Jump to content

Lady in Blue White Satin

Members
  • Posts

    2,378
  • Joined

4 Followers

About Lady in Blue White Satin

  • Birthday May 18

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien
  • Geschlecht
    Weiblich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsfilme
    Filme mit Romantik und Witz.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    im Kreis meiner Familie.
  • Lieblingsbands
    Ich hör gern Manouche und Latin Jazz, guten Blues, Soul und Jazzfunk, usw.
  • Geilstes Stadion
    Das wäre wohl unser eigenes, noch nicht errichtetes Stadion.
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Vielleicht nicht das schlechteste, mit Sicherheit aber das enttäuschendste Spiel: Unser 2:4 gegen Bad Bleiberg in Linz am 12. Juni 2003.
  • Bestes Live-Spiel
    Mein allererster Stadionbesuch am 13. Mai 1972: SK VÖEST vs. LASK, 1:0 vor 30.000 Zuschauern! Im Sommer - man hatte gerade die Vereinsfarben auf Blauweiß geändert - hab' ich dann schon fleißig an meinem ersten Schal gestrickt ;)
  • Lieblingsverein
    FC Blau Weiß Linz

Recent Profile Visitors

11,967 profile views

Lady in Blue White Satin's Achievements

Beruf: ASB-Poster

Beruf: ASB-Poster (28/41)

