Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

LiamG

Members
  • Content Count

    8,901
  • Avg. Content Per Day

    6
  • Joined

  • Days Won

    18

LiamG last won the day on March 11

LiamG had the most liked content!

About LiamG

  • Rank
    Im ASB-Olymp

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

6,266 profile views
  1. Japan wird auch noch spannend. Da sind die Fälle innerhalb einer Woche auch stark angestiegen und in Tokyo gehen die Betten aus für die Coronapatienten. Die haben übrigens bisher keine 40.000 Tests durchgeführt. Hinzu kommt noch, dass dort sehr viele Alte leben.
  2. Ja, war jetzt nicht wirklich so zu erwarten, unterhaltsam fand ich es aber ein bisschen und man könnte die Geschichte gut weiterspielen jetzt - natürlich genauso trashig wie das was da gestern gezeigt wurde Edge-Orton fand ich stark, dass Flair wieder gewonnen hat geht mir auf die Nerven auch wenn das Match gut war. Dass die Kämpfe um die Haupttitel gesamt keine 10 Minuten gedauert haben ist ein Witz. Wenn ich da an teils wirklich epische Kämpfe um den/die großen Titel denke ist das alles einfach zum kotzen und hat den selben Wert wie dieser 24/7 Titel.
  3. Farbe außen (wie ich hier vor ein paar Tagen gelernt habe )
  4. Wir werden in einem Monat wohl mehr altive Fälle haben als vor einem Monat. Nicht falsch verstehen, ich sehne den Tag an dem wieder alles "normal" abläuft genauso herbei wie alle anderen aber warum wir ohne Medikament oder Impfung in 2,3 Monaten nicht wieder dort stehen wo wir vor 2 Wochen standen will mir nicht eingehen.
  5. Und du glaubst wenn dann wieder vieles offen hat wird sich nichts an diesem Verhalten ändern? Ein Verhalten das einige selbst heute noch nicht behirnen
  6. Warum sollte der Virus in einem Monat weniger gefährlich bzw weniger schnell übertragbar sein? Heute darf ich nicht mal mit Freunden gemeinsam nebeneinander auf der Straße gehen aber in einem Monat darf ich dann mit hunderten fremden Menschen im EKZ den Tag verbringen und ein paar Tage später beim Wirten sitzen. Ich hoffe natürlich, dass wir das schlimmste überstanden haben, sehe aber keinen Grund warum auf einmal alles sicherer als vor 2 Wochen sein soll.
  7. Ich fürchte man wird sich jetzt auf die Masken verlassen, spätestens nachdem die EKZs wieder aufgesperrt haben wird das alles von vorne losgehen und wenn Lokale aufsperren explodieren die Zahlen.
  8. Könnte bitte einer der Journalisten statt der selben Frage (Osterelass) zum dritten Mal den Werner fragen wie es mit Sportveranstaltungen (Bundesliga) ausschaut, er wirkt eh traurig weil ihn niemand etwas fragt
  9. Die von der APA hat die Maske nicht richtig auf!!!!
  10. Bad Cop Nehammer spricht wieder
  11. Cup und Auf- bzw. Abstieg vor leeren Rängen könnt ich mir vorstellen.
  12. Ich fürchte halt, dass wir das was wir mit doch recht schnellen Maßnahmen geschafft haben ende Mai alles wieder verschissen haben. Aber mal sehen obs wirklich so kommt bzw mit welchen Beschränkungen
  13. Ab 1. Mai wollens alle Geschäfte bereits öffnen Lokale mitte Mai
  14. Du bist eh der Beste. Bis vor ein paar Wochen hieß es noch, dass die Masken erstens nichts bringen und man zweitens nicht so viele kaufen soll weil die Krankenhäuser diese benötigen. Dann wurde beschlossen, dass man doch verpflichtet wird Masken zu tragen und diese kostenlos von den Supermärkten bekommt (ich hab in der Apotheke auch keine bekommen) und jetzt regen sich ein paar wirklich auf weil etwas verlangt wird dafür. Na sapperlot
×
×
  • Create New...