narya

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    11.460
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    7

narya last won the day on 28. April 2017

narya had the most liked content!

7 User folgen diesem Benutzer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

6.465 Profilaufrufe
  1. Peter Stöger, quasi also der Maximilian Ullmann unter den Trainern.
  2. Steff hat wirklich besseres verdient.
  3. Habe dennoch dreimal gebraucht, um ihn zu erkennen. Hoffentlich holen wir nicht auch noch einen Zweiten. Sonst muss ich irgendwann einmal heimlich zum Manöver ausrücken.
  4. Ich bewundere alle, die aus den Videos heraus Urteile fällen können. Ich kann da meistens nicht einmal sagen, ob er gerade der ist, der das Tor macht, oder der Assistgeber. Oder aber der, der gerade eines verhindert.
  5. Wenn du das so lesen willst.
  6. Das ist dann wohl einfach deine Sicht der Dinge.
  7. Absolut. Definitiv ein Pflichttransfer, den machen muss, wenn er sich bietet. Ich hoffe aktuell aber einfach auch, dass man nicht ganz auf Potzmann zu verzichten gedenkt. Letztes Jahr bei Sturm noch überragend gespielt, wohl der Beste der Liga auf dieser Position in dieser Ausrichtung, vollkommen zurecht auch in die Nähe des Nationalteams gekommen... und jetzt plötzlich nicht mehr gut genug für uns, wo wir seine Paradeposition im Repertoire führen. Das schmeckt nicht.
  8. Herzlich willkommen! Hoffe sehr, dass er mich eines besseren belehrt. Fand ihn bisher in der Liga eher unspektakulär, bei der U21-EM blieb er dann auch recht deutlich hinter den Leistungen seiner Mitspieler zurück. (Da war Potzman bei Sturm schon ein ganz anderes Kaliber.) Am Papier aber natürlich eine sehr feine Angelegenheit, Herr Zok.
  9. Bei der ganzen Schwab-Vernichtung sollte man vielleicht auch noch festhalten, dass Schwab in den letzten Jahren in ein System hineintransferiert und dann hineingewachsen ist, in dem gerade eben der Ballbesitz und das abwartende Spiel nach vorne kultiviert wurde. Natürlich ist er vom Typ her auch einer, der dafür gemacht ist. Da sehe ich wenig Substanz darin, ihm das anzulasten. Aber jetzt an der Schwelle zur strategischen Neuausrichtung oder zumindest an der erweiterten Variabilität sofort seinen Kopf zu fordern, ist doch vermessen. Das ganze Werkl ist noch zu wenig eingefahren, um es in die Waagschale legen zu können. Auch ein Schwab ist eventuell/hoffentlich in der Lage, sein Spiel zu erweitern und sich selber zu adaptieren?! Erweitert ist es eventuell auch so ein Henne-Ei-Dilemma. Wie schon ein Trainer einmal sehr weise angemerkt hat, es ist eine grundfalsche Annahme zu glauben, die Aktion (gemeint ist jene öffnende ins letzte Drittel hinein) würde durch den Passgeber ausgelöst, wenn es doch der Empfänger ist, der mit seinem guten Lauf die Grundidee schafft. (jetzt nicht im exakten Wortlaut wiedergegeben) Und ich kann mich an gar nicht wenige Aktionen erinnern und auch an einige Tore, die genau so passiert sind nach einem (meist flachem, oft scharfen) Schwab-Pass aus der Etappe in die Spitze.
  10. Wenn er seine Aufmerksamkeitsaussetzer, wie etwa beim Gegentor, einspart und auch die Laufwege der gesamten Mannschaft passen, wird Barac noch eine Waffe. Bin zwar kein Fan (Barac-Fan sein kann man wohl auch gar nicht, wenn man nicht gerade Mama Barac heißt), aber diese scharfen und eigentlich durchaus interessanten Offensivpässe könnten das Spiel schon tragen helfen. Grundsätzlich fehlt mir aktuell sehr das fallweise Vorstoßen der IVer. Davon lebt aber ein modernes 352.
  11. Habe wohl zu wenige gesehen. Heute fand ich es sehr ausbaufähig. Da gefiel mir der sehr umtriebige Murg besser. Nominell wäre natürlich Knasi der Idealfall für den offensiven Achter in dem System.
  12. Potzmann kommt mir hier viel zu schlecht weg. Der hatte mit der Nr. 24 den besten Nürnberger gegen sich, ein sehr unangenehmer Gegner. Und das hat er nicht schlecht gelöst. Für mich ist Potzmann die Idealbesetzung für den linken Flügel, wenn er wider an seine Anfangsleistungen bei uns bzw. seine Sturmzeit anschließen kann. Da mache ich mir wenig Sorgen, dass das noch wird. Zu ehrgeizig ist der.
  13. Der wird noch unsere Causa Prima. Funktioniert in dem System aktuell gar nicht. Ähnlich wie Knasi. Eine Systemumstellung, wo danach deine zwei effektivsten Offensivspieler nicht mehr ordentlich zur Geltung kommen, ist schon eine Rechnung, die man einmal riskieren muss.
  14. Nice one, Taxi
  15. Ah, danke. Habe dem eine andere Nummer zugeordnet.