Chaostheorie

Members
  • Gesamte Inhalte

    545
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Chaostheorie

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Lieblingsspieler
    Guido Burgstaller
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • So habe ich ins ASB gefunden
    übers Internet.

Letzte Besucher des Profils

533 Profilaufrufe
  1. Der LASK Präsident ist ja ein Ungustl-Dampfplauderer und kommt knapp hinter dem ahnungslosen Finanzgenie Markus K auf der Arschlöcher-Skala auf Platz 2. wünsche dem Lask nächstes Jahr alles erdenklich schlechte im sportlichen Bereich.
  2. Vor allem würde die Austria und da besonders MK für Geld seine Großmutter verkaufen. Hat man ja seinerzeit mit der Übernahme durch Magna gesehen..Frankie konnte dort ohne Widerstand alles machen was er wollte. Man muss ihm zugute halten, dass er auf alles verzichtet hat und es damit erst ermöglichte dass die Austria weiter bestehen konnte. Die würden auch heute in Rosa Dressen und Windelhosen antreten, wenn Pampers genug dafür zahlt...sprich die können auf einmal irgendeinen 'Investor' aus dem Hut zaubern und sich diesem mit Haut und Haaren unterwerfen, um wieder mehr Geld als Rapid zu haben...
  3. Sag ja keiner etwas gegen Szanto - nur ist die Wahrscheinlichkeit, dass er es nach dieser langen Zeit bei Rapid auf Anhieb schafft nicht sehr groß-auch aufgrund der Konkurrenten im Kader. Was spräche da gegen eine Leihe zu einem kleinen Verein in der BL - wo er ohne den großen Druck von außen wie er bei Rapid herrscht wieder Spielpraxis und dann in weiterer Folge nochmals bei Rapid einen Versuch starten könnte - vorausgesetzt er schafft es dann bei dem kleineren Club mit ansprechenden Leistungen aufzuzeigen.
  4. Hab jetzt nachgesehen - sein Vertrag läuft bis 2021, also wäre eine Leihe durchaus möglich. Jedoch keinesfalls in die 2 Liga - das würde Tamas nichts bringen. Ein 'kleiner' Verein in der BL wo es kaum Druck von außen gibt wäre die richtige Wahl.
  5. Die einzige sinnvolle Möglichkeit bei Szanto wäre eine Leihe zu Vereinen der Kategorie Hartberg, Wacker, Altach, Admira (je nachdem wer in der kommenden Saison noch in der BL spielt) - er hat ja bei Rapid noch einen längerfristigen Vertrag. Danach kann man schauen, ob es für Szanto bei Rapid überhaupt noch Sinn macht. nach 1,5 Jahren ohne Spielpraxis wäre er bei Rapid wohl nur ein Bank/Tribünenhocker ist aber in einem Alter, in welchem nur Spiele in der BL etwas bringen - für die RL ist er schon zu "alt" (und das Niveau zu schwach), bei Rapid wird es nach so langer Verletzungspause nicht für BL-Einsätze reichen.
  6. Sollte Barac im Sommer wirklich einen neuen Verein finden, würde ich Ihn durch Greiml ersetzen und Müldür endgültig hauptsächlich für die IV einplanen. wir hätten dann 4,5 IVs (Dibon rechne ich nur mit 0,5): Sonnleitner, Hofmann, Müldür, Dibon und eben Greiml. ich würde dann eher auf der AV Position nachbessern (auf der Müldür ja oft aushelfen muss) und da wäre Georg Teigl für mich ein interessanter Name...hat mir bei RBS und auch RBL auf der RV immer ganz gut gefallen und man hätte wieder einen Legionärsplatz gespart.
  7. Die Erwartungshaltung in Violett ist derart im Keller, also werdet ihr das Spiel gewinnen..ich nütze die gute Quote von über 4 und werd auf euch setzen. Der LASK hat durch das Cup Aus gegen Rapid einen ordentlichen Knacks bekommen - zusätzlich werden die Glasner Gerüchte auch zu Unruhe führen bzw manche Lask-Spieler auch mehr an die Zukunft als an die Gegenwart denken...für den Lask ist in dieser Saison in Wahrheit sportlich die Luft draußen..nach oben und unten geht nichts mehr.
