Blackcactus

Members
  • Gesamte Inhalte

    547
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Blackcactus

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK-Austria Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freund

Letzte Besucher des Profils

1.693 Profilaufrufe
  1. nimm die nicht ernst, wir sind gerade etwas seltsam drauf hier nach den letzten Wochen ;-) Klar, diese Rivalität braucht keiner, aber wir müssen halt gewinnen, daher nehm ich auch einen erbrunzten, eventuell erschwalbten Sieg als ein gerechtes Unentschieden.
  2. Unschwer zu erkennen, dass er das Spiel bis zur Pause gemeint hat. Aber ich erkläre es dir gerne
  3. Naja. Ich denk es ist schon ein Unterschied ob ich eben gegen RBS und Lask spiele, als gegen Hartberg und wacker. Da muss man mehr Punkte machen, insofern lügen die Punkte schon, da man nicht die gleichen Gegner hat. Klar sie sind derzeit gut in Schuss, das stimmt. Aber Sturm, wac, Lask, rbs sehe ich doch deutlich stärker als wacker, Hartberg und Co. Aber ich gebe zu, dass ich auch etwas neidisch bin, ob der Erfolge der rapidler. Wir haben da schon eine viel zu lange Durststrecke, die im. Opo halt auch deutlich schwieriger zu stoppen ist.
  4. Das kann nicht sein. Die sind der dritt beste Verein in Österreich. Die haben gegen LASK ein x erbrunst und sind im unteren play off noch ohne Niederlage!
  5. Glasner nicht mehr LASK coach. Org was ein 2:2 gegen austria alles auslöst.
  6. da reicht ein like nicht
  7. Jop, hatte ich auch so vernommen. Wird schwer, aber ein absoluter Pflicht Pflicht Sieg.
  8. Insgesamt ist es bitter. Man merkt schon dass die Mannschaft verunsichert ist. Klein zb stoppt sich einen missglückten out einwurf vom Gegner mit der Brust ist out. und dreht bei jeder Möglichkeit ein paar Meter mit dem Ball zu machen wieder ab. Vielleicht war das die Vorgabe, dass wir hinten auf keinen Fall den Ball verlieren dürfen, aber wenn er es schnell spielt, ist er bereits jenseits der Mittellinie, aber das ist wohl zuviel verlangt. Wir hätten uns oft mit 1,2 schnellen, einfachen Passes gut befreien können, oder mal eine Bewegung ohne unmittelbaren Gegenspieler Richtung Gegner Tor und nicht zurück. Klar war das immer die Sicherheitsvariante, aber wenn man nur auf Sicherheit spielt, braucht man am besten gar nicht antreten, zur Sicherheit. Komisches Spiel, alles wäre möglich gewesen, schön den austria spirit und Druck am Ende zu spüren, Monschein > Edo. Aber sowas von...
  9. War ein seltsames Spiel, jeder Ausgang möglich gewesen. Klar, den Elfer hättet ihr bekommen müssen. Bei euch war auch ein handspiel dabei, man kann aber auch Elfer für uns geben und Schlagers Ball Aufnahme war nicht unbedingt innerhalb des Strafraumes. Zum foul beim 2:2: ja kann man geben. Aber so ein Zweikampf Gerangel hast irre oft, heute sind auch öfters einige Austrianer in eurem Strafraum geflogen und das waren auch grenzwertige Zweikämpfe dabei. Da kannst viel Tore in der Bundesliga hinterfragen. Denke heute ist ein x fairer als euer cup Spiel gegen rapid, das war ja unfassbar wieviel Pech und der nicht gegebene Elfer dazu. Ich bin sicher ihr schafft den 2. Platz, die letzten Runden hattet ihr einfach kein Glück
  10. Mir hats auch besser gefallen als unter Letsch, da waren wir immer chancenlos. Klar fehlen die Ergebnisse. Ich weiß nicht ob ibertsberger der richtige ist, aber man merkt schon eine positive Veränderung, finde ich. Glasner hat in seiner ersten Saison den Aufstieg beim Lask in die Bundesliga nicht geschafft. Ich mein ja nur...
  11. Komplette Verunsicherung. Jeder der den Ball bekommt, bekommt die Panik. Keiner geht mal 1 vs 1, oder macht mal ein paar Meter. Und diese Chips in den Strafraum...
  12. Derzeit eine absolute Katastrophe. Wir steigen uns gegenseitig auf die Zechen, und dreschen den Ball nach vor.
  13. Der Wechsel ist auch geil OK grünwald jetzt vorne
  14. Ich liebe unsere Spieleröffnung hoch auf Kopfhöhe mit viel fettn auf Monschein. Das ist echt stark.
  15. Irre wie frei der immer ist