Neocon

Members
  • Gesamte Inhalte

    12.154
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Neocon last won the day on 27. August

Neocon had the most liked content!

Über Neocon

  • Rang
    Wien nur du allein!

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien Fünfhaus

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien!!!

Letzte Besucher des Profils

13.929 Profilaufrufe
  1. Hab mir jetzt mal die ÖFB Rechtspflegeordnung, welche für BL-Strafen herangezogen wird, durchgelesen: Demnach sind Punkteabzüge jetzt schon möglich. Was soll dann dieser "Änderungsantrag"?
  2. Wir kommen zwar etwas vom Thema ab, aber wozu sollte man in der Südstadt Adaptierungen vornehmen? Natürlich könnte man die beiden Hintertortribünen mit Betonstiegen versehen und die drei (+ Gegengerade) Tribünen überdachen. Würde ganz nett aussehen. (Wesentlich) Mehr Zuschauer würden deswegen aber wohl trotzdem nicht kommen.
  3. Im Bundesliga-Channel wird dieses Thema regelmäßig diskutiert: https://www.austriansoccerboard.at/forum/14-tipico-bundesliga/ (möglicherweise nicht immer im richtigen Thread). So wie ich es in Erinnerung habe: Die Admira will den Gästesektor überdachen (so ein Dach ist ja schnell gebaut), Mattersburg ihn auf die Haupttribüne verlegen. Vielleicht können mich @Admira Fan und @Source korrigieren.
  4. Das ist generell ein wichtiger Punkt. Die Außendarstellung der Bundesliga ist in dieser Hinsicht katastrophal. Objektiv betrachtet sind Stadionbesuche in Österreich absolut problemlos, die Anzeigen etc. bewegen sich gemessen an den Zuschauerzahlen im Promillebereich. In den Medien wirkt es aber so, als wären die österreichischen Stadien Sodom und Gomorra. Das Wording "Platzstürmer" statt "Flitzer" ist dafür das beste Beispiel. Stichwort Message Control. Vielleicht sollte man sich da professionelle Unterstützung einer PR-Agentur holen.
  5. Natürlich gibt es die. Wenn man wegschaut wird man aber nicht sehen/hören.
  6. Wenn das EuGH-Urteil wirklich so ähnlich gelagert ist, war es grob fahrlässig, die USt die letzten Jahre zu verrechnen.
  7. Auch an dich die Frage: Wie glaubst du kommt man illegalen Geldflüssen auf die Spur, wenn der WAC künftig "Ertrag aus Sponsoring: 2 Millionen Euro" angeben muss? Was schließt du aus dieser Zahl?
  8. Das hätte sich durch Transparenz-Regeln auch nicht geändert. Oder glaubst du, man hätte dann Sponsorenverträge veröffentlichen müssen? Da steht dann einfach "Sponsoring: 9 Millionen". Und auch wenn Gazprom 2 Millionen für das Sponsoring der U8 zahlt, dann ist das legitim.
  9. Gerade in den letzten Jahren wurde das, wegen der strengen Lizensierung, extrem verbessert. Da ist Österreich viel weiter als andere Länder. Und wenn es noch Probleme geben sollte, dann müssen eben die Kriterien verbessert werden.
  10. Ich bin hier durchaus bei Salzburg und der Austria. Die Zahlen müssen im Rahmen der Lizenzierung ohnehin an die BL gemeldet und überprüft werden. Aber warum sollten sie veröffentlicht werden müssen? Ich finde es äußerst positiv, dass dies bei Rapid geschieht. Aber ich sehe keinen Grund, warum das eine generelle BL-Regelung sein sollte.
  11. Hab jetzt mal einen beliebigen Ryanair-Flug im November bekommen und da kommt ein anderer Hinweis, der sich mit dem von mir geposteten deckt. Da dürfte LaudaMotion wirklich andere Bestimmungen haben (bei Wien-Rom kommt der gleiche Hinweis wie bei dir)
  12. Also bei meinem Flug am Freitag (gebucht im April) ist normales Handgepäck dabei.
  13. Ah jetzt verstehe ich was du meinst (Hinweis im Screenshot). Sehe es dann eigentlich wie du. Dürfte bei Ryanair und Laudamotion unterschiedlich sein
  14. https://www.ryanair.com/at/de/nutzliche-infos/service-center/haufige-fragen/-Gepack/neue-gepackrichtlinien-gultig-ab-1-november Das für dich Wesentliche: Trolley (größer als 40x20x25) geht somit nur bei Priority um 8€