Jump to content

Austria_Forever

Members
  • Content Count

    512
  • Joined

  • Last visited

About Austria_Forever

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    aba sicher ned.
  • Lieblingsverein
    SK Austria Klagenfurt. Weiters: SV Austria Salzburg; BVB, Barca, Roma, LFC, Ajax.
  • Selbst aktiv ?
    nur hobbymäßig
  • Beruf oder Beschäftigung
    fad war mir schon sehr lang nimma.
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Klagenfurt - VOEST Linz 3:0 (07.06.1988 / 8000 Zuschauer), Austria Klagenfurt - Donau Linz 2:2 (4:3 n.E.) (09.09.1995 / 250 Z.), Austria Klagenfurt - SC Untersiebenbrunn 2:0 (13.06.1998 / 5000 Z.), Austria Klagenfurt - SC Parndorf 4:1 (09.06.2015 / 4500 Z.), AUSTRIA KLAGENFURT - SKN St. Pölten 4:0 (26.05.2021 / 3000 Z.)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria Klagenfurt - Vorwärts Steyr 2:6 (05.05.1989), Austria Klagenfurt - SR Donaufeld 1:2 (09.05.1992)
  • Lieblingsspieler
    das magische Dreieck Messi/Xavi/Iniesta
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Island, Neuseeland, Chile, Uruguay, Spanien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    kann mich nimma genau erinnern wie das genau vor ca. 13 Jahren war. Aber nachdem ich das richtige Passwort (sicher zwangsweise geändert und mit 1-2 Sonderzeichen zwischendrin verziert) seit mehreren Jahren auch beim 127. Versuch nicht mehr enträtseln kann, musste ein neuer Account her.

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Österreich ;-)
  • Interessen
    Manchmal zu viele.
    Darunter natürlich auch Fußball und die Austria.

