cupfinale

Members
  • Gesamte Inhalte

    456
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über cupfinale

  • Rang
    Weltklassekicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    rapid

Letzte Besucher des Profils

592 Profilaufrufe
  1. Leiwande Wäsch. Für mich ein absoluter Pflichtkauf! (Im Abverkauf ohne Batzen um 30€) Auch wenn's nix neues ist: 90€ für ein Rapid Leiberl. Das ist blanker Hohn. Schei*** Kommerz.
  2. Warum gewisse Gruppierungen nicht am Marsch teilgenommen haben ist vollkommen irrelevant. Es geht darum ob eine bestimmte Gruppe überhaupt anwesend war und dann von der Polizei am Kessel "vorbeigelotst" wurde. Ich glaube nämlich, dass es etwas schwierig gestaltet hätte. Eine Gruppe wie die AG vom Rest zu sondieren und dann dazu zu bewegen eine andere Route zu nehmen ist nicht so einfach. Alleine schon, weil die ja nicht brav in der Zweierreihe hintereinander gehen, sondern auf den ganzen Marsch verteilt sind. Selbst wenn der Polizei das gelungen wäre, wäre das wohl nicht unbemerkt geschehen und schon längst thematisiert worden. V.a. von der RHR. Im Kurier Artikel steht ja dezidiert vorbeigelotst, nicht hinausgelotst. Das suggeriert mmn. das sie nicht Teil des Corteos waren und deshalb - nona - nicht im Kessel waren. Dazu kommt noch meine persönliche Wahrnehmung, das ca. 1Stunde nach der Anhaltung eine größere Gruppe Rapidler auf der gegenüberliegenden Seite vorbeigegangen ist. (Natürlich kann ich mich irren!!) Ich will da auch nicht groß schlaumeiern, mir gehts einfach darum, dass das Verhalten der Polizei eh schon genug Angriffsfläche für Kritik bietet. Da muss man nicht noch extra Skandale heraufbeschwören, die gibt es in der Sache bewiesenermaßen zur genüge. Alleine die Tatsache, dass die Polizei ihre Argumentation zu einem recht großen Teil auf Schneebälle stützt, ist ja schon unfassbar. (Schneebälle oida!!! Remember Admira-FAK letzten Winter.) Jetzt liegt es an der Justiz 1+1 zusammenzuzählen. Nach dem bisher gesehenem bzw. gelesenen fehlt mir persönlich leider der Glaube daran. Ich denke der Richter wird eher dem Pippi Langstrumpf-Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt- Narrativ der Polizei folgen. Man wird sehen.
  3. Sicher, dass die AG beim Corteo dabei war? Wenn mich nicht alles täuscht, sind die +/- eine Stunde nach der Abhaltung an uns vorbei marschiert.
  4. Wilkommen daheim
  5. Ich glaube du verwechselst da was. Christian Kern ist Austrianer.
  6. Geht eh fürs Altach Spiel auch.
  7. Für die Bierbäuche ist der Aufdruck in Bauchnabelhöhe wohl auch nicht so vorteilhaft.
  8. Ich kann den Frust der Fans schon verstehen. Die Meisterfeiern in Salzburg sind ja über die Grenzen berüchtigt. Da geht's so wild zu bei den Raging Bulls, das zieht natürlich die Massen aus allen Bundesländern an. So ein Spektakel lässt man sich nicht einfach nicht entgehen. Wo ist da der Fehler? Oder bin ich zu deppad
  9. Mein Interesse an dem Spiel liegt irgendwo zwischen wurscht und blunzn. Da der Auswärtsektor ab nächster Saison angeblich geschlossen wird, werde ich mir die Partie trotzdem geben. Hoffentlich schüttet es.
  10. Insbesondere die von Gucci.
  11. Das weiß ich nicht. Jakub hat es vor dem Marsch erwähnt
  12. Verdammte Scheisse. Ich wünsch deinem Kollegen schnelle und va. vollständige Genesung
  13. Die Anlage wurde diesmal nicht genehmigt.
  14. Bin absolut deiner Meinung. Playoff +Quali werden uns das Genick brechen. Das ist die eigentliche Tragödie an der Niederlage gestern.
  15. Das waren wirklich Hurenkinder sondergleichen. Leider nicht "obwohl" sondern "weil".