chris843

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.348
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über chris843

  • Rang
    Bunter Hund im ASB
  • Geburtstag 03.10.1984

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Kärntner => war aber fast überall
  • Interessen
    Fussball, Skifahren, Motorsport,Tennis, Lesen, Filme

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr. Anno dazumal mal alles von Torhüter bis zum Stürmer. Danach noch ab und an Hobbyturniere wo die Bierquote weit über der Torquote lag.
  • Beruf oder Beschäftigung
    Bautechniker
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Altach im Meisterjahr 2008
  • Lieblingsspieler
    Schwer zu sagen.
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    den Underdogs
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi
  • Lieblingsbücher
    Krimis, Thriller, Sachbücher und Dokumentationen
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Anders Forum

Letzte Besucher des Profils

3.451 Profilaufrufe
  1. Dann genieß das Salzkammergut und lass dich nicht von den zig Chinesen ärgern Die Nachbarortschaft ist ruhiger, und du bist mit dem Boot oder per Velo gleich in Hallstatt. Als Tipp. Kannst dich ja melden, vielleicht passts auf einen Kaffee oder ein Bierli. Zum Thema. Die Hysterie ist schon wieder sensationell. Das was ich gesehen habe (Nürnberg, Jablonec und ein Teil gestern) war Ok, aber nicht berauschend. Ganz normale Vorbereitung halt. Da hat man Müde Knochen, es wird viel rotiert..... Fountas scheint wirklich zu passen und ein Typ zu sein, den wir so nicht haben. Schick, naja was soll man sagen. Wer auch immer die Idee hatte Ihn zu holen, Danke. Greiml und Wunsch gefallen und werden Ihre Chance erhalten. Da kommt was nach, wenn Sie Fit und am Boden bleiben. Barac wirkt für mich auch verbessert. Mir kommt vor, er benötigt einfach noch Spiele, um einen Rhythmus zu bekommen und vor allem Sicherheit. Der man hat letztes Jahr kaum gespielt (zu Recht natürlich) und war im Frühjahr verletzt. Das was er in der 3er Kette zeigt, macht Hoffnung. Die Aussetzer und Fehlpässe können ohne weiteres von Verunsicherung stammen, die mit Spielen und Erfolgserlebnissen verschwinden werden (hoffentlich). Vielleicht kommt er doch noch an bei uns, und ansonsten wird anderen die Steigerung und die Stärken in einer 3er Kette auch nicht verborgen bleiben. Wird dann vielleicht leicht, Ihn an den Mann zu bringen. So oder so finde ich es gut, das er sich steigert und spielt.
  2. Um das geht es nicht. hab ja geschrieben, das ein junger Spieler dieser Kategorie oder ein Veteran hilfreich wäre, jedoch kein zweiter einserstürner der viel kostet. Du hast nicht unrecht aber das wird es so kaum geben. Bitte genau lesen. Der Norweger wird nicht als Backup kommen und Badji wird man kaum auf die bank setzen. Alles andere wäre Irrsinn Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  3. Zwei Brecher nebeneinander? Das glaub ich erst wenn's soweit ist. Die Zeiten sind vorbei, als man so gespielt hat. Badji ist auch nicht langsam , aber von einem schnellem Konterstürmer weit weg... Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  4. Vielleicht auch der Test, um zwischen den Varianten zu wechseln während dem Match? Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  5. Und du glaubst, dass sich er oder Badji auf die Bank setzen?? Und zusammen sind's zu ähnlich. Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  6. Der norwegische Stürmer, den Linden nennt, würde wenig Sinn ergeben, da Badji zu ähnlich und sicher auch mit dem Anspruch zu spielen hier antreten würde. Der Stürmer Typ ansich würde aber, wenn Jung und unerfahren oder alt und nicht mehr dauerhaft für 90 Minuten fit genug, durchaus Sinn ergeben. Leider dürfte ja Grbic Didi nicht zugesagt haben, sonst hätte er schon Sinn ergeben. Ideal wäre 1 Stürmer wie von Zoki beschrieben und dazu ein junger hungriger MS als Badji, den man langsam heran führt oder eben ein alternder Stürmer, der bereit wäre den Backup zu geben und Badji zu unterstützen. Auch ein LV/LM wäre grenzwertig aber OK. Auch