Evilken

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.417
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Evilken

  • Rang
    blablabla
  • Geburtstag 27.12.1990

Kontakt

  • Skype
    fc_hallein04

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Hallein
  • Interessen
    Fußball (selbst spielen und schauen), Musik, Computer (programmieren, spielen etc.), jegliche Art von Sport, fotografieren, reisen

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Juventus, SV Ried
  • Selbst aktiv ?
    1. Oberalmer SV
  • Beruf oder Beschäftigung
    Softwareentwickler
  • Bestes Live-Spiel
    05/06 FC Hallein 04 - SV Grödig 9:8 n.E., 2006/07 SV Seekirchen - FC Hallein 04 2:3 n.V., 2009/10 FC Zell am See - FC Hallein 04 0:6, 2011/12 FC Hallein 04 - FC Golling 1:0, 2009/10 FC Hallein 04 - SV Hallwang 4:3
  • Lieblingsspieler
    Alessandro Del Piero, Gigi Buffon, Lionel Messi, Francesco Totti, Claudio Marchisio
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    Juventus Stadium
  • Lieblingsbands
    Avenged Sevenfold, Metallica, System of A Down, Slipknot, Rammstein, Stone Sour
  • Lieblingsfilme
    Interstellar
  • Lieblingsbücher
    Dunkler Turm-Zyklus von Stephen King
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Austrian Soccer Guide 2005

