Devil Jin

Members
  • Gesamte Inhalte

    18.504
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Devil Jin

  • Rang
    Junior Vizepräsident

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    00 43 1933
  • Lieblingsverein
    Salzburg, mit FC.
  • Selbst aktiv ?
    Nicht mehr.
  • Beruf oder Beschäftigung
    Berufstätig
  • Bestes Live-Spiel
    FC Salzburg - Villarreal Club de Fútbol 2:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SV Austria Salzburg - Fortuna Düsseldorf 0:5
  • Lieblingsspieler
    Luís Figo
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Portugal
  • Geilstes Stadion
    Estádio do Dragão (Drachenstadion)
  • Lieblingsbands
    Erste Allgmeine Verunsicherung
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Dort, wo meine Freunde mich erwarten.
  • Lieblingsfilme
    Star Wars I-VI
  • Lieblingsbücher
    Das Versprechen - Friedrich Dürrenmatt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

20.332 Profilaufrufe
  1. Warum müssen die Leute immer Gas geben und auf Teufel komm raus einen Spurwechsel vollziehen, wenn sich auf der falschen Abbiegespur befinden? Sollte ich mich, aus welchen Gründen auch immer, entscheiden nicht rechts/links zu fahren, sondern gerade aus, dann schau ich, dass ich den Verkehr wenig behindere und fahre nicht wie ein Irrer.
  2. Da Spider-Man eh erst wieder in Phase 5 in Erscheinung treten soll, bleibt genügend Zeit für Verhandlungen. Weder Sony, noch Disney haben Interesse den Vertrag aufzulösen. Dass beide nun versuchen das Beste herauszuholen ist halt verständlich.
  3. Melde die Sachlage via "Sag's Wien"-App oder dem Stadtservice. Die geben dir erstens Bescheid, wie der Fahrtverlauf sein sollte und zweitens veranlassen sie möglicherweise die Erneuerung/Entfernung der Markierung. Die Anfragen werden i. d. R. auch rasch bearbeitet. Bin sehr zufrieden mit diesem Service.
  4. Nein, das Ende bietet sehr viel Raum für Spekulationen und damals gab es hitzige Diskussionen darüber. Darum finde ich jetzt eine Fortsetzung nicht so schlimm. Da gab es schon schlimmere Fälle.
  5. Der ältere Mann, welcher sich beim Wiesenthal am Parkplatz irrsinnig über die Einparksensoren aufgeregt hatte, dürfte sein Vater gewesen sein. Hat lautstark geschimpft, dass das System viel zu spät warnt. Als er dem Kundenbetreuer den "Fehler" demonstrierte, sah man wie er viel zu schnell Gas gegeben hat und kurz vorm Hindernis eine Notbremse einlegte. Da können die Sensoren natürlich nicht so schnell reagieren. Das Gesicht des Mitarbeiters währenddessen.
  6. Hab versehentlich für max. 1 Sekunde direkt in die Sonne geblickt und glaube nun, dass ich erblinde.
  7. So sieht die Sachlage aus. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es ausschließlich Parkplätze, wo ohnehin nur ein Fahrzeug + Motorrad Platz hat. Aber das ist halt 10 m weiter von der Haustür entfernt und freie Parkplätze sind rar.
  8. Also in Kauf nehmen, dass dadurch 4-5 m blockiert werden?
  9. Custom-ROMs sind i. d. R. pure Android-Versionen, die etliche, sinnvolle Verbesserungen integriert haben und kontinuierlich aktuell gehalten werden, das über Jahre hinweg. Kein Vergleich zu den Herstellern. Der Nachteil ist allerdings, dass man ein gewisses Know-how benötigt und auch mal etwas schiefgehen kann.
  10. Bist du mit Custom-ROMs vertraut? Havoc-OS wird fürs Redmi Note 7 angeboten. Da wirst du auf deine 5 Jahre kommen.
  11. An die Motorradfahrer: Würdet ihr euch auf einen Parkplatz hinstellen, wo ausschließlich 2 Autos Platz haben und dadurch nur noch einer frei ist oder nehmt ihr Rücksicht?
  12. Wahnsinn, wie bei manchen das Gehirn abschaltet, wenn sie von einem "schwachen" Fahrzeug überholt werden bzw. nicht schneller sind. Ich stehe in der rechten Spur an der Ampel, links neben mir ein Porsche und nach ca. 100 m ist die linke Fahrbahn aufgrund einer Baustelle gesperrt. Es wird grün und ich beschleunige zügig. Aus irgendeinem Grund bleibt der Porsche stehen. Kurz vor Beginn der Baustelle sehe ich im Rückspiegel wie der Wahnsinnige auf gefühlte 100 km/h beschleunigt und mich im letzten Moment schneidet. Das war irre knapp. Hätte ich nur eine Millisekunde später abgebremst, dann hätten die Bauarbeiter dran glauben müssen. Ich war schweißgebadet.
  13. Jetzt kann man nur hoffen, dass die Austria es schafft. Zwei Vereine in der Champions League und zwei in der Europa League. Das wäre schon der Wahnsinn.