Vafluacht

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    5.813
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Vafluacht

  • Rang
    se one and only

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Feldkirchen, Wien

Letzte Besucher des Profils

6.463 Profilaufrufe
  1. Ich habe nach wie vor zwei Tickets für Österreich-Island abzugeben. Kategorie 3, Originalpreis 55 Euro. Bin selbst vor Ort, Stadion-Zugang also kein Problem. Übergabe in Wien oder Paris möglich. Bei Interesse einfach PN!
  2. Habe d'Ehre! Biete zwei Tickets für Österreich-Island, Kategorie 3, nebeneinander. Tickets lauten auf mich und ich bin mit dabei, Eintritt also garantiert. Übergabe der Karten entweder in Wien oder dann vor Ort (bin ab 19. in Paris). VB 55.-, bei Interesse bitte PN!
  3. vafluacht nochamol...

  4. du und noch ne andere frage: wie kann ich denn auf die schnell rausfinden, ob eine netzwerkkarte mit dem motherboard verbunden ist oder nicht? hab nämlich zwei, bin aber nicht mehr sicher, ob die zweite nicht vl. abgesteckt ist..
  5. ja denk halt a bissl mit, verdammt! das andere klingt logisch, ich versuch's mal.. und wehe es geht net..
  6. kann ich nicht einfach der einen netzwerkkarte diese 192.... ip geben und wenn ich fertig bin, wieder die chello-server und ip eingeben? und wozu muss ich in der chello-verbindung irgendwas umstellen? soll keine dauerhafte verbindung werden, muss nur ein paar sachen aufs notebook kopieren.
  7. os (auf beiden): xp pro sp2 cross-over-kabel vorhanden. über die netzwerkkarte am pc läuft chello plus, über die am notebook gar nix (falls das relevant sein sollte). bitte um exakte anleitung, hab so was ähnliches nämlich schon mal vor einiger zeit versucht und bin elend gescheitert - danke vielmals!
  8. nix da.. 256MB dediziert - nicht, dass ich's brauchen würd. ;-) naja, danke auf jeden fall für eure hilfe, das toshiba liegt schon auf meiner couch.
  9. danke für die antworten erst mal.. schwanke zur zeit zwischen toshiba (a100-921) und acer (aspire 5683 bzw. 5684) und kann mich absolut net entscheiden.. acer dürft den besseren akku haben, toshiba (angeblich) den besseren service.. hmm.. schaß.
  10. will/werd mi in naher zukunft ein notebook zulegen, kenn mich allerdings leider nicht so wirklich aus, vor allem auch, was die hersteller angeht (sprich qualität, service etc.). brauchen werd ich's hauptsächlich für die uni (sprich schreiben), zum musikhören und für's surfen, folgende spezifikationen schweben mir vor: - dual-core cpu - 1 GB RAM - 120 GB HDD - 128 MB grafikkarte (onboard is mir zu wenig, mehr brauch ich aber auch nicht wirklich) - klarerweise nicht zu schwer und nicht zu laut - akku sollte wenigstens an die 2 stunden durchhalten (3 wären besser) - dvd-brenner - 15,4" display hab mir inzwischen mal die folgenden 4 modelle rausgesucht und wäre jetzt für pro/contra der einzelnen wirklich sehr dankbar! toshiba satellite pro a100-921 (hab einen testbericht für das -979 gefunden, is da ein großer unterschied zwischen den beiden?) acer aspire 5683WLMi (dürfte von der ausstattung her spitze sein: siehe acer-homepage für die 568x-serie) asus F3JA-AP026H FSC amilo pa 1538 bin natürlich auch etwaigen alternativen im preisbereich bis 1200.- aufgeschlossen! ;-) danke schon mal für eure hilfe.
  11. ich kenn den titel nicht, bin aber absolut kein experte, was ihre ganz alten sachen angeht. war aber auch nicht schlecht, aber als letzte zugabe nach under the bridge einfach nicht wirklich passend, vor allem, weil viele gedacht haben, dass noch scar tissue kommen wird.
  12. wow, das is hart.. mittwoch war's gott sei dank dabei. fand sie übrigens schon sehr geil, nur der schluss war ein bisschen seltsam.
  13. selbstverständlich JA! HOLZ-HA-CKEN
  14. wahnsinn.. es gibt echt dinge, die werden sich nie ändern.
  15. nein. besser. :love: