Jump to content

dervonderpfarrwiesen

Members
  • Content Count

    103
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About dervonderpfarrwiesen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. DC meinte ja bei der Pressekonferenz als er zu Rapid kam, dass bei Rapid alles viel größer sei und bei Rapid gebe es sogar Nespresso und bei Altach "nur" Dallmayer...
  2. Jetzt muss DC wieder den Dallmayer Kaffee trinken...
  3. Gewinnen wir halt 7:4... solange es 3 Punkte werden
  4. Sehr geil. Danke fürs reinstellen. Mir gefällt vor allem der Vorspann wo die Spielpaarungen zu sehen sind. Da lacht das Herz wenn man die Vereine sieht, die damals noch dabei waren. Und heute? Da gibt's die Dosen
  5. Vielleicht sollte man einmal einen Blick auf die Jahrestabelle werfen und machen wir mal einen Vergleich mit Mannschaften, die auch im oberen Play Off vertreten waren. Salzburg erwähne ich mal nicht, weil die sowieso in einer eigenen Liga spielen. (Die Daten sind von transfermart.at) Rapid 25 Spiele 14 S 5 U 6 N 51:39 Tore WAC 24 Spiele 10 S 6 U 8 NL 47:42 Tore LASK 25 Spiele 14 S 3 U 8 NL 53:30 Tore Sturm 24 Spiele 8 S 4 U 12 NL 32:42 Tore Hartberg 25 Spiele 6 S 7 U 12 NL 32:60 Tore Also wenn man sich dies Zahlen ansieht kann man sagen, dass es so schlecht nicht war. Was jetzt den Rückfall nach der letzten Länderspielpause betrifft liegt das große Problem eben an der Verletzung von D. Ljubicic und der Erkrankung von D. Petrovic. Vor allem D. Ljubicic geht immens ab, weil er sehr intelligent agiert und sehr rasch antizipiert und Passwege zustellt. Gemeinsam mit D. Petrovic oder (defensiver) S. Grahovac wird dann sehr gut (auch ohne Ball) gearbeitet. Daher sieht die Abwehr dann auch besser aus. Leider ist meiner Meinung nach das Experiment mit M. Ritzmaier im defensiven MF in die Hose gegangen. Da fehlt bei ihm die (intelligente) Bewegung im Raum ohne Ball. Das Problem ist halt, dass wir da anscheinend niemand im Kader haben, der D. Ljubicic adäquat ersetzen kann. Also müssen wir uns wohl in die Winterpause retten und hoffen, dass D. Ljubicic zum Start wieder fit ist.
  6. Stimmt, dass für solche Fouls auch rot geben kann. Aber das war ja nicht der Fehler vom Spieler, dass er dafür keine (Rote) Karte erhielt. Das war einzig und alleine sehr schwach vom Schiedsrichter bei dieser Aktion nicht mal eine Karte zu geben.
  7. Sorry, auch wenn er dieses Foul gemacht hat und Dejan verletzte. Aber so eine Verletztung wünsche ich keinem Spieler. Weder einem von uns oder einen gegnerischen Spieler.
  8. Ja, das stimmt. Aber diese Leistung der 1. HZ gab es ja gerade deswegen weil Spieler wegen der hohen Belastung geschont wurden (nur Ersatz waren) und daher eine völlig zusammengewürfelte Mannschaft mit einigen jungen Spielern (die zusammen keine 5 Spiele von Anfang an bestritten) zu sehen war.
  9. Wir haben diese Saison bereits bewiesen, dass wir Gegner "wegballern". Mentalität ist auch eine Frage wie fit/müde man ist. Auch wenn der Spieler 100% geben will, aber wenn der Körper und der Kopf nicht mitspielen kannst noch so wollen. Der Körper spielt nicht mit. Qualität kommt wieder wenn verletzte Spieler retour kommen. Und es geht ja darum, dass man dann 1 (in Worten EINE) ganze Woche Zeit hat sich auf ein Spiel vorzubereiten. Da kannst dann auch Standards gezielt trainieren. Genau auf den Gegner und seine Stärken angepasst.
  10. Es wird dann aber auch kein wichtiges Cup Spiel ein paar Tage später warten und daher wird dann auch nicht rotiert werden.
  11. Ich behaupte ja nicht, dass wir jetzt am Mittwoch jetzt aufspielen und im besten Fall RB aus dem Cup werfen. Ich behaupte nur, dass es im Moment mit den ganzen Umständen schwierig ist vor allem wenn viele wichtige Spieler verletzt sind. Die Winterpause brauchen wir echt schon sehr dringend. Nach der Pause und einer guten Vorbereitung wird es wieder ganz anders aussehen und dann bin ich mir sicher, dass wir Mannschaften wie Wattens wieder wegballern.
  12. Die anderen wie RBS (verliert gegen den Tabellenletzten Admira). WAC ist noch immer in der unteren Tabellenhälfte (verliert gegen Wattens, gewinnt heute daheim gegen eine hinige Austria) und der nicht mal in die Europealeague Quali musste. LASK (den wir daheim demoliert haben). Um etwas über den Tellerrand zu blicken wie sich so die ganzen Vereine die Championsleague oder Europeleague spielten getan haben: England. Liverpool spielt gegen einen Tabellennachzügler nur 1:1.. Tottenham spielt auch nur unentschieden. Auch gegen einen Tabellennachzügler. Chelsea verliert 0:1 und zeigt auch eine recht schwache Leistung. Das Manchester Derby war ein 0:0 und bei beiden Mannschaften hast gesehen, wie kaputt die Spieler waren. Deutschland. Bayern spielt nur 1:1 auswärts gegen Union, Dortmund verliert zu Hause 1:5! Gladbach spielt nur 1:1 gegen einen Mittelständler. Kannst in allen Ligen nachsehen. Ein Großteil der Mannschaften die während der Woche im Europacupeinsatz waren haben sich am Wochenende schwer getan bzw. leisten sich Ausrutscher in der Liga.
  13. Dir ist aber schon bewusst, dass wir seit vielen Wochen im 3-4 Tages Rhythmus Spiele haben und dazwischen nichts anderes als regenerieren? Noch dazu verletzte, angeschlagene und überspielte Spieler hast. Da kannst nicht so einfach was neues eintrainieren bzw. Impulse setzen.
  14. Jetzt machst mich neugierig. Warum diesen Trainer nicht und DK schon?
×
×
  • Create New...