hier würde sich eine doppellösung mit einem erprobten ala Boli von damals als er kam und einem Jungen anbieten, wobei man vielleicht 2 verschiedene Typen anstreben sollte. Einer der eher defensive Qualitäten mitbringt (Junger als Haas, Karic) und ein Legionär ala Boli. Natürlich muss man die Mal finden und auch finanzieren bzw den Platz dafür schaffen. Da haben wir im Moment einfach zuviele, die eigentlich keine oder kaum eine Rolle mehr spielen wie Martic, Thurnwald und mit Abstrichen Barac. In meinen Augen wären 2 Stürmer wie beschrieben und ein LV/LM eigentlich das Minimum. Vor allem wenn die erste Stürmerlösung ein anderer Typ als Badji sein soll. Kubo als Bsp jedoch könnte sowohl neben Badji als auch alleine und neben Schobi/Murg/Fountas funktionieren.kommt eben immer auf den Spieler an... Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  7. Naja ein Lotto 6er wäre dann wohl ein Weiterkommen gegen zb Rapid und dann gleich Sturm, Austria oder RB als Gegner daheim.
  8. Zahlst e fast überall mittlerweile. War letzte Saison zweimal Pongauer Derby zwischen Bischofshofen und St.Johann anschauen. Hab in Bischofshofen wie in St. Johann 12 € gezahlt. Normale Spiele 10€. Der Vater eines Freundes ist sportlicher Leiter in Zell, und wir haben gehofft das Zell Rapid zieht. Preise wären dann vermutlich um die 20€ gelegen, aber für Rapid ist es mir das Wert, vor allem da ich selten in Stadion kann aufgrund der Distanz. Solche Vereine müssen sich auch finanzieren und da kommen solche Spiele wie gerufen bzw. sind fast wie ein Lotto 5er
  9. Ich hoffe nur, man hat einen Plan B. Denn nur mit einem verhandeln wäre fahrlässig. Vor allem wenn es sich wie es scheint zieht. Dann dürfte irgend etwas nicht so sein, wie man es sich vorstellt (Gehalt, Ablöse, Vertragsdetails, etc.). Da sollte man sich für einen Plan B Wappnen
  10. Naja hat bei Bochum und der 2.Bl gespielt und in Aalborg/Dänemark. War beides mal verliehen von Hoffenheim, und hat es nicht geschafft soweit zu überzeugen, dass er es dort in den Kader schafft. Wenn man Ihn über Joe den Verein erklären lässt und ihm erklärt, dass man einen Spielertyp wie Ihn braucht, könnte da vielleicht was gehen. Vor allem läuft sein Vertrag nur noch ein Jahr und bei Hoffenheim werdens Ihn entweder verlängern und verleihen, verkaufen oder das Jahr absitzen lassen (reine Annahme meinerseits). Wie beschrieben galt er als großes Talent, der die Steigerung nicht in dem erwarteten Ausmaß geschafft hat. 2-3 Jahre bei uns inkl. einer guten EC-Saison und der Weg könnte retour nach Deutschland gehen für Ihn. Hat von LV über LM bis LA schon alles gespielt. Als im Grunde ein junger Schick auf Links. Genau was wir suchen. Dazu noch einen Haas als Backup dahinter und wir wären wirklich so flexibel, wie es Didi will (in Bezug auf 2 Systeme). Könnten beide im 4231 und 352 agieren. Wie gesagt, ein reines Hirngespinst, aber vielleicht nicht ganz unrealistisch.
  11. Ok. Dachte es wurde etwas offizielles verlautbart. Natürlich wäre es Schade um den Jungen. Hat Spaß gemacht, ihm beim spielen zuzusehen. Aber noch ist ja nichts gelaufen. Einfach mal positiv denken..... auch wenns schwer fällt.
  12. Was ist leicht mit ihm? Außer das er noch nicht Fit ist??
  13. Zwecks Alternative auf Links. Der Mann hier würde mir gefallen. Galt lange als großes Talent, ist aber die letzen Jahre etwas hängen geblieben. Hat weder in Bochum noch in Aalborg voll eingeschlagen, ohne dabei zu enttäuschen. Vertrag läuft nur noch ein Jahr und nach Hoffenheim haben wir recht gute Beziehungen (denke ich mal). https://www.transfermarkt.at/philipp-ochs/profil/spieler/207592 Wäre von der Spielanlage her ein ähnlicher Typ wie Schick, Linksfuß der gerne flankt und offensiv wie defensiv bereits beide Positionen gespielt hat.
  14. Ganz abwegig wäre es nicht, wenn man auch schon Martic dort spielen hat lassen.... Mal schauen was noch kommt. Man wird sehen.
  15. Naja Ljubicic hatte ja bis Ende letzter Woche Urlaub oder?? Wie schon vorher geschrieben. Glaube e kaum daran, dass man die Idee am Schirm hat, aber bisher war die Möglichkeit auch gar nicht gegeben.