Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Simon96

Members
  • Content Count

    1,597
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Simon96

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Klagenfurt
  • Bestes Live-Spiel
    ÖFB-Cup: Austria Klagenfurt-Wacker Innsbruck 4:2

Recent Profile Visitors

1,357 profile views
  1. Vorallem wäre es aber finanziell kaum möglich für vermutlich fast alle Profi/Halbprofi Klubs.
  2. Wie sollte das denn funktionieren? Im Herbst die restlichen 13 Spiele spielen um auf die 30 zu kommen? Oder mit 0 Spiele in der Tabelle dafür aber mit Bonuspunkte zu starten um die bisherigen Spiele in irgendeiner Form fair zu bewerten?
  3. Was ich wiederum für eine wahnsinnige Fehlentscheidung sehen würde. Warum denn die bisherige Saison annullieren und damit die letzte Saison doppelt zu werten? Um dann einige Vereine quasi 2 Mal damit zu „belohnen“ indem man man den Endstand der letzten Saison heranzieht? Verein A darf plötzlich wieder in der CL/EL antreten während Verein B (welcher Stand jetzt auf einen internationalen Startplatz steht) im Endeffekt nichts davon hat und wiederum nicht international spielen darf? Wäre aus meiner Sicht einfach nur eine Schwachsinns Entscheidung, hoffentlich kommt es nicht so. Sollten die Ligen tatsächlich abgebrochen werden, würde doch nichts dagegen sprechen den jetzigen Stand der Tabelle heranzuziehen und zu werten?
  4. In England wurden bereits die ersten Amateurligen komplett annulliert. Die nächste Meisterschaft beginnt also mit exakt den gleichen Mannschaften. Könnte mir schon vorstellen dass dies auch bei uns im kompletten Ligensystem so gehandhabt wird.
  5. Karajica investiert nun auch in die Hamburger Esport-Organisation Unicorns of Love: https://esportsinsider.com/2020/03/unicorns-of-love-tomislav-karajica/
  6. Hier wird es auch ca. so angesprochen: https://www.90minuten.at/de/red/presseschau/kurzmeldungen-vereine-verbaende-sportler/2020/maerz/virologe---kein-fussball-mehr-im-jahr-2020-moeglich-/?utm_source=telegram&utm_medium=telegram&utm_campaign=telegram-1584700974
  7. Sicher wäre es so am fairsten aber kann mir nicht vorstellen dass es zu einer 2/3 Mehrheit kommen wird.
  8. Kann ich mir nicht vorstellen. Man wird wohl überall in der exakt gleichen Ligen-Konstellation wie in der Saison 19/20 starten
  9. Den Behörden ist da kein Fehler unterlaufen!!!
  10. Ja eh, bin nur davon ausgegangen dass in den nächsten 6 Wochen die pausiert werden auch keine Trainings stattfinden. Wär halt worst case, 1-2 Wochen würdest mindestens brauchen um wieder halbwegs in den Rhythmus zu kommen.
  11. Also müsste bis Anfang, spätestens Mitte Mai die Entscheidung fallen ob die Saison am 30. Mai wieder beginnt und die fehlenden (Geister) ? Spiele bis spätestens 30. Juni nachgetragen werden. Wären demnach 11 Runden in gut 4 Wochen
  12. Kann mir stand heute kaum vorstellen dass die Saison zu Ende gespielt wird Wer würde überhaupt über Auf- oder Abstieg entscheiden? Uefa oder Bundesliga?
  13. Ich auch nicht, eventuell aber jetzt wieder Auch nicht schlecht, ich hätte da Lewandowski über 36,5 Tore, wäre wohl auch nichts geworden. Sollte die Liga Stand jetzt gewertet werden, wird man wohl auch die richtigen Wettscheine dementsprechend auszahlen
×
×
  • Create New...