Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

raumplaner

Members
  • Content Count

    69,002
  • Avg. Content Per Day

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

raumplaner last won the day on August 9

raumplaner had the most liked content!

About raumplaner

  • Rank
    Vi besvarer din forespørgsel hurtigst muligt.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Beruf oder Beschäftigung
    Berufung.
  • Bestes Live-Spiel
    Finale, Finale, (Europa)cupfinale
  • Lieblingsspieler
    Wiggerl
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Schiedsrichtern.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    meist Samstags oder Sonntags.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    da war so ein pickerl im wikingertreff.

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    1160 (ex 4910)
  • Interessen
    Gute ASB-User: army16, Renne, ianrush, Orodreth, zahi, Dylan, Guy Inkognito, Ried91, zaungast, gufl, jorei, elend, Paros, +[Jogi]+, Black-White1909, klausi089, raumplaner, Foikioö, heikki, iceman, Mani der Katalane, gotty, lobi, Pimmi, Delarge, unnerum, Jordi, forvert, Eläkeläiset, Wiggles, Sotavento, Nerian, lemmy, Stehplatz, JohnDoe, stefanmoser1, Bretwalda, jimmy1138, Lucarelli99, Mecki, LASK08, termeister, sepp forcher, Honsai The Bonsai, Ortelinho, stoffl, void, Flana, moasta, airmaster23, rocket_korki, soizburga, lp1414, Jonny Rainbow, onkelandy, Doug Heffernan, Batigol_7, LarsUlrich, DerFremde, laskler1, youresogreat, supporter_nord, scr schimli, halbe südfront, Ernesto, Auswärtsspiel, wupps79, tenacious, Unique, Lichtgestalt, Corrado, Capo, Crypton, Knatterton, laugenstangerl, Pepi die Ratte von Hirt, SimonBolivar, LordTennyson, sfb, berninat0r, BzBE, Joker, joop, Anti__Violett, Kyrill, Wikinger06, acdc81, RicK, Mädls am Ball, lois ----- :riedwachler: & danke!

    Ungute ASB-User: p1, Reds-Chris, Papst_Siegbertus_1, axl_, wirtshaus, Evilken, averell89, Mark Aber, John McClane, Devil Jin, Relii, aficionado, OoK_PS, themanwhowasntthere, Lucky Luke, chili, Tintifax1972, oberkampf, Christo, Gainfarner, filippinho, humankapital, Neocon, Milka_Hase, Ultraviolett89, psYwalker, Da-Vid83, Doena, Heffridge, Pompfinewra, asrom, Xaverl Nick, ante jazic, Bam_Margera, mufc, derGrazer, Flushy26, schurlibua, Joint, j.d., DonJunior, Ried im Innkreis, basilese, mazunte, ViolettHarry, petrova-fan, enzo rapid73, h-man, Korki14, Feanor, RBSler, Steierer, PaschingFanatic, hbsc1892, Zorc8, REDS-Kapfenberg, MythosRapid, Guardiola16, KSCler, gazza8, Space Janitor, Djet, Maulinho, DonV, pesce, pepe6, Silva, Altachsupporter, Sirus, HRV, Charlie, holybatman, pironi, Aggressor*SCR, Rapidlerin01, mrbonheur, Inquisitor, derFalke, Ston3, Verus, go4glory, Kehill, Aphox, fanatics, have.heart, GRENDEL, Birdy90, Favoritner

