GWIncredible

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.548
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über GWIncredible

  • Rang
    Smartphoneposter

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid
  • Bestes Live-Spiel
    SK Rapid Wien - Sporting Lissabon 4:0 n.V. am 2.11.1995 im Happel
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SK Rapid Wien – SV Ried 2:2 (2:1) am 20.5.1997 im Hanappi
  • Lieblingsspieler
    Peter Schöttel, Alessandro Del Piero
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    allen afrikanischen Teams, Deutschland
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Arbeitskollege

Letzte Besucher des Profils

6.426 Profilaufrufe
  1. Ich denke Bickel macht uns gerade einen riesen Gefallen. Nicht mit seinem Abgang, sondern mit den Interviews. 1. Er hat das Problem mit der zahlenmäßigen Beschränkung des Kaders durch die Wirtschaftsabteilung aufgezeigt. Hier hat Peschek in einem Interview erklärt, dass sich das geändert hat. 2. Spricht er jetzt an, was vielen sowieso klar ist aber mwn nie im Verein von Verantwortlichen thematisiert wurde: Das exzisive Nutzen des sportlichen Personals durch die PR-Abteilung. Vielleicht gibt es ja auch hier ein Umdenken. Ich bin überzeugt Bickel hat das intern angesprochen, wurde aber nicht gehört. Er nutzt jetzt die Chance noch Verantwortung zu tragen (also wird das nicht als Nachtreten gewertet) aber sich trotzdem kein Blatt vor den Mund nehmen zu müssen.
  2. Bitter. Fußball macht keinen Spaß.
  3. Was wäre wenn es wie bei Basel läuft? Wäre das auch abzulehnen? Ab wann muss man einen hoch potenten Sponsor, der sein Investment weit über marktüblichen Summen tätigt, ablehnen?
  4. Nachdem sich die ersten rauswagen: Mir gefällt das auch überhaupt nicht. Weder das Trikot noch das Gold. Ich hätte gerne mal wieder ein Wasserzeichen. Das letzte mit einem solchen muss irgendwann um das Jahr 2000 gewesen sein. Das trage ich heute noch am liebsten.
  5. Einer gewinnt, einer verliert. Das macht im Fußball halt einen Unterschied. Auf Dauer einen gravierenden.
  6. Ich möchte den Veilchen nicht zu viel helfen, wo das zu übermalen wäre. Sollen selber suchen. 😬 Ich schick dir eine PN.
  7. Vermutlich haben sie gedroht die Zuckerwasserlieferungen einzustellen.
  8. Donaukanal
  9. Ich bin auch kein Freund von diesen ganzen "Zeitungen", aber wenn man denen (Journaille) dann was vorwirft, was auf dem eigenen Mist (der Rapid Familie) gewachsen ist, hab ich kein Verständnis.
  10. Die zitieren da Peschek. Wenn ist die Aussage von Peschek a Wahnsinn.
  11. Ich gebe mir die ganze Boulevard Scheiße ja nicht aber: Wann hat Konsel so mit Rapid gebrochen wie Krankl? Wann hat Konsel so sehr den Egomanen raushängen lassen wie Krankl? Ich finde diesen Vergleich unter aller Sau.
  12. Klingelmüller meinte auf der PK, dass 6k alleine von unserem Kontingent verkauft wurden.
  13. Herrlich diesem sinkenden U-Boot zuzusehen.
  14. Viel los ist tatsächlich und wenn man mit den ganzen Sachen fahren will ist es sicher zach. Wir hauen uns auf eine Wiese und dann triffst Leute mit denen du dir was ausmachst und auch sehr cool: dann triffst wirklich immer irgendwen zufällig. Manchmal bleibst aber auch bis am Nachmittag am Mercato Rosso picken. Herrlich! Genug off topic: Ich Freue mich trotzdem aufs Finale und den ersten Titel seit elf Jahren. Zeit wird es.