Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

blue-white

Members
  • Posts

    8,468
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About blue-white

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Empfehlung durch Djet
  • Lieblingsspieler
    Simeone,Nesta,Nedved,Mihajlovic,Veron,Salas,Di Canio
  • Bestes Live-Spiel
    Lazio-Milan 4:4 (99´)
  • Beruf oder Beschäftigung
    arbeite
  • Selbst aktiv ?
    Hobbymannschaft
  • Lieblingsverein
    Lazio Rom

Retained

  • Member Title
    ...

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Fussball
  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • ICQ
    0
  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

11,707 profile views

blue-white's Achievements

Im ASB-Olymp

Im ASB-Olymp (37/41)

1.7k

Reputation

  1. Provedel A. Bastoni - Kalulu - Alex Sandro Pellegrini - Lobotka - Frattesi - Cuadrado Jovic - Lautaro - Destro panchina: T- Dragowski V- Milenkovic V- Ferrari M- Ikone M- Sensi M- Cataldi S- Di Francesco
  2. blue-white

    Kroatien

    Bin regelmäßig über Eisenstadt - Oberpullendorf - Szombathely - Körmend - Cakovec - Varazdin - nach Rab gefahren. Das waren die Zeiten, wo in SLO die Autobahn gerade mal bis Maribor ging, man aber die Vignette zahlen musste, und ich am Samstag anreisen musste. Somit hatte ich mir die Vignette erspart, hatte keine Grenzwartezeiten, und LKW Verkehr gabs keinen in der Nacht von Freitag auf Samstag. Ich wohne 15 Minuten von Eisenstadt entfernt, deswegen war diese Route sehr gut, aber wie gesagt - nur wenn LKW Fahrverbot herrscht, und wenn ich Vorteile zur Standardroute über Graz-Maribor-Zagreb-etc. habe. Wenn ich jetzt in der Hauptsaison an einem Samstag anreisen müsste, dann würde ich wohl wieder so fahren. Man spart einfach die Grenzwartezeiten, und halt noch die Vignette. Wenn ich aber unter der Woche anreisen kann, dann zahlt sich die SLO Vignette mittlerweile einfach aus, dass man nicht mehr andere Wege nehmen muss. Da kann man sich ja die Fahrt so einteilen, dass ich kaum Grenzwartezeiten habe. Sollte trotzdem auch unter der Woche sehr viel auf der Standardroute los sein, und man nicht unbedingt über Ungarn möchte, kann man auch bei Bad Radkersburg rüber, und fährt über Ormoz nach Varazdin und weiter. Bin ich auch schon gefahren.
  3. Wenn er bei Inter wieder zu voller Stärke findet, und er nirgendwo anders hinmöchte, wird Chelsea sich wohl mit einer erneuten Leihe begnügen müssen. Denke, dass man nur in dieser Form bei Inter vorgehen wird.
  4. Stimm ich zu. Das MIttelfeld muss sich da schon etwas steigern. Aber jetzt das schon so allgemein zu sagen, ist auch schwer, weil man hier schon einige Spiele mehr sehen muss. Spätestens wenn die Duelle zwischen den Top 6 Teams kommen, dann weiß man hier mehr.
  5. Auch gerade fertig geworden
  6. Man sagt nicht Schopf dazu, das ist korrekt, aber auch das Rind hat einen "Nacken" wie die Deutschen gerne sagen. Ich hätte auch Gnack schreiben können. Eh alles rund um den Halsbereich dabei.
  7. Kann man so stehen lassen...für alle die eher den Einstiegsgasgrill benötigen.
  8. Immer vom Fleischer. Fahre halt 2 Ortschaften weiter. Dem sag ich, dass ich Rinder-Faschiertes für Burger brauche, und er weiß schon Bescheid. Hals, Schopf etc. Alles was auch genügend Fett hergibt. Supermarkt Faschiertes gibt einfach nicht genug hohen Fettanteil her.