Letzte Besucher des Profils

15.025 Profilaufrufe
  1. Bei 60 wars jedenfalls eine reine Lauferei
  2. Wir hatten letztes Jahr ziemlich viel Stress beim Umstieg in Frankfurt bei etwa 60 Minuten Umstiegszeit. Ist sich dann nur ganz knapp ausgegangen Gehen sich 1h 50 Minuten am großen Istanbuler Flughafen aus? Denk mal, 2 Stunden sollten ausreichen, aber der ist ja doch recht groß
  3. 1992 kam bereits dieser Umstieg von der Regionalliga mit 14 Vereinen auf das Frühjahrsplayoff: https://www.transfermarkt.at/regionalliga-west/startseite/wettbewerb/ATRW/plus/?saison_id=1991 Umstieg: https://www.transfermarkt.at/regionalliga-west/startseite/wettbewerb/ATRW/plus/?saison_id=1992 https://www.transfermarkt.at/regionalliga-west/startseite/wettbewerb/ATRW/plus/?saison_id=1993 https://www.transfermarkt.at/regionalliga-west/startseite/wettbewerb/ATRW/plus/?saison_id=1994 https://www.transfermarkt.at/regionalliga-west/startseite/wettbewerb/ATRW/plus/?saison_id=1995 Das ganze wurde 4 Jahre so gespielt, bis eben 1996 wieder auf das ganzjährige Format umgestellt wurde, dieses Mal aber mit dem bis heute gespielten Format mit 16 Vereinen: https://www.transfermarkt.at/regionalliga-west/startseite/wettbewerb/ATRW/plus/?saison_id=1996
  4. fanatics
  5. Hmm, wir waren irgendwann mal in irgendeiner riesigen Lokalität, in der auch eine Rolltreppe war, aber ich kann mich partout nicht mehr daran erinnern, wo das genau bzw. was das war vll. hab ichs mir in meinem Zustand auch nur eingebildet
  6. Ist nicht der Hofgarten das recht große Lokal mit Rolltreppe? Oder verwechsle ich da jetzt was? Da war ich nur einmal preistechnisch war es auch sehr übertrieben, hätt gerade noch gefehlt, dass sie dort Eintritt verlangen. Ist jetzt auch nicht unbedingt meine Art von Lokal und so oft bin ich eh ned in Innsbruck Wie ist eigentlich die Haltestelle Shotbar?
  7. wird vermerkt fürs nächste Mal
  8. Waren letztes Wochenende im Felix. Das war schon gesteckt voll und Musik war auch ned so besonders
  9. So, letzter Status zu meiner Georgien-Planung Zuerst Tiflis mit Tagesausflug nach Dawit Garedscha, dann Stepanzminda mit Gergetier-Kirche, dann nach Alchaziche (am Weg wird noch Uplisziche und das Stalin-Museum mitgenommen), dann Tagesausflug nach Wardsia, dann weiter nach Kutaissi, wo wir u.a. das Gelati-Kloster und die Prometheus-Höhle uns anschauen werden. Und abschließend geht es jetzt nicht weiter nach Batumi und auch nicht weiter nach Mestia, sondern stattdessen in die Richtung Sighnaghi nach Kachetien, wo wir Weine testen werden
  10. Jetzt hab ich die ganze Zeit bezüglich Auto und Fahrtzeiten überlegt, dass ich ganz auf den Bus vergessen habe werd ich jedenfalls in Betracht ziehen, danke
  11. Das wäre eh auf meiner Liste gestanden und nachdem es quasi am Weg liegt, natürlich dabei gewesen Da gehts uns eher mehr darum, keinen Stress zu haben. In meinen anfänglichen Planungen habe ich mir vorgestellt, einen Tagesausflug von Tiflis nach Stepanzminda zu machen, dort zur Kirche zu gehen, zu übernachten und dann weiter zu fahren. Nachdem wir uns aber am Weg von Tiflis nach Stepanzminda sicher auch ein paar Kleinigkeiten anschauen werden und ich die Fahrtdauer noch nicht hunderprozentig richtig einschätzen kann und wir im schlechtesten Fall erst am frühen Nachmittag in der Unterkunft sind und dann nicht mehr lange Zeit haben um zu wandern, haben wir uns dann entschieden, dass wir für die Wanderung einen ganzen Tag aufwenden. Dann können wir ja noch in Richtung russische Grenze weiterfahren und schauen, was es da noch so gibt Ja, da überlege ich noch. Wir könnten es wirklich so machen, dass wir am Weg von Stepanzminda nach Achalziche das Stalin-Museum in Gori und Uplisziche besuchen. Das würde sich dann auch gut ausgehen, weil dann gehen wir halt in Gori Mittag Essen. Zahlt sich Dawit Garedscha aus oder ist Sighnaghi interessanter? Ich hätte mir vorgestellt, dass wir dann im Grunde zwei ganze Tage in Tiflis haben, an denen wir uns die Stadt ansehen und noch genug Zeit und keinen Stress haben und am dritten ganzen Tag einen Ausflug machen. Ok, da wir beide keine großen Casinogänger sind, hat sich das Thema dann eh erledigt Mestia liegt ja, was ich gelesen habe, auf 1500 Metern. Ist denn ein Allradfahrzeug unbedingt nötig, weil die Straßen so schlecht sind, oder ist es auch mit einem normalen Auto möglich? Vor knapp drei Jahren in Island sind wir Mitte April/Anfang Mai auch mit einem normalen Fahrzeug ganz gut ausgekommen, auch auf den Schotterpisten der Westfjorde. Ich habe ja zuerst überlegt, ob wir noch nach Uschguli weiterfahren sollten, aber das wäre dann zu viel des guten und auf jeden Fall Allrad nötig. Danke für die Tipps und die Homepage
  12. Ziemlich sicher werden wir jetzt Batumi streichen und stattdessen nach Mestia fahren. Das ist dann wohl doch kulturell um einiges wertvoller
  13. Ich hab mich mal an eine grobe Reiseplanung gemacht, die ersten zwei Mai-Wochen gehts ja los: Zuerst 4 Nächte in Tiflis, da wären dann aber auch Tagesausflüge nach Gori bzw. vll. in den Süden (Dawit Garedscha) geplant. Dann zwei Nächte in Stepanzminda. Dann ist ein ganzer Tag Zeit, um zur Kirche hoch zu wandern und wir haben diesbezüglich keinen Stress. Nächster Halt sollen zwei Nächte in Achalziche sein, mit Ausflügen nach u.a. Wardzia. Dann noch zwei Nächte in Kutaisi, da kann man ja auch in der Umgebung ein wenig wandern. Und abschließend zwei Nächte in Batumi, bevor es für 2 1/2 Nächte noch nach Tiflis. Grundsätzlich glaube ich, dass man an den beiden Tiflis-Etappen noch schrauben kann, also jeweils einen Tag weggeben und wo anders dazu. Ich bin mir auch nicht hundertprozentig sicher, ob Batumi wirklich notwendig ist, weil die Begeisterung hält sich in Grenzen, was ich bisher so gelesen habe. Und ob die Möglichkeiten in der Umgebung um so viel besser aussehen, ist natürlich die Frage.
  14. Die hat eine lässige Art und ihre Tätowierung find ich auch ned so schlecht
  15. Als Palina den Boden küssen wollte Jeannine war auch toll, ich mag die einfach "I see dead people" war aber auch wirklich passend