zahi

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.559
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über zahi

  • Rang
    Kennt das ASB in und auswendig

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien, Spurs, CF Barcelona
  • Selbst aktiv ?
    Vor vielen Jahren als Hobbykicker und in der Diözesanliga (FC Mariahilf; Heimplatz war die rote Erde auf der Marswiese)...
  • Lieblingsspieler
    Panenka, Kranjcar, Dele, Kane, Eriksen, Gylfi, Messi und noch einige mehr...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Brasilien
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou (leider noch nie dort gewesen)
  • Lieblingsbands
    Dire Straights, Queen
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Mal da, mal dort, mal anderswo...
  • Lieblingsfilme
    Sergio Leone Western, Star Wars, Der Profi, Der Junge im gestreiften Pyjama, Casablanca
  • Lieblingsbücher
    Da gibt es zu viele, aber "Das Parfum", "Der Herr der Ringe" und die Romane von Douglas Adams gehören definitiv dazu!
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall (standard.at)

Letzte Besucher des Profils

7.869 Profilaufrufe
  1. Stimmt schon, was du sagst (insbesondere das mir Eriksens Form).Trotzdem ist die 3er/5er-Kette mE. Gift für das Spiel der Spurs. Auch gegen solche "Rugby"-Teams wie Watford.
  2. Es war sooooo aufgelegt, dass auf das 3:0 Auswärts im OT, eine Niederlage gegen Watford folgt. So unnötig. Und jedesmal, wenn die depperte 3er/5er-Kette gespielt wird. Mir geht das schon so auf den Senkel. Die 4er-Kette funktioniert einfach viel besser und passt besser zum Spielerpool.
  3. Wohl eine der 2-3 schwersten Gruppen. Die Gegner sind sportlich halt sehr schwer und die Chancen auf einen Aufstieg sind mE. leider sehr, sehr gering. Selbst gegen Glasgow (mittlerweile wieder die Nummer zwei in Schottland und am klar aufsteigenden Ast) ist wohl sportlich mindestens auf gleicher Ebene wie wir. Diejenigen die meinen Rapid ist da sicher locker drüberzustellen, werden da noch schön überrascht sein. Und Spartak und und Villareal sind sowieso deutlich über unser Team zu stellen. Von den Namen her aber durchaus attraktiv. Die Chance auf den Aufstieg ist mE. im einstelligen Prozentbereich.
  4. Wohl eine der 2-3 schwersten Gruppen. Die Gegner sind sportlich halt sehr schwer und die Chancen auf einen Aufstieg sind mE. leider sehr, sehr gering. Selbst gegen Glasgow (mittlerweile wieder die Nummer zwei in Schottland und am klar aufsteigenden Ast) ist wohl sportlich mindestens auf gleicher Ebene wie wir. Diejenigen die meinen Rapid ist da sicher locker drüberzustellen, werden da noch schön überrascht sein. Und Spartak und und Villareal sind sowieso deutlich über unser Team zu stellen. Von den Namen her aber durchaus attraktiv. Die Chance auf den Aufstieg ist mE. im einstelligen Prozentbereich.
  5. CL Gruppe B: FC Barcelona, Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven, Inter Mailand Na bumm, die Gruppe ist kein Lercherlschaß. Attraktiv, aber ein ziemlicher Hammer. Da gibt es deutlich einfacher Gruppen (z.B. D, E, F, G). Naja wart ma mal wie es rennt...
  6. Stimmt einerseits schon, aber wenn du andererseits mit WH nach den Transferausgaben nach 7 Runden und wenns deppat läuft sogar nach 9 oder sogar 10 Runden mit 0 - 3 Punkte da stehst, dann ist glaub ich schon ziemlich Feuer am Dach bei Euch. Und was ich nicht verstehe: Eure Defensive ist seit ein paar Jahren das Problem und ihr tut nix dagegen. Aber ja, eigentlich kann es mir ja egal sein...