Recent Profile Visitors

879 profile views
  1. Teilweise hast du - leider - recht, dass viel zu viele dieser Unsportlichkeit viel zu unkritisch gegenüber gestanden sind. Für mich darf ich in Anspruch nehmen, dass ich während dieser unseligen 3 Jahre keinen Fuß in unser Wörthersee-Stadion gesetzt habe, sondern immer wieder kritische Leserbriefe geschrieben habe, bis das unsportliche Polit-Projekt endlich implodiert ist.
  2. Das war damals das Duell gegen den FC Superfund (Pasching), der gut 200km nach Süden exportiert und in "SK Kärnten" umbenannt wurde, um genau zu sein. Dürfte damals jedenfalls das bestbesuchte OÖ-Derby außerhalb von OÖ, und vermutlich auch eines der bestbesuchten OÖ-Derbys überhaupt gewesen sein. Zur Frage selbst: Weil damals abertausende Freikarten verteilt und zahllose Gratisbusse aus dem halben Bundesland organisiert wurden, sonst wären vermutlich max. 1/5 dieser Anzahl gekommen.
  3. Kann ich verstehen, aber die Hartberger Abwehr wird hoffentlich deutlich mehr ins Schwimmen kommen als unsere. Daher sollten wir über ein (hoffentlich vorhandenes) Übergewicht im Mittelfeld ordentlich Offensivdruck entwickeln und auch zu Chancen kommen. Und die eine oder andere werden wir dann auch verwerten. Wenn wir zumindest 2 mal treffen, sollte es auch nicht so tragisch sein, falls wir doch irgendwann ein unglückliches Gegentor bekommen. Ich glaube, dass wir sehr gute Chancen haben, die Partie zu gewinnen, wenn wir die 90 Minuten diesmal ohne Rote Karte überstehen: 2 rote K
  4. Ja, auswärts kann es das eine oder andere Mal schon ordentlich daneben gehen. Ärgerlich: *) Wäre das Foul an Greil geahndet worden, wäre die direkt darauffolgende Spielsituation mit der "Roten" für Wimmer zu 99% nie zustande gekommen. *) Wenn der Schiri Situationen eh selbst sieht, mit Gelb bewertet, und dann nachträglich (vor allem bei der 2. Roten) ändert. Dass Wimmer möglicherweise um ein paar cm der letzte Mann gewesen sein könnte, schaut für mich sehr nach "Vurschrift is Vurschrift" aus, weil da ging es ja nicht um eine Abseits-Entscheidung (die oft sehr knapp sein können), so
  5. Scott Kennedy steuerte gestern ein Tor zum 3:0-Sieg für Regensburg bei.
  6. Genau DAS ärgert mich eigentlich noch mehr, als die beiden Roten (die man evtl. schon irgendwie begründen kann): Wenn der Schiri mal seine Augen besser aufmacht, und ein klares Foul an einem Austria-Spieler (glaube es war Greil) auch pfeift und ahndet, dann wäre es nicht zum anschließenden Konter (und damit zur Notbremse von Wimmer) gekommen! Warum sich der VAR - wenn er schon glaubt unbedingt überprüfen und dann eingreifen zu müssen - sich nicht die GESAMTE Situation (also inkl. Entstehungsgeschichte mit den 10-20 Sekunden davor) anschaut, finde ich schon sehr grenzwertig und tut de
  7. Wenn die Partie so wie nach dem letzten Erstliga-Aufstieg (1981/82) der ursprünglichen Klagenfurter Austria ausgeht, dann kann es fast nur ein 1:1 werden. 1. Auswärtsspiel in der 1. Bundesliga 1982/83 (2. Runde, beim LASK) 1:1 1. Auswärtsspiel bei der Admira (11. Runde) - ebenfalls 1:1
  8. Vor 2 1/2 Wochen hat er mir sinngemäß gesagt, dass es noch dauern wird, und dass er hofft, im Herbst wieder voll trainieren zu können. Ich gehe daher eher nicht davon aus, dass es vor der Winterpause zu mehr als ersten Kurzeinsätzen reichen wird.
  9. Sorry hab natürlich die vorletzte Saison gemeint, mit den gar vielen "Zufällen" in den letzten paar Runden
  10. 1. FC Liefering 2. FC Wacker Innsbruck 3. SKN St. Pölten 4. GAK 5. FC Blau-Weiß Linz 6. SC Austria Lustenau 7. SV Lafnitz 8. Kapfenberger SV 9. SKU Amstetten 10. Juniors OÖ 11. SK Vorwärts Steyr 12. SK Rapid II 13. FC Dornbirn 14. Young Violets 15. Floridsdorfer AC 16. SV Horn
  11. 1. Austria Klagenfurt 2. Sturm Graz 3. LASK 4. Rapid Wien 5. Austria Wien 6. Admira/Wacker 7. Hartberg (genießt euren Platz in der Sonne, auf Dauer ist die 1. BL eine Liga zu hoch für euch) 8. Altach (die wahre - in grün/weiß spielende - Nr. 1 Vorarlbergs hätte in der 1. BL den doppelten Zuschauerschnitt) 9. WAC (Schwalbenkönige) 10. Ried (Aktionen Ende letzter Saison) 11. WSG "Tirol" Wattens (kein Respekt für den Versuch sich im Tivoli einzunisten) 12. RBS (Respekt vor der Arbeit der letzten Jahre, aber für Fans eine Zumutung)
  12. Admira/Wacker - SK Austria Klagenfurt 2 : 2 (HZ 0:1) korrigiert auf 1:1 (0:0)
  13. Thematisch passt es hier sehr wohl rein. Sinnvoll finde ich es aber auch ganz und gar nicht. Seine Meinung soll er aber trotzdem sagen dürfen. Wenn sie dann von kaum jemandem geteilt wird, wird er das aushalten müssen. Genauso wie auch ich es aushalten muss, wenn ich z.B. 5 Vorschläge mache, und davon 2 als grottenschlecht (hirnrissig/fetzndeppat/beschissen...) eingestuft werden und 2 andere ignoriert oder höchstens milde belächelt werden. Wenn aber zumindest ein brauchbarer dabei ist, über den es sich lohnt zumindest einmal ernsthaft nachzudenken, dann nehm ich es gern in K
×
×
  • Create New...