Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

jigoro

Members
  • Posts

    1,084
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

jigoro's Achievements

Fanatischer Poster

Fanatischer Poster (22/41)

1k

Reputation

  1. Stripfing wird's diese Saison wohl durchziehen, Pecirep mit sieben Toren nach drei Spielen. Gibt zwar viele gute Teams und Spieler in der Liga, aber ich denke da hat niemand die Konstanz und Kaderbreite um mithalten zu können. In der Regionalliga Mitte Hertha Wels mit zehn, Leoben mit acht Punkten nach vier Spielen. Bregenz will ja auch wieder hoch, nach fünf Spielen 15 Punkte in der Eliteliga Vorarlberg.
  2. Wie jede der letzten Partien. Weiß man eigentlich was über Tadic oder Streimelweger?
  3. Nein, sehr sicher von der Stadt Wien (auch Simmering bekommt einen Kunstrasen), Mauerwerk baut ja die eigene Anlage in Kaiserebersdorf um, warum sollten sie beim FavAC viel Geld reinstecken?
  4. Es ist eigentlich so als wäre Red Bull jetzt Bandensponsor bei einem anderen Bundesligisten. Glaube nicht, dass das problematisch ist/sein sollte, dazu ist Red Bull natürlich nochmal was anderes weil sie den österreichischen Fußball so sehr dominieren. Mauerwerk ist in der Ostliga nur ein Verein unter vielen. Mauerwerk hat damals eigentlich Admira Technopool (?) geschluckt und wieder fallen gelassen, die spielen nun als 1210 Wien in der Oberliga, sind aber ein recht lebendiger Verein mit guter Nachwuchsarbeit. Der FC Mauerwerk selbst hat den FC Karabakh übernommen, für die Vereine aus dem das Projekt entstanden ist, kann man ja nicht direkt was. Kann ich mir tatsächlich vorstellen, der FC Mauerwerk hat keine großen Ambitionen (Zweitligafußball) mehr, wenn man Mauerwerk vom Sport-Club überzeugen kann und die sich damit abfinden, im Verein nichts zu sagen zu haben (was die Verantwortlichen eh nicht zulassen würden), könnte das dem WSC das nötige Geld für die zweite Liga bringen.
  5. Kratochwil mit Premierentreffer in der Ostliga bei der 1:5-Niederlage der Brucker bei Wiener Viktoria
  6. Ach so, verstehe. Ich glaube auf Facebook oder Instagram stand es schon vor ein paar Tagen. Wird ja mehrere Termine geben, auch Freitag vorm Spiel. Abos werden ja heute Abend nicht ausverkauft sein
  7. Zum Beispiel auf der Webseite oder bei Ligaportal Wie meinst du das? Einen Fanshop der von morgens bis abends offen hat, haben in Österreich wohl nur 4-5 Profivereine. Und länger als bis 19 Uhr haben die wohl auch nicht offen.
  8. Ja, hätte auch schon in der ersten Runde so kommen können. Und wenn sie jetzt in der zweiten Runde die Chance bekommen würden, wie in der 1. Runde wieder einen Zweitligisten auszuschalten, könnten sie auch im Achtelfinale immer noch gegen Rapid spielen. Auch den Zweitligisten wie Horn, FAC, St. Pölten, Admira usw wird ja mit großer Wahrscheinlichkeit ein Derby gegen Rapid oder Austria genommen - die müssen sich nun gegeneinander ausschalten. Letztes Jahr hat Weiz gegen einen Zweitligisten in der 2. Runde gewonnen, vor zwei Jahren waren es ASK Elektra und die Vienna, vor drei Jahren waren es gleich drei Amateurvereine - wird dieses Jahr halt im Vorhinein kategorisch ausgeschlossen.
  9. Sehe ich wirklich nicht so, die Hälfte der Bundesligisten zieht eh keine Fans und die 2. Runde findet auch unter der Woche statt. Am Ende kommen da vor allem für die Ostvereine wie Siegendorf, Sport-Club, Traiskirchen Gegner wie Altach, Hartberg, Lustenau, Wolfsberg, Tirol raus. Da wäre es für die viel attraktiver, die Chance auf ein Spiel gegen den GAK, BW Linz oder womöglich ein Derby gegen St. Pölten, Horn oder den FAC zu haben. Wenn man gut spielt, kann man sich halt noch mit einem Topspiel belohnen, das ist für mich eigentlich der Sinn des Cups, den Amateurvereinen zwangsweise die Topclubs zuzulosen, kann man in der 1. Runde machen, bringt den Amateurteams aber, wie in der 1. Runde gesehen, sportlich gar nichts.
  10. Also wenn das stimmt, bin ich wirklich sauer. Das bedeutet, dass ein Regionalligist zwingend einen Bundesligisten zugelost bekommt und es fix kein Topspiel zwischen zwei Bundesligisten gibt. Wofür gibt's den Cupwettbewerb überhaupt wenn die besten Teams nur die schwächsten Vereine zugelost bekommen? Gibt's sowas irgendwo sonst in Europa?
  11. Danke WND08 "Die Affen verlassen den Zoo Wir möchten hiermit die Chance nutzen um euch mitzuteilen, dass wir, die Vienna Wanderers 2008, unsere Aktivitäten als Fangruppe des First Vienna Football Club 1894 beenden. Wir möchten uns auf diesem Wege bei all unseren Freund:innen in Döbling bedanken, die uns in all den Jahren, in guten wie in schlechten Zeiten begleitet haben. Auch möchten wir uns bei unseren Freund:innen aus Meran, Innsbruck, Grenoble, Dornbirn, Linz, Leipzig und Trencin bedanken, die uns immer wieder unterstützt haben und den Weg lange Jahre gemeinsam mit uns gegangen sind. Es war eine affengeile Zeit, die wir trotz, oder gerade wegen den unzähligen Höhen und Tiefen niemals missen möchten. Die unzähligen Siege und Niederlagen, Choreos, Auswärtsfahrten, Parties uvm. werden jedem Einzelnen von uns für alle Ewigkeiten nicht nur in Erinnerung, sondern auch im Herzen bleiben. Wir werden als Einzelpersonen und Freunde, aber vor allem als Vienna Fans unserem Verein und unserer Szene erhalten bleiben. In diesem Sinne: Blau-Gelb ist unser Herz, wir sterben in Döbling! Wir sehen uns auf unserer geliebten HoWa oder sonstwo - hey ho, let's go!
  12. Können dann in der 2. Runde eigentlich noch Amateurclubs gegeneinander gelost werden oder bekommt jeder einen Proficlub und damit ein Heimspiel?
  13. Alles andere als mehr Zuschauer wäre eine große Enttäuschung, Ostliga und alles drunter werden ja noch gar nicht in die Saison gestartet sein. 2.500 sollten es schon werden müssen. Es gibt noch keine Tickets, bin mal gespannt wie man es jetzt macht. Die Linzer am Haupteingang reinzulassen geht eigentlich nicht, da werden sicher auch ein paar motivierte Leute in Polizeibegleitung anreisen. Eigentlich müsste man auf der Arenaseite die Sektoren H und I mit Zäunen voneinander abgrenzen. Würde dann aber auch bedeuten, dass man oben nicht mehr in der Wiese sitzen kann weil die Sektorentrennung sonst keinen Sinn ergibt. Tja, bin gespannt..
  14. das Spiel wurde von Samstag auf Freitag vorverlegt, findet aber im Nachwuchszentrum statt.
  15. 15.07. gegen die Young Violets (ist das ÖFB Cup-Wochenende)
×
×
  • Create New...