Der P(B)arazit

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.166
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Der P(B)arazit

  • Rang
    Postinho
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

9.043 Profilaufrufe
  1. Werden Wohnungen.. Siehe "mysky"
  2. Ich sags nochmal: Dass die beiden selbst ernannten "Arbeitervereine" (siehe zB Fanshop T-Shirts) auf das grundsätzliche Prinzip der Solidarität pfeiffen wollen,ist schon ganz großes Kino und ein widerlichen Verrat an den eigenen Wurzeln.
  3. Der Größenwahn was TV Vermarktung angeht ist ja auch super: Die Geschichte des Arbeitervereins, der auf Solidarität pfiff und Kapitalismus predigte
  4. https://youtu.be/g2ozHWDF1ts +1 allerdings -Wiedergutmachung ist angesagt.
  5. Laola mit Hola funktioniert besser und erspart einem einiges Nerven Leid. Dazu hat man meistens einen recht kompetenten englischen Kommentator. Geht halt mobil viel schwerer.
  6. West Ham ist ein Traum. Also das Merchandise von dort MUSS Vorbild sein.
  7. Habt ihr das eigentlich mit dem Verein abgesprochen? Ist immerhin das offizielle Wappen.
  8. 0:1 und Trauerstimmung
  9. Friesenbichler hat von Anfang weg halt erst einmal richtig überzeugt (im Cup gegen Altach letztes Jahr) und Monschein ist im modernen Fußball "zu alt", um ihn behutsam aufzubauen. Mit Larsen werde ich trotz seiner Schnelligkeit und Übersicht nicht glücklich: MMn profitiert er, so obskur es klingt, massiv von Pires, der ihm defensiv viel Arbeit abnimmt und seine Defizite übertüncht. Dass Larsen außerdem gefühlt 7/10 Flanken Richtung Mond schießt,beraubt ihn auch der Früchte, die seine wirklich gute Offensivarbeit bringen könnte.
  10. mMn hängt alles von Larry/Larsen und Friesenbichler ab. 1) Wenn Larry geht, muss Geld in die Hand genommen werden. Wenn Freisenbichler bis Saisonende nicht explodiert, wäre es das falsche Zeichen auf ihn zu setzen.Ob Monschein dann die Ideallösung ist, wage ich zu bezweifeln. Daher tendiere ich stark dazu Kevin aufzugeben und stattdessen auf Kvasina (als 2. Stürmer) zu setzen. Geld für einen adäquaten Kayode Ersatz + die Friesenbichler Ablöse wird nicht vorhanden sein, auch wenn natürlich bei einem Neuzugang der Ablöseklasse Kayode/Damari keine Erfolgsgarantie besteht. 2) Larsen wird man wahrscheinlich aus Bequemlichkeitsgründen behalten. Er ist solide, aber auch nicht die Verstärkung, die man sich damals erhofft hat (bisschen wie Holland). Farkas wird nicht zu bekommen sein und bevor man sich eine Baustelle aufreißt, behalte ich, Suppenhuhn zuliebe, den Dänen. Edit: Emotional betrachtet will ich mich von Friesenbichler nicht trennen, aber finanziell wird das ein schwieriges Spiel im Sommer.
  11. Sehr stark Vielleicht eine Initialzündung für was Großes
  12. Kayode mit einem tollen Lauf - wie er den Ball sichert war schon ganz große Klasse- also da muss man nicht meckern, Lück war einfach wachsam.
  13. Venuto mal wieder zuckersüß mit dem Ball. Wenn der ein bisschen Zug drauf hat, ist der für jede Abwehr der Liga ein Albtraum.
  14. Stryger gefällt mir gar nicht heute. Da muss man sich ernsthaft überlegen, ob man die Option ziehen sollt.
  15. Ossi sehr stark Venuto wahnsinns Lauf