111ASK

Members
  • Gesamte Inhalte

    272
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über 111ASK

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
  1. Ist ein beidfüssiger universell einsetzbarer IV, der auch LV und RV spielen kann. Mit niedriger KO sehr gerne, sehe aber aktuell keinen Platz beim LASK, ihn kann man nur wegkooperieren.
  2. Boah bin och kribbelig, kann es kaum erwarten die CL Quali Karten in den Händen zu halten.
  3. Außerdem vergessen viele, das es ab 01.07.2020 kein EC taugliches Stadion mehr gibt, wir müssten nach St.P. ausweichen. Alles andere wäre zu weit weg.
  4. Sonst fällt mir keiner ein der Ansatzweise ins ZM passt, die anderen sind etwa zu stark in der defensive, die anderen in der Offensive, hier ist tatsächlich eine Lücke. Erdogan hätte das gekonnt. Egal uns verlässt keiner mehr. Habe vor 2 Monaten mit 2 - 4 Abgänge aus der Stammelf gerechnet, aktuell sind es 2. Das war meine optimistische Hoffnung, ich hab ein gutes Gefühl das es so bleibt.
  5. Stimmt dazu den Brecher Klauss, unsere Offensive hat Qualität zum Zunge schnalzen. Tetteh hat hoffentlich nun eine leistbare KO, und was von unten nachkommt lässt mich lächeln. Könnte Haudum die Michorl Position spielen?
  6. Fakt ist, Ullmann können wir ohne Qualitätsverlust ersetzen. Aber den Pezi nicht, der würde richtig weh tun. Genauso wie ein Trauner, Holland und Goiginger.
  7. Najo, wer Eindhoven rausschmeißen kann, ist bestimmt auch sehr unangenehm. Egal wer es wird, auf der Gugl werden Sie fallen.
  8. Der möchte eine LASK Legende werden😎. Aber gerade Ihm wünsche ich, das er einen TOP Vertrag in der PL bekommt.
  9. Ganz so arg ist es nicht, aber man bekommt viel mit wenn man sich dort aufhält. Stelle dir einfach ein 80qm großes Büro vor, bei dem es einen Empfang gibt der zu den ersten Schreibtischen dahinter nur von einem Rsumhohen Kasten getrennt wird. Dort ist dann ca. Ein 1,4m breiter Durchgang. Und ja man sieht gut rein. War auch hinter der Theke beim Computer um die Plätze auszudiskutieren, da läuft es noch etwas anders ab.
  10. rapid musste 1,4 mio zahlen? Das weiß ich nicht, ich sage nur das die Klausel dort war. Ein Insider erwähnte aber, das diese Summe geflossen ist. Ich war zufällig in der Geschäftsstelle des LASK, da hab ich eine Zahl gehört, die hies eins komma 2, konnte es aber nicht zuordnen, da es ja alles mögliche bedeuten hätte können. Rückwirkend gabe ich ein hmmm Erlebnis, vorallem weil ich gelesen habe das es noch rund 200k Ausbildungsentschädigung gibt. Die dürften nicht mitbekommen haben das ein externer gerade die Dauerkarten abholt. Der nächste rief: Schreibt ma Raiffeisen Arena mit oder ohne Bindestrich..... Auch wenn wir heuer mit den Transfers und EL min. 10 mio Zusatzeinnahmen haben, führt man ein Straffes Budget mit 13,4 mio. Und in diesem ist kein Platz für 2 Topverdiener auf derselben Position. Die Zusatzeinahmen fliesen ja woanders hin, es gibt ja gerade ein kleines Projekt.
  11. CL oder EL sind meist nicht unbedingt entscheidende Kriterien für Spieler, auch wenn es hier gerne behauptet oder von Funktionären vorgeschoben wird Ullmanns Triebfeder war der drohende Verlust des Stammplatzes gegen Renner. Renner wurde als Ullmann Ersatz geholt, da jeder im Verein davon ausging er wird in die DBL wechseln, als die Angebote doch nicht soooo toll waren, war er beleidigt das man Ihm Renner und Perspektivspieler Schnegg vor die Nase gesetzt hat. Dann kam noch das Pech dazu das er die gesamte Vorbereitung fehlte und Renner sich genau dort sehr geeignet gezeigt hat. Renner ist im Punkt Zweikampf und Assists ein deutlicher Zugewinn. Und er hätte Ihm dem Stammplatz wohl wegschnappt. Somit hatte Ulli (so sagen die schimmligen) ein Problem. Als Backup wirst dich nicht in die DBL spielen... Btw Klausel waren 1,4 mio für Österreichwechsel, Ausland höher. Also gab es nur Rapid als Alternative.
  12. Ja das ist sehr schön.
  13. Amen, Ich gehe sogar stark davon aus, das sich Ullmann mit seinem Auslandswunsch verzettelt haben und auch der diesmal ein JW. Renner wurde nicht als Backup sondern als Ersatz geholt. Nun kamen doch nicht die erhofften Millionen 2+ aus DE. Und wir haben das Problem 2 TOPverdiener auf LV zu haben. Beide mit dem berechtigten Anspruch auf den Stammplatz. Und ich sage es wieder Ullmann hätte gegen Renner bei Ismael den kürzeren gezogen. Nicht weil er schlechter ist, nein, weil Renner einfach besser in die Ausrichtung nach vorne besser passt und eben sehr gut flanken kann. So was machst mit einem 23 jährigen der von der EM heim kommt, sich an der Nase verletzt, den Stammplatz verliert..... Der noch dazu für uns teuer ist. Genau man sucht einen Abnehmer der sich dieses Paket leisten kann. Und das ist in Ö nur Rapid, die zufällig auch Bedarf hatten. Ohne Renner wäre Ullmann noch hier, außer DBL hätte ernsthaft geklopft. Rapid ist nur auf den ersten Blick unverständlich. Der Bub will fix spielen, weil er nach DE will, also ich verstehe Ihn warum er zu Rapid wollte, es ist für aktuell die Sicherste Option Fix zu spielen.
  14. Wir wissen noch immer nicht, ob das stimmt was hier diskutiert wird. Außerdem finde ich es nicht fair wie hier manche unseren zuverlässigsten Arbeiter der letzten 2 Saisonen behandeln... Natürlich ist es eine Knackwatschn sollte er zu Rapid wechseln. Nur kennen wir die Hintergründe? Ich schmeisse mal die Vermutung in den Raum das er unter Ismael sein Fixleiberl zumindest am Anfang verloren hätte. Da unser neuer Trainer offensiver spielen möchte als OG und dort ist Renner stärker und erfahrener. Auch der Umstand das Ulmann auch die Vorbereitung verpasste, zuerst durch Urlaub und dann das Problem mit der Nase. Es kann durchaus sein, das soetwas seine persönliche Einstellung verändert und er diesen Zwischenschritt wählt
  15. Warum muss es dann ein Rückschritt sein?