Flo14

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.450
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Flo14

  • Rang
    Beruf: ASB-Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    momentan nicht
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Bayern
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - GAK
  • Lieblingsspieler
    Hofmann, Boskovic, Kavlak, Gerrard, Lampard
  • Geilstes Stadion
    Gerhard-Hanappi-Stadion, Celtic Park
  • Lieblingsbands
    bunt gemischt
  • Am Wochenende trifft man mich...
    verschieden
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

4.744 Profilaufrufe
  1. Sehe ich zu 100 % genauso.
  2. Danke für die Info, bin gespannt!
  3. Wir werden auch genug Spiele im 4-2-3-1 sehen und da kann Lema auf beiden Außenpositionen agieren. Wäre für mich ein Hybrid aus Schobesberger und Murg. Wenn der noch ordentlich Kraft tankt, kann er durch die Decke gehen. Ist wahrscheinlich, bemühen sollte man sich aber trotzdem um ihn.
  4. Es gibt da einen Flügelspieler bei Sturm Graz, den man ins Auge fassen sollte: Michael John Lema Ich denke, der könnte sich noch hervorragend entwickeln, sofern Einstellung etc. passen. Technisch richtig gut und bringt auch einiges an Tempo mit. Ich hoffe, Zoki hat ihn am Radar.
  5. Nachdem sich das Transferrad bereits ordentlich zu drehen beginnt, wäre es gut, wenn sich in den nächsten Wochen noch folgende Personalien klären: - Vertragsverlängerung Schwab Abgänge: - Barac (zu schwach), Martic (detto), Thurnwald, Arase (beide Leihe, da kaum Aussicht auf Einsätze) Zugänge: neuer Mittelstürmer; neuer linker Verteidiger; Ibrahimoglu als Martic-Ersatz bzw. Schwab-Entlastung; Flügelspieler mit starkem linkem Fuß, der Schobesberger ordentlich Druck macht Aktuell haben wir einen Mangel an Spielern für die linke Seite, da sollte man etwas entgegensteuern. Ich halte wenig davon, wenn rechtslastige Spieler permanent auf links weichen müssen. Schick haben wir unter anderem wegen seiner Flankenqualität mit rechts geholt. Wir sollten uns da nicht in unserer Qualität beschneiden.
  6. Ich weiß zwar nicht was Rapid letztendlich tun wird, aber mMn. gibts an einer Neubesetzung des Außenverteidigers keinen Ausweg. Boli hätte die Position im 3-5-2 ideal, im 4-4-2 aber auch mit einer für unsere Verhältnisse guten Qualität ausgefüllt. Potzi kann uns, wenn er in Form kommt, auch helfen - wird aber niemals das Niveau von Bolingoli erreichen. Und dahinter schauts dann ganz finster aus. Auer wäre der ideale 4te Mann hinter einem variablen Spieler wie Potzmann, der als erster Ersatz für die Stamm-AV gelten sollte. Und Thurnwald ist eben Thurnwald. Da fehlt noch jede Menge auf ein passables Niveau, das für den SK Rapid reicht. Ihn sollte man verleihen, damit er bei einem kleineren Verein Spielpraxis sammeln kann. Fazit: Wir brauchen einen Boli-Ersatz und sollten diesen bereits diese Saison verpflichten. Alles andere würde uns sportlich einiges kosten.
  7. Wenn Boli geht, könnte auch Matthias Honsak als Flügelläufer in einem 3-5-2 funktionieren. In einem 4-4-2 wäre er dagegen wohl zu offensiv. Was meint ihr?
  8. 3,5 Mille für Boli wären ein Armutszeugnis. Bestes Alter, Belgier, Europa League erfahren, athletisch, schnell und auch technisch mehr als in Ordnung. Alles unter 5 Mille, grade bei den Preisen am aktuellen Transfermarkt, wären ein Hohn.
  9. Mehr ist er mMn. aber auch nicht wert. Dann sollte man von einer Verpflichtung Abstand nehmen.
  10. Wäre viel zu viel für Ullmann. 2 Mille sehe ich da als absoluten Grenzwert an und selbst da glaube ich, dass man um das Geld besseres Material findet.
  11. Die Leihe ist zwar besser als ein Verbleib, birgt aber große Gefahren. Sollte er sich bei Lewski nicht durchsetzen können, kehrt er wieder zurück. Und dann bekommen wir ihn wohl wirklich nicht mehr los ..
  12. Tippe auf Bolingoli oder Ljubicic!
  13. Bin von Kühbauer als Trainer auch nicht überzeugt. Mir fehlen diesbezüglich vor allem die Abläufe am Spielfeld, es wirkt sehr wenig koordiniert. Wir sind nach wie vor stark von guten Einzelmomenten von Spielern wie beispielsweise Murg abhängig. Ich habe nicht das Gefühl, dass Didi dieser Mannschaft großartig etwas beibringen wird können. Auch wenn ich ihn mag, als Trainer ist Rapid mMn. eine Nummer zu groß.
  14. Leute, so erfreulich der Auftritt auch ist. Wir reden da immer noch von Nachwuchsfussball. Horvath hat bis jetzt nichts Großartiges gezeigt, was eine Ablöse in höherer Sphäre rechtfertigen würde. Lassen wir die Kirche im Dorf.