Sok

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.445
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Sok

  • Rang
    21.August 1920
  • Geburtstag 29.09.1997

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mittelkärnten

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sportklub Austria Klagenfurt
  • Bestes Live-Spiel
    Relegation 2015: SK Austria Klagenfurt - SC/ESV Parndorf 4:1
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien

Letzte Besucher des Profils

11.083 Profilaufrufe
  1. Man muss aber dazu sagen, dass insgesamt alle punktemäßig doch recht eng beieinader liegen.
  2. Keine Sorgen Arena
  3. Interessant. Ist durchaus richtig, aber ich verstehe nicht.. .. wie du nach dem erst zitierten dann zu diesem Schluss kommen kannst, wenn du eh nur die Highlights gesehen hast. Vielleicht solltest du dir die Spiele in Zukunft auch wirklich anschauen und nicht nur den Ticker verfolgen. Hoffe ja doch, dass du dir deine fußballerische Meinung auch ohne dem Geschreibsel im Live-Ticker bilden kannst.
  4. Im Vergleich zu den 2-3 Spielen davor, war dieses Match am Freitag ein echt gutes Spiel unserer Mannschaft. Punkt.
  5. Endlich der erste Sieg, und das auch noch verdient.
  6. Pichler! Sehr schön, besser als Zake davor.
  7. Und Jaritz erstmals in der Start 11.
  8. Viele User mögen Wings. Dann hat sich halt auch ein zweiter gefunden der ebenfalls gerne über Wings schreibt.
  9. Zulj war vorher unkonstant bis schlecht, war letzte Saison herrausragend und fällt jetzt in sein altes Schema zurück. Nicht umsonst spielt er diese Saison noch bei Sturm und wechselte im Sommer nicht. Die Vereine im Ausland haben schon verstanden, dass da nicht mehr dahinter steckt. Bei Lainer ist es ein anderes Thema. Die beiden sind definitv nicht auf einer Ebene. Damit bewegst du dich halt auch auf sehr dünnem Eis.
  10. Ilsanker hatte übrigens die Höchstnote auf whoscored. Kann ehrlich gesagt auch nicht die Kritik an ihm verstehen, für den Spielaufbau waren andere Spieler zuständig und es sah auch eindeutig nach der Vorgabe aus, die Bälle einfach zu unseren "Spielmachern" zu spielen. Defensiv kann man ihm eigentlich kaum etwas vorwerfen mMn Dann muss er den Ball eben an einen Nebenmann abgeben oder flach raus spielen. Könnte mich nicht erinnern, dass er jemals unter Druck stand als er es mit hohen Bällen probierte.
  11. Weil die Österreicher ihm nicht Positiv gesinnt sind!