Recent Profile Visitors

39,468 profile views
  1. es war auch eine extrem steile tribüne. definitiv kein stadion wie aus dem katalog.
  2. so war es zumindest früher. und das ergebnis selbst kam dann am postweg. aber wie gesagt ist diese information in schnelllebigen zeiten sicher schon veraltet, was auch gut ist, denn das war damals schon veraltet.
  3. schade. und das wär dann wohl schon "unsere liga" gewesen.
  4. deine nachtzugreise richtung norden hättest ja eh relativ problemlos machen können
  5. die sind natürlich komplett wertlos, das ist richtig. aber man muss sich ja nicht an solchen usern ausrichten.
  6. ja, beim interspar wurde das durchgeführt und sie haben damit auch die zahl der personen kontrolliert.
  7. diese kommunikation sollte wirklich beendet werden. blöde eigenverantwortung mal wieder
  8. in hütteldorf gibt es wie schon gepostet einige varianten - und die werden auch verwendet. ansonsten würde es ja bei voller kapazität eh nie funktionieren. da sind 3.000 menschen wirklich nicht viel. in ried kommen die meisten entweder mit auto oder zu fuß. auch da wären 3.000 überhaupt kein problem, gibt ja im stadion selbst auch nur kurze wege. dass es bei den toiletten oder kantinen enger werden kann, klar. aber auch da ist man die meiste zeit im halbfreien (stadien sind ja eine mischform aus offener und geschlossener anlage). da ist's zumindest im burgtheater definitiv noch enger.
  9. am SA hat sich bei meinem spar einer eingebildet, er kann da einfach nach vorne spazieren, weil es sind ja zwei kassen offen und in dem hinteren bereich ist ja nur eine schlange (weil dort eh schon dafür eigentlich kein platz ist, weil dort auch viele menschen queren zw eingang und obst). so ein verhalten war schon immer fetzendeppat (wie strunzdumm muss man eigentlich sein, wenn man glaubt, dass die anderen nicht genauso warten, nur halt schon länger?), aber genau jetzt, wo eh sonst auch schon niemand mehr die bodenmarkierungen mit 1m abstand einhält (was dort wirklich nicht leicht ist), ist das noch ein großes stück frecher. bei solchen sautrotteln ist alleine der gedanke, dass der eh eigenverantwortung zeigen könnte, irr. der tut das, was er in seinem spatzenhirn als vorteil sieht und der rest interessiert ihn nicht. außer es gibt regeln und kontrollen. sprich, der ist wieder nach hinten marschiert, nachdem er sich beim vorbeidrängeln was anhören durfte. und wie gesagt, das hat alles eigentlich nicht mal mit corona was zu tun, aber man kann sich jetzt auch noch deppater aufführen. so gesehen gehört wieder verpflichtend eingeführt, dass jeder ein wagerl verwenden muss, einerseits als limit, wieviele gleichzeitig einkaufen, andererseits um abstände zu garantieren. es geht halt nur so, wenn manieren und hirn vorm geschäft neben den hunden warten müssen. und der spar kann auch aufhören gratismasken zu verteilen, denn ohne maske hat niemand an die kassa zu gelangen (dass solche menschen dann auch dort keinen abstand zu anderen kunden einhalten, weil sie würden ja lebenszeit verlieren, ist eh klar). und dass der hygienemittelspender oft leer ist (obwohl ihn nur ein kleiner anteil verwendet), ist auch nicht super. das wären ganz simple dinge, aber wie gesagt, eigenverantwortung geht halt über "eigen" nicht hinaus.
  10. hui, das ist schon überraschend. hast du geschaut, ob da einzelne bezirke die landeszahl so stark versauen oder gibt's da eher flächendeckend viel betrieb?
  11. bin schon gespannt, wie das wird, wenn dann erstmals die eigene mannschaft involviert ist.
  12. aber jetzt hättet's eh im stadion schwechater, da wär ja kein bedarf mehr an der danke.
  13. könnte man aber auch so interpretieren, dass damit einfach nur ein (mist)kübel gemeint ist von mitnahme des bechers steht ja nichts, oder?
  14. aber solche dinge werden auch wirklich extrem schwierig sein. wir sind's doch abseits von sonderfällen (zB StVO) nicht gewohnt, dass wir menschliches verhalten in gesetze gießen, oder? kapazitäten wurden bislang primär aufgrund baulicher beschränkungen bemessen (daher ist auch eine tischabstandsregelung recht unproblematisch), aber das limitieren ohne solch klaren zwänge (bei den öffnungszeiten gibt's diese diskussion ja ohnehin schon, da ist es ja ebenfalls oft nur konvention) ist nicht einfach und noch schwieriger dann irgendein verhalten in gesetzesform zu beschreiben.
×
×
  • Create New...