Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Ernesto

Member & Friend
  • Posts

    73,342
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    69

Ernesto last won the day on August 6

Ernesto had the most liked content!

About Ernesto

  • Birthday 11/05/1973

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall bzw via rapidforum.at im jahre Schnee
  • Lieblingsbücher
    Neal Stephenson, Umberto Eco, Thomas Bernhard
  • Lieblingsfilme
    Coen Brüder Filme, Abel Ferarra, div Serien
  • Am Wochenende trifft man mich...
    auf meiner Couch
  • Lieblingsbands
    HipHop, Jazz, Blues, Techno, Elektro
  • Geilstes Stadion
    Hanappi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien
  • Lieblingsspieler
    Panenka, Savicevic, Herzog, Polster, Zidane, Kavlak, Hofmann
  • Schlechtestes Live-Spiel
    rapid - fc tirol (wegen umbau im happel stadion)
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Partizan Belgrad
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbstständig
  • Selbst aktiv ?
    Karriereende, Funktionär
  • Lieblingsverein
    Rapid Wien

Retained

  • Member Title
    Valdi am Weg ins Stadion

Allgemeine Infos

  • Aus
    St.Pölten/Wien
  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • Website URL
    http://www.austriansoccerboard.at

Recent Profile Visitors

41,169 profile views

Ernesto's Achievements

V.I.P.

V.I.P. (40/41)

31.4k

Reputation

  1. schuldentilgung ist sofern wir einen fixkreditzins haben, ebenfalls nicht angebracht
  2. ja, da hast du wahrscheinlich recht
  3. man hätte burgstaller und kühn von beginn an bringen, aber dafür früher runternehmen können. es gab schon noch varianten
  4. mir ist das ein bisserl zu ehrfürchtig vor dem fc vaduz. unter kühbauer haben wir ja auch vor den internationalen spielen mal spiele gegen salzburg abgeschenkt und auch damals war das ärgerlich. ich finde es aber schon sehr schmerzhaft wenn man nach pasching fährt und man eigentlich schon vor dem match weiß dass es da kaum etwas zu holen gibt aufgrund der aufstellung. gerade aufgrund der rivalität die sich da in den letzten jahren aufgebaut hat, ist das eigentlich sehr ärgerlich. ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht warum man das spiel gegen hartberg verschoben hat
  5. sehr sehr schwaches spiel, ich bin enttäuscht. so unterzugehen schmerzt. ich habe nur ein kurzes aufbäumen erlebt, der lask war in allen belangen besser als wir
  6. schreckliche leistung, bisher ist man absolut chancenlos und der lask in allen belangen besser
  7. kerschbaum hat uns gestern angedeutet was er zu leisten imstande ist. mich hat das nicht überrascht, eventuell ist nun auch @mrneubetwas gelassener und beginnt mal spieler nicht gleich schlechtzureden bevor die nicht mal eine minute für rapid gespielt haben. das würde mich sehr freuen, denn diese vorverurteilung macht echt keinen sinn (noch dazu wenn man den spieler offensichtlich nie beobachtet hat)
  8. sehr gutes spiel gestern und wieder einen schritt nach vorne gemacht - einzig die chancenauswertung passt noch immer nicht. man hat sich das leben selber schwer gemacht, denn in wahrheit hätten wir das spiel locker in der regulären spielzeit schon entscheiden können. aber gestern hat sich schon gezeigt, dass der kader einiges hergibt. alle wechsel hatten ihre berechtigung und konnten uns weiterhelfen. man konnte auch schon erahnen, wie gut kerschbaum ist und wie er uns weiterhelfen kann. ich sehe da großes potential vorallem, weil er sicher noch nicht bei 100% ist. das war eine lange aber sehr zufriedenstellende nacht gestern - heute bin ich zwar etwas gezeichnet aber durchaus sehr glücklich. gegen vaduz darf nun nichts anbrennen.
  9. jetzt wird mal in aller gelassenheit der griller angeworfen und ein bier geöffnet. nach verzehr des grillguts bereiten wir uns auf das match vor. ich bin guter dinge dass wir da heute gar nix anbrennen lassen und damit meine ich ned die käsekrainer und kotletts am grill
  10. wichtiger als irgendwelche neuverpflichtungen wäre die rasche verlängerung von wimmer und vorallem querfeld. lässt man sich dabei zuviel zeit, wird man nächstes jahr wieder ein blaues wunder erleben, vorallem bei querfeld (der sicher schon in einigen büchern steht)
  11. ich sehe das als großes risiko. kann natürlich gut gehen wie damals unter barisic, kann aber auch sein dass die negativen stimmung nach einem ausscheiden derartig mühsam wird, dass der karren kaum noch auf der straße zu halten ist. den grundgedanken kann ich schon nachvollziehen, aber ich sehe da enorme risiken im bereich der stimmung im umfeld. man sieht ja jetzt bereits wie die stimmung bei vielen "überschaubar" ist.
  12. das war er sicher, aber seine sofascore bewertung ist dann doch deutlich unter jener von zb max hofmann - sollbauer hat nie bei sofascore über die saison einen wert von 7 erreicht (egal ob bundesliga, 2. dt liga oder championship). im vergleich dazu hat max hofmann nur eine saison eine bewertung von unter 7 - die genauen statistiken habe ich mir aus zeitgründen nicht angesehen. sollbauer kann man natürlich immer bedenkenlos bringen in der liga, aber prinzipiell sehe ich max hofmann da schon gesetzt und in vielen fällen wird wohl wimmer neben ihm spielen.
  13. keine ahnung, aber glaubst du wirklich dass man jemanden findet, der schnell genug integriert ist und den unterschied ausmachen würde bei den playoff spielen? so einen spieler hätte man vor einem monat holen müssen darf ich dann wirklich noch spieler verpflichten? diese unsicherheit dass sich die experten irren, hat man ja immer
×
×
  • Create New...