  9. Hab ich in der Vergangenheit schon öfter erwähnt - wenn man sich so einige Bilder der Atalanta Spieler ansieht, dann sollte man bei denen mal öfter Kontrollen durchführen.
  10. Schau gerade Lincoln Lawyer auf Netflix. Taugt mir sehr. Bin jetzt in der Mitte der Staffel, und ordentlich da rein gekippt.
  11. Rab ist eine der wenigen Orte/Inseln in Kroatien wo man viel Sand findet, ansonsten ja meist Kies oder Stein. In der Hauptsaison ist der Hauptstrand in Lopar (rajska plaza) ziemlich voll. In der Ortschaft Kampor (liegt näher an der Altstadt Rab) gibt es einen Sandstrand namens Mel. Ist auf jeden Fall ruhiger, aber da auch dieser Strand direkt in einer Ortschaft ist, ist auch dieser gut besucht. Bleibt nur noch ein Gebiet...Lopar ist eigentlich eine Halbinsel von Rab mit dem Ort namens Lopar. Sehr touristisch dort wo der Camping Platz, die Hotels und auch der Sandstrand rajska plaza sind. Aber rund um diese Halbinsel gibt es einige Buchten die genauso Sandstrände bieten und man auch dort mal 5 Minuten im Wasser geht, bis man mal überhaupt schwimmen muss. Gut für Kinder, weil man nicht drauf achten muss ob sie ertrinken...soweit können die gar nicht gehen... Auf jeden Fall schau dir über google maps in der Satellitenansicht die Strände rund um die Halbinsel an. Man muss halt mit dem Auto hin, Parkplätze kosten ca. 25 Kuna pro Tag, oder heuer mehr...keine Ahnung. Vom Parkplatz geht man halt dann nochmal gut 10 Minuten bis man unten in den Buchten ist. Aber es zahlt sich aus. Boote hast halt mehr in diesen Buchten.
  12. Die Richtung stimmt...sagen wir es mal so. Die beiden wichtigen Neuzugänge sind Antonio und Romagnoli. Plus natürlich Maximiano. Grenada stieg zwar ab, aber er war wirklich sehr stark. Mal schauen wie er sich in der Serie A anstellt. Ich hätte lieber Cragno bei uns gesehen. Romagnoli wird der Abwehrchef, Casale und Patric werden sich um den 2. IV Posten streiten. Gila ebenfalls Ersatz. Warum ich richtige Richtung schreibe...weil das alles relativ junge Leute sind. Wenn die sich gut weiter entwickeln, verdienst du entweder mit den Transfers dann gute Kohle, oder sie spielen mehrere Jahre noch für uns. Cancellieri kann am Flügel oder als Vice Ciro agieren. Somit haben wir hier eigentlich keinem Bedarf. Romero soll sobald er 18 ist, einen ordentlichen Vertrag erhalten. Der hat nämlich in der Rangfolge Moro bereits um einiges überholt. Man hat an den wichtigen Baustellen agiert, aber mMn muss SMS bleiben. Den kannst nicht ersetzen. Sollte man Alberto verkaufen, würde man noch Ilic holen, plus... für die LV Position könnte noch wer kommen...
  13. Bin ich früher regelmäßig gefahren, vor allem als noch nicht die slowenische AB bis zur kroatischen Grenze ausgebaut war, aber man trotzdem doe 35 Euro Vignette zahlen musste. Dazu noch in der Nacht am Wochenende wo LKW Fahrverbot herrscht...somit quasi alleine auf der Strecke. Wenn ich jetzt fahre, dann fahre ich meist in der Nebensaison, und somit die Standardroute über Maribor. Würde ich jetzt in der Hauptsaison fahren,...dann unter der Woche über Maribor, wenn der Anreisetag jedoch an einem Samstag ist, dann wohl die Ungarn Route. Grund...Grenzwartezeiten zwischen Slo-Cro. Da hast über Varazdin kaum was, bei Marcelj aber ordentlich. Falls du wegen Rab noch Tipps brauchst, oder Fragen hast...ist quasi meine 2. Heimat dort
×
×
  • Create New...