bmxjo

Members
  • Gesamte Inhalte

    523
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bmxjo

  • Rang
    Jahrhunderttalent
  • Geburtstag 08.02.1969

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid
  • Beruf oder Beschäftigung
    IT system-manager
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid -- Dresden

Letzte Besucher des Profils

2.598 Profilaufrufe
  1. Das verstehe ich nicht! Der Weg der letzten Jahre (Management Söldner im Bereich Sportvorstand) hat uns dort hingeführt wo wir uns jetzt wiederfinden. Leute mit persönlichen Rapidbezug (Krammer, Peschek, ..) im Bereich Wirtschaft haben den Verein auf eine neue Ebene gehoben. Ich sehe das Umschwenken im Sportbereich auf Rapidwerte und Rapidbezug nur positiv. Es geht nicht um Stallgeruch sondern Söldner versus Überzeugungstäter!
  2. Bin kein riesen Fan von ihm, seine Leistung war allerdings wirklich in Ordnung!
  3. Eigentlich hätter der Tormann schon früher runter müssen!
  4. Red Bull Ja, LASK sicher nicht!
  5. Sagen wir mal Alar verpflichten :-)
  6. Er protestiert halt hier im ASB, wahrscheinlich schaut er eh heimlich. Ich kauf mir jetzt im Unteren PO immer am Samstag eine Leberkässemmel beim Billa gegenüber Stadion, statt Sonntags im HotDog im Stadion! Ist mein Protest bei den Heimspielen :-)))
  7. Vielleicht haben sie ja die selbe Simulationssoftware wie bei Finanzen und TV-Geld-Schlüssel verwendet! :-)
  8. Sehe ich auch so, eine weitere persönliche Erhafrung mit ihm: Er ist kommunikativ, nie peinlich, auf jedem Parkett recht trittsicher, allerdings ist seine erste Sorge ja nicht mehr zu liefern als bezahlt wurde. Idealist ist er keiner!
  9. Hi! Ich bin Mitglied und habe heuer keine Zeit, wenn du willst checken wir das! lg
  10. Ich sehe das Problem nicht bei der Austria sondern beim ÖFB, dieser sollte wohl keine Verträge abschliessen, die einen seiner Vereine die er Vertritt (Rapid), bzw aus denen er besteht schlechter stellt. Das ist eben die fundamentale Kritik an der Vergabe nach Favoriten. Austria kann verlangen was sie will und natürlich ihr Hausrecht ausüben, der ÖFB müsste allerdings konsequenterweise keinen Deal unter diesen Bedingungen eingehen.
  11. Ist eigentlich unmöglich, der Schiri hat das Foul ja nicht übersehen, sondern mit Gelb sanktioniert --> Tatsachenentscheidung (leider falsche)
  12. Ich habe mir eine Leberkäsesemmel beim Billa gekauft, statt dem Hotdog im Stadion(stimmt wirklich)! Der Marek hat dann gleich angerufen(stimmt natürlich nicht)! Hab also auch ein klares Zeichen gestetzt :-)
  13. Das Ändert aber nichts daran, dass viele Vereine wenig bis nichts für mehr Besucher und besseres Service für diese im Stadion unternehmen, aber dann vom SK Rapid, der diese Hausaufgaben für sich gut löst, Solidarität einfordern! Wenn es sich euer Pächter Leisten kann, bei einem Schlagerspiel schleppend zu verkaufen ist eure Pacht zu niedrig!
  14. Hoffentlich können wir es lange genießen, die Suderer sind wie Viren, warten nur auf eine kleine Schwäche des Immunsystems :-)
  15. "Sanierer" gehen selbst selten mit den Schiff unter :-) (leider)