  8. Anscheinend ging es um einen Pokerabend im Spielerhotel am Tag vor dem Spiel... https://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/fc-schalke-04-donis-avdijaj-id216435313.html so etwas abartiges, ein 21jähriger Bua geht einmal nicht brav um 22 Uhr ins Bett...bis auf den ehemaligen Finanzminister KHG wird wohl jeder Mensch in seinem Leben besonders in jungen Jahren solche "Vergehen" begangen haben. ich finde diese Fadenscheinigkeit in der heutigen Zeit echt zum kotzen, aus jedem Mausefurz wird ein Skandal fabriziert um die Empörungsmeute in den Online-Medien nicht "verhungern" zu lassen. Ein Ivanov würde heutzutage aus diesen Gründen wohl bestenfalls Amateur-Fußball spielen anstatt bei einer WM ins Seminfinale zu kommen. Diese Kritik ist natürlich nicht auf dein Posting zu beziehen.
  9. Avdijaj wird ähnlich wie Arnautovic (in jungen Jahren) für jeden unnötigen Furz durch den medialen Reißwolf gezogen. Ja er fährt gern schnelle Autos, trägt sein Herz auf der Zunge - allerdings hat er sowohl bei Sturm als auch in Holland bei gute Leistungen auf dem Platz gezeigt, und (fast) nichts anderes interessiert mich bei einem Fußball-Profi... für mich wäre es nur ein No-Go, wenn er á la Jelavic oder Mané den Club mit Verweigerung zu einem Wechsel "zwingt"...und so was wäre mir über Avdijaj nicht zu Ohren gekommen. sein damaliges Interview bei Sturm mit 19 Jahren über das Grödig-Spiel fand ich persönlich damals sogar kultig - endlich einer der nicht durch das Medientraining weichgespült wurde. ich fände Avdijaj im sportlichen Gesamtpaket spannend, die Frage wird nur sein auf welcher Position er eingesetzt werden könnte, da wir mit Knasi ja schon eine hängende Spitze haben.
  10. Altach ist mit dem neuen Trainer deutlich stärker..ein wenig Hochmut und schon gäbe es eine böse Überraschung. Wäre mit einem X zufrieden, auf keinen Fall am Schluss billig auskontern lassen wie in Mburg auswärts. Die Heimspiele gewinnen und auswärts zumindest nicht verlieren sollte reichen für den Playoff Platz.
  11. Also hinter St Pölten zu landen..naja das wird eher nicht passieren...versteh schon den gegenwärtigen Negativismus bei der Austria (meist zurecht)...aber hinter St Pölten zu landen schafft ihr nicht mal in der momentanen Verfassung..
  12. War nicht auch Terrence Boyd ein Transfer unter Schulte?
  13. beim Alar-Thema kommen wir halt auf keinen grünen Zweig..:P
  14. ...da fließt noch viel Wasser die Donau hinunter - wobei noch lange nicht gesagt ist, dass wirklich ein Stürmer gehen wird (für Deni wirds kaum attraktive Alternativen geben) - ich würde mir Pavlovic als Abgang wünschen. Mit Badji, Alar und Kalajdzic wäre man mit unterschiedlichen Spielertypen ausgestattet. Alar und Pavlovic "ähneln" sich auf gewisse Art und Weise - nur halt dass Pavlovic fast keine Tore erzielt.
  15. Altach hat sich mit dem neuen Trainer ordentlich gesteigert (ihr habt mMn auch schon vorher nichts auf einem Abstiegsplatz zu suchen gehabt). Zusätzlich liegt uns Altach weder im Ländle noch daheim sonderlich - wäre mit einem X zufrieden. bei Rapid macht sich jetzt die fehlende Doppelbelastung und kaum Verletzte (Schobesberger ist "gefühlt" im Frühjahr ein 5 Mio Neuzugang) bemerkbar- so leicht wie im Herbst werden wir es euch woh nicht mehr machen. PS: die Sperre von Bolingoli ist bei diesem Match kein Nachteil - gerade in Altach sollte man hinten nicht "offen" spielen - da wird jetzt wohl der Zementmischer Auer die Seite ein wenig besser absichern.