1.4k

Reputation

  1. Kaum zu glauben und absolut fahrlässig, welche Mannschaft unsere Verantwortlichen heute aufgeboten hatten - bei all den Möglichkeiten, die unser Jungprofikader geboten hätte. Für den Verein war es das wichtigste Spiel aller Teams in dieser Saison! Aber morgen machen dafür alle, die heute helfen hätten können, einen lustigen Ausflug nach Kapfenberg. Zur Erinnerung: Das Hinspiel im Herbst endete noch 8:0. Landesliga Ost 23.Runde 250 Zuschauer SK St. Magdalena - FC Blau Weiß Linz Amateure / Westbahn 1:0 (0:0) 62. 1:0 Wagner Aufstellung: https://vereine.oefb.at/FcBlauWeissLinz/Spielbericht/?SK-St-Magdalena-vs-FC-Blauweiss-Linz-Amat-&:s=2922969 .
  2. Ganz deiner Meinung, Hugo Sanches. Wir reden hier von Berufsspielern, die sich in fünf bis zehn erfolgreichen Jahren einen finanziellen Polster schaffen müssen. Unser Jahresgehalt für David Poljanec lag bei geschätzten 35.000 Euro - in Paderborn wohl nicht unter 200.000. Alan knackt heuer in Saudi-Arabien vermutlich schon die Millionengrenze. Und Surdanovic verdient zumindest das Dreifache. Außerdem wäre es erstaunlich, wenn sein Vertrag auch für die 2. Liga gelten würde. .
  3. Wichtige Punkte gegen den Letzten! Unsere Burschen ließen nichts mehr anbrennen, nachdem sie die Gäste gleich zu Beginn mit zwei Toren kalt erwischt hatten. Huber und Socovka nicht im Kader, dafür war Neumayr mit dabei. Nächsten Samstag um 17 Uhr könnte man dann gegen St. Magdalena mit dem ersten Auswärtssieg der Saison entscheidend nachlegen. Landesliga Ost 22. Runde 120 Zuschauer Blau Weiß Linz Amateure / Westbahn - Union Katsdorf 2:0 (2:0) 02. 1:0 Tarik Secic 08. 2:0 Mario Kvesa Aufstellung: https://vereine.oefb.at/FcBlauWeissLinz/Spielbericht/?FC-Blauweiss-Linz-Amat-vs-Union-Katsdorf&:s=2922952 Spielbereicht: https://blauweiss-linz.at/news/amateure-befreien-sich-gegen-katsdorf/
  4. Nach einem direkt verwandelten Freistoß von Anteo Fetahu brachten entscheidende Gegentore kurz vor und gleich nach der Pause unsere zweite Mannschaft einmal mehr auf die Verliererstraße. Landesliga Ost 20.Runde 110 Zuschauer ATSV Neuzeug - FC Blau Weiß Linz Amateure / Westbahn 4:1 (2:1) 20. 0:1 Fetahu 35. 1:1 Lueghamer 44. 2:1 Neudorfer 52. 3:1 Cziraki 59. 4:1 Zauner Aufstellung: https://vereine.oefb.at/FcBlauWeissLinz/Spielbericht/?ATSV-Neuzeug-vs-FC-Blauweiss-Linz-Amat-&:s=2923009 Spielbericht: .https://blauweiss-linz.at/news/achterbahnfahrt-geht-weiter/ .
  5. Das Spiel ging sogar 7:0 aus, weil Miriam Sterrer in der 82. Minute noch einen Elfmeter verwandelt hat.
  6. Da schau her! Diesmal wusste unsere zweite Mannschaft wieder positiv zu überraschen! Unter der Führung von Moritz Eder, Hannes Huber und Matej Socovka wurde frühzeitig ein stattlicher Vorsprung herausgespielt. Auch der Punkte-Polster auf die letzten Ränge ist bereits respektabel. Landesliga Ost 20. Runde 120 Zuschauer Blau Weiß Linz Amateure / Westbahn - SV Traun 5:1 (4:0) 02. 1:0 Tarik Secic 08. 2:0 Matej Socovka 16. 3:0 Moritz Eder 45. 4:0 Mario Kvesa 64. 5:0 Matej Socovka 69. 5:1 Vujanovic Aufstellung: https://vereine.oefb.at/FcBlauWeissLinz/Spielbericht/?FC-Blauweiss-Linz-Amat-vs-SV-Haka-Traun&:s=2922834 Spielbericht: https://blauweiss-linz.at/news/amateure-mit-reaktion-gegen-traun/ Werner Mayer:
  7. Ronivaldo würde keinem den Platz wegnehmen, er würde sie anführen.
  8. Weder weder noch noch sowohl als auch.
  9. Leider ein herber Rückschlag in einem wichtigen Spiel. Mit dabei Gschossmann, Huber, Socovka, Plojer und Neumayr. Bald nach der Auswechslung von Huber und Socovka fiel das zweite Gegentor und dann ging anscheinend gar nichts mehr. St. Magdalena und Katsdorf bleiben hinter uns. Wie's ausschaut, wird die Entscheidung für einen sicheren Verbleib wohl erst im Spiel gegen St. Magdalena am 21. Mai fallen. Landesliga Ost 19. Runde 150 Zuschauer DSG Union Naarn - FC Blau Weiß Linz Amateure / Westbahn 2:0 (1:0) 38. 1:0 Klem 75. 2:0 Höbarth Aufstellung: https://vereine.oefb.at/FcBlauWeissLinz/Spielbericht/?Metallbau-Blauensteiner-Naarn-vs-FC-Blauweiss-Linz-Amat-&:s=2923119
  10. Never. Schau ihm in die Augen. Er wirkt wie Fabian Schubert: Ruhig, introvertiert und bodenständig. Und - da bin ich ganz bei der rex - er hat die Skills, sein würdiger Nachfolger zu werden. Und das wünschen wir uns ja alle!
  11. Was für ein Kampf! Hab mich mit euch in jeden Schuss geworfen!
  12. Ich schau dem Fally Mayulu so gern zu! Mit jedem Tor wächst sein Selbstvertrauen. Von Spiel zu Spiel zeigt er uns mehr von seinen Fähigkeiten.
  13. Auf schwierigem Terrain.gehen wir gleich mit viel Elan in die ersten 12 Minuten und vergeben große Chancen auf drei, vier Tore.
  14. Ich als Verein würde Herrn P. die blauweiße Ehrenmitgliedschaft verleihen. Denn nur durch seine Hartnäckigkeit, für den Wahltag 2019 eine Volksbefragung zur Rettung des Grüngürtels am Pichlinger See durchzusetzen, wurde unser neues Donauparkstadion überhaupt erst ermöglicht. Herr P. hat durch seinen unermüdlichen Einsatz den Grundstein für das neue Linzer Stadion gelegt. Ohne seinen Impuls würden wir uns heute noch in den Weiten der Gugl verlieren. Er lieferte die Initialzündung für eine glorreiche Zukunft. Und das sollte durch eine Ehrung entsprechend gewürdigt werden. (Und zumindest in diversen lokalen Medien Eingang finden.)
  15. Think positive! Es könnte ja auch sein, dass Roli Spreitzers leidenschaftliches Argumentieren auf dieser Facebook-Seite den Herrn P. hellhörig werden hat lassen, auf den dringenden Platzbedarf für unseren Nachwuchs aufmerksam gemacht und letztendlich zu einem Umdenken bewogen hat. Edit: Immerhin gehört Blau Weiß Linz mit seiner Trainerkompetenz zu den größten und erfolgreichsten Ausbildungsvereinen bis zur U16 in OÖ. .
×
×
  • Create New...