Jump to content

geha

Members
  • Posts

    1,171
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall
  • Lieblingsverein
    LASK

Allgemeine Infos

  • Aus
    3001
  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • ICQ
    0
  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

2,348 profile views

geha's Achievements

Fanatischer Poster

Fanatischer Poster (22/41)

132

Reputation

  1. Ein weiteres negatives Kapitel in unserer großen Geschichte, aber der große L. wird auch das Kapitel Kuhbauer kurz und schmerzlos relativ rasch beenden.Wobei jeder bekommt das was er verdient und aktuell verdienen wir auch niemand besseren/sympathischeren.
  2. Wennst in Magdalena mit Stadt- und Landesförderung !!! eine ganze Tribüne ohne Baugenehmigung bauen kannst, kannst schon mal probieren den Keller (den eh keiner mehr sieht) ohne Genehmigung zu vergrößern 😂😂
  3. Laut Raika Baustellentagebuch ja gerade die Hölle los. Aber Respekt dem Schreiber der sich mehr als „es tut sich aktuell genau gar nix“ aus den Fingern gesaugt hat. Gibts den Stadion-Wald vom Klagenfurter Stadion eigentlich noch, Kunstprojekt Waldstadion auf der Gugl
  4. Da gute alte Sigi hätte vielleicht doch bei den Grün-Weißen nachfragen sollen welcher Vorteil ein Totalunternehmer gegenüber einem Generalunternehmer hat. Diese Vertragsform Sollte Gerüchten zufolge bei einem straffen Zeitplan Vorteile haben. Na dann Wünsch ich uns eine lückenlose Ausschreibung (Leistungen und Mengen), denn so ein Projekt in so einer Konstellation sind normal ein Freudenfest für jede Baufirma in Punkto Nachträge/Mehrkosten.
  5. Das von Dezember 20 bis Jänner 21 alleine der Preis von Stahl um fast 18% gestiegen ist, lassen bei einem Stadionprojekt mit ein „paar „Tonnen Stahl auch die Baukosten steigen. Hilft nur sponsernd by Voest Linz und/oder Wimberger Fixpreisgarantie mit Bauherrenmithilfe um im Budget zu bleiben
  6. GmbH Gesetz, Paragraph 25 Geschäftsführerhaftung. Sorgfaltspflicht,.... Wäre bei Rapid als AG übrigens auch nicht anders - hier könnte der Vorstand auch nicht einfach sagen wir verzichten auf den Rechtsweg weil wir allen anderen Nupplern in der Liga auch moralisch überlegen sind.
  7. Aber auch ein paar Tränen
  8. Also schreit leise oder gar nicht mehr in den Wald, dann passiert euch nicht mehr - je lauter ihr schreit desto lauter schreien wir zurück. Du kannst es Erpressung nennen, Gerechtigkeit, Konsens,.... oder getreu der ÖVP Maxime ganz einfach gesagt "Hände falten, Goschen halten" Aber das muss man unserem Präsidenten ja lassen, das macht er jetzt ja - also alles wieder gut? Im Übrigen habe ich als Funktionär in der "Bauernliga" für Schiedsrichterbeleidigung eine höhere (Geld-)strafe bekommen wie Sie unsere Funktionäre für Verletzung des Fair-Play-Gedankens bekommen haben.
  9. Alkoholisierter Lenker wird erwischt - Führerschein wird abgenommen, er muss Strafe zahlen, er lallt bei der Kontrolle "Herr Inspektor ich bin die letzten 3 Wochen mindestens 4 Mal angesoffen gefahren" - wird Strafmaß dadurch höher? Abnahme des Führerscheins würde ich eher gleichsetzten mit Ausschluß aus dem Laufenden Bewerb. Im Übrigen wird hier der Alkofahrer bestraft und nicht der Wirt, oder der Bierproduzent...
  10. Würde es hier nicht an der Bundesliga liegen eine klare Linie zu fahren? Hätten nicht auch Personen belangt werden müssen, die diese Verordnung gebrochen haben? Jetzt zu sagen "schauen wir mal, warten wir mal ab wie die Langfassung des Urteils ist, dann entscheiden wir ob es zu Anzeigen kommt, ist, na ja..... Das hat so den fahlen Beigeschmack: Gruber sei still und ruhig, aktzeptier das Urteil und wir lassen das mit der Anzeige gegen Vereinsverantwortliche Auf was warten wenn jemand vorsätzlich etwas gebrochen hat (und das können nur natürliche Personen sein). Wir bestrafen den ganzen Verein und die handelnden Personen lassen wir mal strafffrei.. das ist ein "sensationelles" Vorgehen der Bundesliga - ja ich weiß schon Senat unabhängig und so, und anzeigen tun wir auch keinen, obwohl ein Geständnis von zumindest 2 Personen vorliegt. Da bekommst als Funktionär ja eine höhere Strafe wenn du den Schiri (ob zurecht oder zu Unrecht) beleidigst . Dann nach dem Urteil mit dem Druckmittel Nichtnennung Europacup über die Medien daherkommen - damit den schwarzen Peter dem ÖFB und den Landesverbänden zuschieben - ist einfach nur mehr schwach von der Bundesliga und dessem Boss. Das Urteil ist Schwach und sehr angreifbar: Punkte abzuziehen die man sportlich fair, unter Einhaltung aller Regeln erreicht hat ist juristisch zumindest hinterfragenswert. Auch hier hat sich die BL oder der "unabhängige Senat" mMn nicht gerade berühmt gemacht.
  11. Was wird es nach der Urteilsverkündung hier los sein, wenn bei manchen jetzt schon die Sicherungen durchbrennen und Leute Betrüger, Mongo,.... schimpfen ohne eine Konsequenz befürchten zu müssen.
  12. Lies dir bitte deinen eigenen Post vor 45 Minuten durch , zu den Fotos schreibst du u.a. .... „Sollte der LASK jetzt mit Fotos daherkommen auf dem 10 Spieler für kurze Zeit zum Plaudern zusammenstehen, zwei Mitspieler die versehentlich von derselben Trinkflasche trinken oder einen ähnlichen Trainingsvorfall wie bei Rapid zeigen...“ Wenn es von dir nicht raten ist oder du Mutmaßungen stellst, dann stell die Fakten endlich hier rein.
  13. Ich denke nicht das ich mich mit meinem ersten Posting in diesem Thread aus Prinzip für meine Farben in den Ring geworfen habe? Fehler haben wir bzw. unsere Vereinsführung begangen, nur das bedeutet nicht das man hier jeden Schwachsinn von Fans anderer Vereine unkommentiert stehen lassen muss, oder?
  14. Um die Existenz haben die Vereine schon vor dem Trainingsvideo gebangt.
×
×
  • Create New...