  7. Dann werd ich mal Preacher und Jack Ryan probieren. Sneaky Pete ist sich mit meinem letzten Probemonat gerade ausgegangen und hat sehr gefallen!
  8. Wie der Zufall es so wollte, hab ich wieder mal grad rechtzeitig einen Gratismonat bei Prime bekommen und Lucifer geschaut (noch nicht ganz fertig). Ich fand es wieder ganz unterhaltsam, aber ja, es ist bei weitem nicht mehr so gut wie die ersten 1 1/2 Staffeln und wird a bissl fad mit der Zeit. Gibts sonst noch was, was man auf Prime schauen sollte, was seit Weihnachten neu raus kam? Goliath S2 hab ich jedenfalls noch auf dem Radar. Falls wer Empfehlungen hat, nur her damit. :-) Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
  9. Ein schönes Abend! Thx Spurs!
  10. Ich glaub eher, dass dann bei uns was mit dem konditionellen Aufbau was nicht passt, wenn Müldür als IV, der nicht viel gespielt hat bisher, so am Ende ist. Wie schon gesagt. Schau dir andere Ligen mit teils weit mehr Spielen als bei uns an. IV werden quasi nie rotiert. Ich denke daher schon, dass da bei uns was in dem Bereich falsch läuft.
  11. Ja, hat Barac und das ist gut so. Denn genau IVs haben eigentlich keine Pausen nötig. Schau dir andere Ligen (mit teilweise weit mehr Spielen pro Saison an). Dort gibt es meist genau 3/4 Spieler pro Team, die die immer spielen, wenn sie nicht verletzt sind und das sind der Tormann und die IVs. Jetzt stell ich mir die Frage, wer da was falsch macht. Rapid, oder die zahlreichen anderen Teams. Ich glaube echt, dass das einer der größten Fehler ist, die derzeit bei uns gemacht werden.
  12. Immerhin gewonnen. Das war mal das wichtigste heute. Was mich am meisten ärgert (und das hab ich im Live-Thread eh auch schon geschrieben), ist dass wir in der IV dauernd rotieren. Das ist völliger Holler und auch nix was man normal macht (selbst die großen Teams, lassen in Liga + EL/CL eigentlich immer ihre Stamm-IVs spielen, außer sie sind verletzt). Gerade in der IV ist Rotation völlig daneben, da sie mit dem Goalie das Grundgerüst des Teams bildet. Grad in der IV ist es wichtig, dass die Abstimmung stimmt. Man sollte jetzt mal Barac + Sonnleitner dauerhaft spielen lassen und erst wenn Dibon wieder full-fit ist einen Switch andenken. Aber andauerndes Wechsel zwischen allen sechs möglichen Zusammensetzungen mit Barac, Müldür, Sonnleitner und Hofmann bringt nur Verunsicherung rein. Das ist eigentlich meine derzeit größte Kritik am Trainer. Und die "Gogo raus!" Rufe sind entbehrlich. Insbesondere bei so einem Spiel wie gegen die Rumänen in der EL, oder wenns knapp wird oder man sogar führt. Nach einer Niederlage oder nach einem peinlichen Unentschieden verstehe ich es ja noch, wenn man das aus Frust macht, aber so? Aber ja, so sind sie halt, unsere gehirnbefreiten Selbstdarsteller. Nicht dass ich so ein großer Gogo-Fan bin (au contraire), aber was soll der Scheiß bitte?
  13. Eigentlich hat er alle vier rotiert, denn Potzmann spielt ja auf der linken Seite heute...
  14. Ja, wobei Rotation (insbesondere, aber nicht nur im Cup) schon sinnvoll ist, wenn man es nicht übertreibt. Aber eine (dauernde) Rotation in der IV, ist Wahnsinn. Das macht kein Team auf der Welt! Das verunsichert alle!
  15. Also ich halt das rotieren in der IV für einen totalen Holler. Das macht sonst quasi niemand. Nicht mal in der PL werden IVs rotiert. Da sind das neben den Torhütern die Spieler die in der Liga eigentlich immer gesetzt sind und nur bei Verletzung gewechselt werden. Das ist auch sinnvoll, da sich ein IV-Paar einspielen muss. Und grad bei uns wär das mal wichtig. Rotieren ist gut, aber nicht auf dieser Position.