Devil Jin

Members
  • Gesamte Inhalte

    17.462
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Devil Jin

  • Rang
    Junior Vizepräsident

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    00 43 1933
  • Lieblingsverein
    Salzburg, mit FC.
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr.
  • Beruf oder Beschäftigung
    Berufstätig
  • Bestes Live-Spiel
    FC Salzburg - Villarreal Club de Fútbol 2:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SV Austria Salzburg - Fortuna Düsseldorf 0:5
  • Lieblingsspieler
    Luís Figo
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Portugal
  • Geilstes Stadion
    Estádio do Dragão (Drachenstadion)
  • Lieblingsbands
    Erste Allgmeine Verunsicherung
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Dort, wo meine Freunde mich erwarten.
  • Lieblingsfilme
    Star Wars I-VI
  • Lieblingsbücher
    Das Versprechen - Friedrich Dürrenmatt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

18.371 Profilaufrufe
  1. Personen, denen man einen einmaligen Gefallen durch eine Hilfsleistung macht und diese glauben, man sei zukünftig für alle Probleme zuständig.
  2. https://www.heise.de/ct/kontakt/
  3. Den Abbiegepfeil gab es nur auf meiner Spur.
  4. Ja, es war keine Busspur, sondern nur eine Bushaltestelle, die abseits vom Fließverkehr lag. Es gab sogar Halte-/Parkverbotsschilder und normale Parkplätze in derselben Reihe.
  5. Zuerst war wiedermal die Einfahrt blockiert, also 133 gewählt. "Glücklicherweise" gab's einen Zeitverlust von 1,5 Stunden und die Polizisten waren sehr freundlich. Dennoch nervig. Danach hab ich angeblich jemanden geschnitten. Derjenige stand mehr als 30 Sek. rechts mit Blinker auf der Bushaltestelle vor einer Kreuzung. Ich war auf der linken Spur mit einem Gerade-Aus- und Abbiegepfeil und bog ordnungsgemäß rechts ab. Plötzlich hat der aufgeregt, weil er glaubte er hatte Vorrang. Aber das ist doch Quatsch? Ich ging davon aus, dass der eine Person ein-/ausstiegen ließ oder sonst was, weil warum sonst steht man auf einer Bushaltestelle?
  6. Auf der Alkoholambulanz nennt man das einen moderaten Alkoholiker. Was redet man eigentlich mit so einer? Dass sie beim nächsten Komasaufen nicht den Gang blockieren soll?
  7. Wie willst du das überhaupt ohne Kennzeichen anstellen? Schau dir mal das Überstellungskennzeichen an. Kostet zwar ca. 150 Euro, aber erspart oftmals Zeit und Ärger.
  8. Enpass Für Windows, macOS und Linux ist es kostenlos, während für Android/iOS/UWP einmalig € 9,99 fällig wären. Es gibt für Chrome, Firefox etc. eine Erweiterung für die automatische Anmeldung und man kann den Tresor via (eigener) Cloud Geräte übergreifend synchronisieren. So hat man seine Passwörter nur dort, wo man sie haben möchte. Auch der Fingerprint wird unterstützt und es gibt regelmäßige Updates. Einziger Wermutstropfen für mich, dass es nicht gänzlich Open Source ist. Da werden doch die Daten (verschlüsselt?) auf amerikanischen Servern gespeichert?
  9. Deine Frau ist Kaaris?
  10. Pro Tipp: "aha"
  11. Es mag vielleicht gegen die AGB verstoßen, aber strafbar macht man sich nicht.
  12. Für ihr Ego bzw. um das letzte Wort zu haben. Die ist halt nicht gewöhnt, dass ihr ein Mann nicht blind hinterherrennt, dann kommen solche Pseudo Antworten, als ob sie eh will und so ein Schaß. Kannst vergessen.
  13. Bitte was? Ich kauf das Auto im Bundesland B und fahre mit den Papieren ins Bundesland A in die nächst gelegene Zulassungsstelle, wo ich ein zufälliges Kennzeichen erhalte. Wie läuft das jetzt bei einem Wunschkennzeichen ab, während die Auslieferung des Fahrzeuges mehrere Monate dauert?
  14. Weiß jemand, wie das mit dem Wunschkennzeichen bei einem Neukauf in einem anderen Bundesland abläuft?