Wux

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.853
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

30 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Wux

  • Rang
    💚💚💚
  • Geburtstag 4. September

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien XIV

Letzte Besucher des Profils

10.705 Profilaufrufe
  1. deshalb finde ich sie eher hirnrissig. __________________________________ don't mess with the fuchs
  2. das ewige talent aka zaubermaus trifft
  3. geh bitte das war ein schaslüfterl. ein elfer wäre da mehr als geschenkt gewesen.
  4. "wir machens jetzt mit telepathie burschen, so wie ich euch das erklärt habe. damit wir im spiel gedankenschneller als der gegner sind."
  5. warum spielen wir eigentlich so behäbig? auf was hinauf?
  6. habe ich jetzt nicht so eindeutig gesehen. zumindest war es auch von hinten und die beine wurden auch gespielt.
  7. Möge sie im Katzenhimmel viele Mäuse fangen
  8. dass er sich desöfteren selbst überschätzt möchte ich gar nicht bestreiten. diese "selbstüberschätzung" überrascht oft die gegenspieler, wodurch er sich einen vorteil verschaffen kann, indem er sie irritiert. das große problem dabei ist nur, dass er die "tormann basics" dadurch vernachlässigt. sprich, seine ideen und antizipationen sind ja prinzipiell wünschenswert, jedoch alles dafür zu riskieren ist halt fatal nachdem er kein neuer ist. wie siehst du den körperlichen zustand von strebinger? ich würde ihn einmal gerne mit etwas mehr muskelmasse sehen. oder denkst du, dass dies für seinen stil des tormannspiels eher hinderlich wäre?
  9. payer-casillas plz. knoflach kann z.b. spielsituationen besser antizipieren. das ist schon mal ein riesen vorteil. ich habe ja prinzipiell nichts gegen strebinger, nur konnte oder kann ich seine oft hilflose art nicht nachvollziehen und dass er gefühlt jeden dritten ball aus der luft auslassen muss, um ihn noch einmal zu greifen. seine gesteigerte leistung im herbst habe ich durchaus vernommen. deshalb würde es mich freuen, wenn man mit ihm als nr.1 für die neue saison planen würde, damit er seine fortschritte auch in pflichtspielen besser unter beweis kann. ihn jedoch jetzt wieder ins "kalte wasser" zu werfen, halte ich nicht für sinnvoll. ja , unsere tormannposition ist nicht optimal besetzt, jedoch bin ich mit den beiden glücklicher als ich es mit einem gebauer, gratzei oder hadzikic wäre.
  10. Ja das war fast schon strebingeresk. Nein im Ernst: So etwas kann, aber sollte nicht passieren. Der Ball war scharf und ist evtl. nicht so aufgesprungen wie TK sich das vorgestellt hatte. Natürlich ist TK nicht der Allheilsbringer. Dennoch finde ich ihn von der Gesamtheit her einen Tick stärker als RS. Strebinger hatte übrigens keine Fehler sondern totale Blackouts.
  11. wenn ich mir denke mit welcher regelmäßigkeit sich ein strebinger angeschüttet hat, ist ein knoflach eine richtige wohltat dagegen.