgs bin (war noch dazu in Sachen Mäderls-Rugby in Slowenien): - All Blacks verlieren daheim gegen die Boks .- Wallabies verlieren daheim gegen Argentina WTF Mit der Double-Kombi wäre verdammt gutes Geld drin gewesen. Mich freut es. Die WM nächstes Jahr wird vielleicht doch gar nicht so klar, wie es bislang erschien.
  9. Auswärstsieg in Salzburg Auch wenn ich in der Phase wenig auf so was gebe, auf jeden fall ein Ausrufezeichen.
  10. ENDLICH der erste Sieg
  11. Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk Mein Tipp in deinem Zitat Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
  12. Gibt was her, ja. Das einzige was ich bei unseren Dressen bemängle ist die Umsetzung vom Logo der Ktn. Sparkasse. Wobei ich da nicht zu laut sein sollte, weil ich den (Mit-)verantwortlichen von der Sparkasse dafür gut kenne
  13. Noch "imposanter"
  14. orf.at mit einer Vorschau. Bozen hat schon lange seine Truppe komplett ----> damit sind sie Kandidat, das PO zu verpassen https://sport.orf.at/stories/3006981/ @simsala Kann ich mich auch anfreunden damit.