Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

LASK08

Moderator
  • Content Count

    21,474
  • Avg. Content Per Day

    5
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

LASK08 last won the day on October 10

LASK08 had the most liked content!

About LASK08

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK, Sympathie für die Vienna und Alemannia Aachen
  • Selbst aktiv ?
    Nach fast 20 Jahren Vereinsfußball nicht mehr...
  • Beruf oder Beschäftigung
    Für die Holz- und Forstwirtschaft Europas unterwegs
  • Bestes Live-Spiel
    LASK-Sturm 4:0 (3x Tor-Geir Frigard) oder aber GAK-LASK 2:6
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Weiß man nicht wo man beim LASK anfangen soll ;-)
  • Lieblingsspieler
    Peter Michorl
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Irland, Schottland, Afrikaner
  • Geilstes Stadion
    Hamburger Volkspark, für die Nostalgie den Sportklub-Platz oder die Hohe Warte
  • Lieblingsbands
    hauptsächlich Irisch Folk & Punk, Britpop
  • Am Wochenende trifft man mich...
    im Stadion
  • Lieblingsfilme
    Matrix, Léon der Profi, geschichtliche Dokus
  • Lieblingsbücher
    Alles am Krimisektor, sonst Geschichte des 20. Jhd.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Hausverstand

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    der Provinz

Recent Profile Visitors

31,450 profile views
  1. Das stimmt natürlich, aber diese Bewertung der Sponsoren ist schon sehr ominös.
  2. Bei uns wurden halt die Spielprämien der EL zum Großteil direkt an die Spieler ausbezahlt, das war pro Nase eine schöne 6-stellige Summe und muss halt auch beachtet werden. In einem nicht-internationalen Jahr wären diese Summen wesentlich geringer. Das Fixum der meisten Spieler ist ja eher gering, sie verdienen vor allem an Punkteprämien.
  3. Wobei dieser Wert wesentlich erhöht ist, da die EL-Prämien zu einem Großteil an die Spieler ausgezahlt wurden. Das war für jeden Spieler ein 6-stelliger Betrag extra. Ansonsten wär Fixum plus Punkteprämien in wesentlich geringeren Dimensionen.
  4. Das klingt schon dezent verzweifelt.
  5. Ja, das siehst du falsch aus meiner Sicht, denn die Prämien der EL wurden großteils auf die Mannschaft aufgeteilt. Das heißt, dass damit die Personalkosten natürlich deutlich gestiegen sind.
  6. https://cdn.bundesliga.at/downloads/2020-11-30/Veroeffentlichung_Klub-Jahresabschluss_20200630.pdf Der LASK schließt per 30.6. 2020 die Vorsaison mit 4,2 Mio. € Gewinn ab. Der Umsatz betrug 34 Mio. €. 2,5 Mio. € für Spielervermittler bezahlt, mit Abstand die höchste Summe von allen Vereinen.
  7. Wenn er jetzt noch Krücken braucht, dann wird das in den 3 Wochen, die die Saison noch läuft, eh nix mehr.
  8. Doch, sich mit Konsequenzen auseinanderzusetzen, ist Teil des Risk-Managements und darum muss die Summe so gewählt sein, dass man es auch so wie zB Altach mit jahrelangem Kampf im unteren Playoff zur Not stemmen kann. Keine Luftschlösser mit Gruppenphasen, die nicht erreicht wurden, keine Transfersummen spekulativ ansetzen, die noch nicht erwirtschaftet wurden. Das erwarte ich mir von einem Wirtschaftsprüfer.
  9. Ja, die haben halt auch noch ein Immobilienentwicklungsprojekt dabei mit dem Viola Park, das auch nicht rosig laufen dürfte. Und ja, Austria Wien muss wirklich das Damoklesschwert sein, ob Siegis Taschenrechner wirklich geht.
  10. Austria Wien hat den aktuellen Geschäftsbericht präsentiert. Ein EBITDA von fast 12 Mio. € minus. Holy Shit.
  11. So pauschal ist dies schwer zu beantworten.Ab und zu tut ein bissl Exzentrik ganz gut. Für mich war zB Knoflach ein Mitgrund für euer gutes Frühjahr. Der hat von der 1. bis zur 90. Minute die Vorderleute sortiert und euch zu einer stabilen Abwehr verholfen. Das kann so weder ein Gartler, noch ein Strebinger. Mag sein dass ich mich täusche, Knofi hatte ja auch jede Menge Schwächen, aber hat die halt anders kompensiert.
  12. Ich bin halt in den 90ern groß geworden, da gab es bei Rapid Schöttel und bei der Austria Pfeffer als Institutionen. Gegen den einen hast sowieso selten einen Zweikampf gewonnen, der andere hat dich schon umgeschnitten, wenn du ihn böse angeschaut hast. So eine Kategorie wird halt Hofmann auch mit 300+ Spielen für Rapid fürchte ich nicht werden.
  13. Ja, das wär auch mein Szenario.
  14. Meine 82-jährige Oma besteht drauf, so gesehen lassen wir uns alle vorher testen (wir sprechen aber nur von 5 Leuten, das ganz große Weihnachten gibt es heuer nicht) und noch ab 18. Dezember alle daheim in Quarantäne, damit das funktioniert.
  15. Wär sicher auch eine spannende Angelegenheit. Aber in so einer Partie so etwas zu probieren ist halt ein bissl schräg.
×
×
  • Create New...