Jump to content

pramm1ff

Members
  • Content Count

    2,391
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

pramm1ff last won the day on December 14 2020

pramm1ff had the most liked content!

About pramm1ff

  • Rank
    Beruf: ASB-Poster

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Lieblingsspieler
    Veilchen
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Zum Interview... Stöger wieder einmal mit klugen Worten, Übersicht zum Warum der Situation, zeigt Wege auf wie man sich nach oben arbeiten kann und hat mit der Austria wie ich finde auch nicht kurzfristig abgeschlossen. Extrem diplomatisch halt, aber das ist eine Qualität von ihm. Auch wenn er nicht mehr aktiver Mitarbeiter wäre, würde er sich nicht anders äußern und nachtreten. Dass der Kader jetzt schon um 2 Mio gekürzt werden konnte ist beeindruckend. Man kann davon ausgehen, dass man beinahe noch einmal so eine Summe rausnehmen könnte ohne besonders viel Qualität zu verlieren (die ec
  2. Okay gut, also die kolportierten 90-95% Chance selbst ohne Insignia lässt mich mit einem positiven Gefühl zurück. Wäre schon sehr leiwand, wenn die Geschichte zur internen Neuausrichtung führt und dann doch noch auch der Geldregen kommt. Double-Jackpot also noch möglich!
  3. Ist das jetzt wieder ein Märchen wie mit MK und den aus tiefer Freundschaft und Vertrauen gekoppelten Laufzeiten? Man sieht doch mittlerweile recht gut, dass Stöger mit Leuten arbeiten musste, mit denen er das eigentlich nicht tun wollte und ihm bei vielen Entscheidungen die Hände gebunden waren.
  4. Kann Variante 1 ohne Insignia überhaupt die Lizenz stemmen? Dann wäre Insignia das Sahnehäubchen, das vielleicht kommt oder auch nicht, aber wir hätten die Zukunft gesichert. Insignia hat sich ja zu Zahlungen bis Ende April verpflichtet, scheinbar, womit sie ja trotzdem nicht säumig sind bzw. wären. Erleben sollten wir es halt, falls was kommt.
  5. Ich sage da einfach mal nein. Ist vielleicht persönliche Aversion, aber wenn ich mir AG zB beim Aufwärmen anschaue, der keine einzige Übung mit Einsatz macht, einige dafür quasi komplett spritzt, oder einen Madl im Spiel betrachte, der Routinier und Ex-Legio ist sowie einer der bestbezahlten Kicker des Kaders und dann so gut wie nie heraussticht, vorangeht, die Ruhe bewahrt... Nein. Das sind keine Leute um die herum ich einen Kader junger hungriger Spieler entwickeln möchte, keine die uns im Nachwuchs als Trainer in modernen Fußball führen und im Endeffekt sind das genau solche Postenbes
  6. Da haben wir die Chance auf einen riesigen Neuanfang und müssen aus Budgetgründen auch bei den Versorgungsposten im Hintergrund endlich sparen und dann dreht sich alles darum wie man Madl, AG und Co verlängern oder im Verein auf anderen Positionen halten kann. Ich bin froh wenn uns jetzt mal so viele wie möglich verlassen. Diese Standings, Hierarchien, Muster, Philosophien, Mentalitäten, etc. haben uns über Jahre verseucht. Ab 2021/22 zählt jeder Euro und nur mehr strenges Leistungsprinzip ohne Rücksicht auf Namen und Geschichte. Wir können es uns nicht mehr leisten anders zu denke
  7. Könnten aber auch Violets dabei sein oder verliehene bzw. bereits abgegebene Spieler. Die Zahl war nämlich vor dem Winter auch schon 13, auch schon vor der Verlängerung von Jukic, womit wir entweder auslaufende Zugänge mit auslaufenden Abgängen kompensiert haben oder die Zahl nicht mehr aktuell ist.
  8. Optionen auch oder ggf hauptsächlich deswegen weil man gar nicht so schnell die Aktien der AG in einen Streubesitz überführen kann etc. Es ist das kurzfristige Vorziehen eines Rechtsgeschäfts, das formal einige Tage zur Umsetzung braucht. Daher Bankgarantie statt Überweisung und Option statt Aktie.
  9. Umso mehr vom Insignia-Deal ans Licht kommt, umso schlechter schaut MK mit seinen Luftschlössern aus, während Insignia tatsächlich bislang alles erfüllt zu haben scheint was "part of the deal" gewesen ist. Er muss gehen. Insignia kann man gerne noch die Chance geben und sollte das so stimmen, dann bitte ich auch hier wieder etwas positivere Stimmung zu verbreiten, denn die können noch am wenigsten dafür mit so einem Quacksalber konfrontiert worden zu sein und wurden die letzten Wochen mit der Mistgabel durchs Dorf getrieben ohne was dafür zu können. Wir brauchen jede Hilfe die wir b
  10. Ganz ehrlich, aber wer glaubt bitte dass wir gegen den Abstieg spielen? Auch wenn wenig wirklich gut ist, so schlecht sind wir einfach auch nicht.
  11. Und jetzt reim dir zusammen warum MK die letzten Jahre immer getrommelt hat man suche internationale Sponsoren, Investoren und strategische Partner. A) Weil er sich mit den heimischen immer weiter überworfen hat. B) Weil die Summen der heimischen Geldgeber schon seit längerer Zeit nicht mehr gereicht hätten um die Budgetlocher nachhaltig zu stopfen. C) A und B D) Weil es cool ist und wir den nächsten Schritt wagen konnten.
  12. Scheiße :/ Hoffentlich nicht schlimmes passiert.
  13. Das Spiel ist auch von Wacker sehr sehr mau... wir leisten null Gegenwehr und denen fällt auch nichts ein. Unser Spiel ist rein reaktiv und auf taktische Stabilität ausgelegt, das funktioniert auch noch halbwegs. Schauen wir mal... vielleicht gibt es sogar einen Lucky Punch.
  14. 10er-Quote im Heimspiel ist kein Bemmerl...
×
×
  • Create New...