zahi

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.147
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über zahi

  • Rang
    Postinho

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien, Spurs, CF Barcelona
  • Selbst aktiv ?
    Vor vielen Jahren als Hobbykicker und in der Diözesanliga (FC Mariahilf; Heimplatz war die rote Erde auf der Marswiese)...
  • Lieblingsspieler
    Panenka, Kranjcar, Dele, Kane, Eriksen, Gylfi, Messi und noch einige mehr...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Brasilien
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou (leider noch nie dort gewesen)
  • Lieblingsbands
    Dire Straights, Queen
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Mal da, mal dort, mal anderswo...
  • Lieblingsfilme
    Sergio Leone Western, Star Wars, Der Profi, Der Junge im gestreiften Pyjama, Casablanca
  • Lieblingsbücher
    Da gibt es zu viele, aber "Das Parfum", "Der Herr der Ringe" und die Romane von Douglas Adams gehören definitiv dazu!
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall (standard.at)

Letzte Besucher des Profils

8.349 Profilaufrufe
  1. Wenn ich es richtig im Kopf hab gab es eh schon einen ähnlichen in der ersten Runde (Edit: Leicester-Match aus R1 war es). Nochmal: mir gefallen die neuen Regeln und der ganze VAR-Schmarrn auch überhaupt ned, aber wenn sie so sind, dann muss halt für alle gelten. Insofern wars eine korrekte Regelauslegung. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  2. Urviel Glück und immer. Z.B. im CL- Finale... Ich sehe sowas entspannt. Gleicht sich über die Zeit weg immer aus. Und City war halt heut ned fähig dazu uns die 4 oder 5 Tore zu machen. Sskm. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  3. So sind halt die aktuellen Richtlinien. Ob die gut oder schlecht sind, kann man gern diskutieren. Ich persönlich brauch den VAR übrigens ehrlich gesagt überhaupt nicht. Fein find ich den Punkt gegen City trotzdem. :-) Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  4. Puh, der Punkt war schön ernudelt, aber was solls. KWP, so gut er mir in den letzten Spielen gefiel, war heute eine Katastrophe. Den hat Sterling nach Strich und Faden vernascht. Bin echt neugierig wer sich rechts hinten bei uns etabliert, wenn alle fit sind. Aurier, KWP oder Foyth. Ich hoffe auf der Position hat man sich nicht verpokert... Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  5. *lol* 2:2 und keiner weiß warum. Zwei Schuss, zwei Treffer. Bitte abpfeifen. Danke. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk So gut mir KWP zuletzt gefallen hat, heute ist er eine Katastrophe. Sterling vernascht ihn ein ums andere mal. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  6. Also hängen tut bei mir bisher heute nix (Arsenal - Burnley und Liverpool - Southampton). Schau dabei mit der SkyX-Box. Die Windows-App verwende ich nimmer, die ist für den Hugo. Android funktioniert. Die Bildqualität ist aber auch heute wieder klar schlechter als bei DAZN. Wobei die Sky Sport Austria Sender noch die besten sind (hab grad durchgezappt, da das PL-Spiel eh gelaufen ist). Bei der D-Buli ist die Qualität übrigens mE. am schlechtesten. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  7. Das Tor in der Nachspielzeit der 1. Hälfte für Liverpool war natürlichbein Schlag in die Magengrube von Sourhampton. Bis dahin waren sie zumindeat ebenbürtig. Die ersten 20 min waren jetzt mal gar nix von Southampton. Ings schein ein bisserl Schwung wieder reinzubringen. Vielleicht geli gt ja noch der Ausgleich. Edit: Not! Was für ein dummes Tor... Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  8. Das war einer der schwächsten Barcelona- Mannschaften, die ich seit langem sah. Ohne Messi und Suarez geht nicht wirklich was. Bei de Jong und Griezman merkt man wie sehr sie noch Fremdkörper sind. Das war ein richtiger Fehlstart. Das Bilbao-Tor war natürlich wunderschön, tut aber zu dem Zeitpunkt nach drei Stangenschüssen schon weh. Aber verdient wär ein Sieg eh nichtbgewesen heute, finde ich... Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  9. Heute geht dieser Sender (R9 HD) wieder klaglos, dafür spinnt Ländle TV. Nicht dass mir dieser Sender wichtig wäre und ich ihn wirklich schauen würde, aber nachdem das anscheinend ziemlich random ist, welcher Sender grad betroffen ist, ist des schon a bissl zach... Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  10. Ich hab seit der Übernahme durch Magenta immer wieder Probleme mit einzelnen Sendern (nicht immer die selben Sender und der TV hängt direkt an der Antennenbuchse). Aktuell hakt bei R9 HD, wo ich grad "Matt spricht mit" ansehen wollte. Ich hab keinen Ton und mehr oder weniger Standbild/Superzeitlupe bei dem Sender. Die Signalstärke ist gut (98) und die Qualität 100. Mal ist der eine, dann wieder der andere Sender betroffen. Hat das noch wer von Euch? Ich finde das befremdlich, denn bei UPC vor Magenta hatte ich das Problem nie... *seufzt* Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  11. Also Probleme hatte ich bei Dazn nicht ein Jahr, sondern max 2-3 Monate anfangs, als sie ganz neu am Markt waren (und davon waren fast 2 Monate gratis). Und die sind damals wirklich ganz neu eingestiegen, wo hingegen Streaming für Sky ja nichzs gänzlich neues ist. Streaming via Sky Ticket/SkyQ gibt es ja schon lange. Nur die PL ist neu und das Österreich-Produkt heißt jetzt SkyX und nicht mehr Sky Ticket. Also Zeit genug für die technische Entwicklung wäre da schon da gewesen. Und dass sie weniger bieten (streamingtechnisch gesehen und auch von der Funktionalität her und das fehlende On Demand bei den zahlreichen Sportereignissen ist halt auch ein No-Go), aber 2,5 mal so viel Cash dafür nehmen, ist eben schon eine Frechheit, finde ich. Edit: Und auch dass ich die Geräte, über die ich streame, nur einmal im Monat wechseln darf, ist pure Schikane. Ich mein, ich verstehe voll und ganz, dass sie sagen mehr als zwei Streams gleichzeitig schauen und nicht mehr als 4 Geräte gleichzeitig anmelden wollen sie nicht, aber warum darf ich nur einmal im Monat das Gerät tauchen Und dass ich z.B. auf einem PC mit 3 Monitoren, nicht zwei Streams gleichzeitig laufen haben kann, während ich am dritten was arbeite (das hab ich bei DAZN durchaus immer wieder gemacht) geht mir auch überhaupt ned ein. Das ist auch mehr als zach. Aber über vieles könnte man hinwegsehen, wenn die Qualität stimmen würde, und der Sport auch on Demand abrufbar wäre. Zumindest ein paar Tage lang wäre sinnvoll, denn es ist mittlerweile halt oft der Fall, dass einen wirklich 2-3 Sportereignisse interessieren, die parallel laufen. Ein Beispiel das mich regelmäßig in die Bredoullie bringen wird ist, wenn die Spurs und Rapid gleichzeitig spielen werden. Wenn dann (nur als Beispiel) auch noch der Thiem bei einem Grand Slam parallel spielt, wird es überhaupt hinten höher. Dann würde ich die € 25,-- auch noch zähneknirschend akzeptabel finden. Achja und was auch noch zach ist, dass die Sky-Kommentatoren immer wieder Ergebnisse anderer Spiele, die parallel laufen spoilern und das noch dazu ohne Vorwarnung. Bei DAZN habens das jetzt endlich kapiert gehabt, dass das ned gscheit ist und jetzt bei Sky fangt der Scheiß wieder an. Wenn die das bei CL-Spielen machen, wo ich vielleicht 2 Spiele, oder Zusammenfassungen gerne sehen möchte an einem Abend, ohne die Ergebnisse zu kennen, dann krieg ich wirklich die Krise...
  12. So, weil ja der Vergleich SkyX vs. DAZN hier Thema war, war Liverpool vs Chelsea, das beide live zeigten, ein optimales Versuchsobjekt. Ich hab mir grundsätzlich je eine Halbzeit bei je einem der beiden Anbieter angesehen wobei ich je 5 Minuten lange pro HZ auch herumgeschalten habe um den direkten Vergleich zu haben. Anbei meine persönliche Conclusio: - Zeitverzögerung: Bei beiden Anbietern gleich. - Bild/Streamqualität: Meiner Ansicht nach heute leichte Vorteile für DAZN, obwohl es keine groben Probleme (wie bisher leider öfter bei SkyX in den letzten Tagen) bei SkyX gab und das Bild auch ok war. - Kommentar/Berichterstattung: Klarer Vorteil DAZN. Die Kommentatoren sindfachlich besser und die Doppelconference mit einem Kommentator + Experte ist einfach fein, obwohl, jetzt der Kommentar für mich wirklich nicht das wichtigste ist. - Streamingservices: klarer Vorteil DAZN. Spiel als ReLive und als Zusammenfassung jederzeit on Demand abrufbar. Wenn man sich eine Szene nochmal anschauen will spult man gach mal 30 Sekunden retour und schaut weiter. Kurze Pausen (WC, Küche oder whatever) sind mit nahtlosem Weiterschauen möglich. All das geht bei SkyX nicht. Auf DAZN wurde von mir mit dem Fire Stick geschaut, SkyX mit der SkyX-Box Eigentlich ist also für mich DAZN das klar bessere Streaming-Portal und ich würde SkyX nie in Erwägung ziehen, hätten sie nicht die Premier League. PS.: jetzt hab ich gerade die 84. Minute des Spiels. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  13. Sky

    Ich hab grad nachgeschaut. Für SkyX gehts anscheinend (noch?) nicht. :-(
  14. DAZN via Firestick kann ich sehr empfehlen. SkyGo wird wie SkyX auf dem aber nicht gehen, da Sky leider keine App für den Firestick entwickelt. Unlimitiertes Internet sollte man aber beim Streamen jedenfalls haben. Ich tät da nach wie vor UPC/Magenta empfehlen. Sind leider in .at konkurenzlos von dem was sie bzgl Internet (und nur davon rede ich) bieten. Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  15. Sky

    Also auf meiner SkyX-Box ging es bisher nicht. Ich werde nachher mal wieder versuchen upzudaten und schauen ob ihc es dann einstellen kann, denn der Pin nervt schon ziemlich...