Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

b3n0$

Members
  • Content Count

    7,076
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About b3n0$

  • Rank
    Postinho

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    rapid, liverpool
  • Selbst aktiv ?
    nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    SCR-Altach 3:0 (20.04.08), SCR - HSV 3:0 (17.09.09)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    rapid-sturm 1:5 (2007), rapid-austria 0:3 (2011)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    jedem Gegner von Deutschland
  • Geilstes Stadion
    hanappi
  • So habe ich ins ASB gefunden
    google

Recent Profile Visitors

10,348 profile views
  1. Ich nehme lieber einen erbrunzten Sieg trotz schlechter Leistung als die gefühlt 19. knappe Niederlage in 20 Spielen nach guter Leistung. Kann diese ständigen knappen Pleiten einfach nicht mehr sehen...
  2. Sich einen Titel innerhalb eines ganzen Jahrzehnts zu erwarten ist also realitätsfern?
  3. Die Leute wollen eben auch nicht jedes Jahr aufs Neue auf bessere Zeiten vertröstet werden sondern endlich wieder was gewinnen. Und wenn man seit bereits über einem Jahrzehnt seinen Ansprüchen hinterher hinkt und jede Saison wieder und wieder einen einzigen großen Topfen zamspielt, wird die Anhängerschaft logischerweise nervös und ungeduldig. Ist doch selbstverständlich. Und mal ganz abgesehen von Titeln: ich will mal endlich wieder ein Heimderby gewinnen, Salzburg auswärts schlagen oder Hartberg hergespielt sehen...alles das seit Jahren nur mehr Utopie.
  4. Die werden Mattersburg auch ohne Ranftl schlagen, ebenso ist von einem Salzburg-Heimsieg auszugehen. Wir müssen den WAC schon schlagen, um nicht mit einem Punkt mehr Minus auf die beiden ins OPO zu starten.
  5. Wenn sich Salzburg morgen durchsetzt und seine aktuell schwache Form beibehält, könnte der Worst Case Cupsieger Lustenau mit etwas Pech wirklich eintreten. Kommt der LASK weiter, wird es entspannt mMn. Ist es dann wirklich so, dass Salzburg im Falle eines Vizemeistertitels bei gleichzeitigem Cupsieg "trotzdem" in die CL-Quali muss und dort bereits frühzeitig ganz aus dem EC ausscheiden könnte, während wir als hypothetischer Dritter direkt in die EL kommen? Find ich irgendwie seltsam, auch wenns uns nur recht sein kann.
  6. Wer übersieht hier den WAC? Die waren bis fast zur Winterpause teils deutlich vor uns und marschieren aktuell im Gleichschritt mit uns in Richtung Platz 3/4, auch weil wir in den letzten Runden deutlich mehr Punkte gesammelt haben. Sehe uns formtechnisch nicht wirklich vor ihnen, uns kommt halt zu Gute dass wir auswärts ranmüssen, daheim biegen wir die aktuell fix ned.
  7. Es ist ein Auswärtsspiel, der Vorteil liegt also bei uns. Wir haben uns in Hartberg angeschüttet, was hoffentlich in die Kategorie Ausrutscher fällt, zudem ist auch der WAC heuer nicht gerade heimstark. Wenn unsere Leistung einer typischen Awaypartie entspricht und die Jungs konzentriert bleiben, holen wir die 3 Punkte. Bitte mal ein 4-1-2-3: Strebinger Stojkovic - Dibon - Barac - Ullmann Ljubicic Petrovic - Schwab Murg - Fountas - Arase Wir aber wahrscheinlich eine ähnliche Aufstellung wie gegen M'burg.
  8. Ich versteh ja ned, wieso eine Partie gegen einen direkten Konkurrenten um Platz 3, der uns mit einem Sieg sogar überholen würde, unwichtig sein kann. MMn ist das eine der wichtigsten Saisonpartien überhaupt, weil Salzburg gerade massiv schwächelt und Platz 3 womöglich die direkte EL-Quali bedeutet. Mit unserer bereits erwähnten dürftigen Bilanz gegen unsere unmittelbare Konkurrenz ist jeder Punkt Vorsprung, den wir ins OPO mitnehmen, Gold wert.
  9. Man darf außerdem nicht vergessen, dass die Austria heuer sogar noch unsere Konkurrenz sein könnte, wenn wir ans ELQ-PO denken.
  10. Wobei man festhalten muss, dass beide Gegner richtig dankbar waren und unsere Leistungen trotzdem nicht zu 100% souverän. Klar, man hat beide Spiele mit zwei Toren Unterschied gewonnen, gegen Wattens & M'burg will ich aber nicht zittern müssen, da darf es in Wahrheit ab dem Anpfiff keine Zweifel geben, wer die Partie klar (!) gewinnen wird. Der LASK hat jetzt zwei mal nach dem Europacup völlig ungefährdete Kantersiege eingefahren. Das will ich auch bei uns wieder sehen.
  11. 2-4-3 lautet aktuell unsere Bilanz gegen die Gegner aus dem OPO. Will man nach der Punkteteilung was mitzureden haben, braucht es schnell eine Trendwende. Am besten gleich in Wolfsberg, noch bevor die auf die Idee kommen, um Platz 3 mitzureden... Unsere vielen vorbelasteten Spieler machen mir tatsächlich ein wenig Sorgen. Das Horrorszenario wäre jedenfalls eine unglückliche Pleite mit 3-4 Gelbsperren hinterher.
  12. Festzuhalten ist jedenfalls, dass gestern der zweite Heimsieg in Folge eingefahren wurde. Erinnere mich ad hoc nicht einmal mehr, wann das zuletzt der Fall war...
  13. Gegen den WAC will ich unbedingt einen Sieg sehen, auch wenn es dann nur 3 Pkt Vorsprung im Playoff sind. Daneben ist unsere Bilanz heuer gegen die OPO-Gegner recht bescheiden und ausbaufähig (2-4-3)...
  14. Im Endeffekt ein verdienter Platz im UPO für die Austria, die nochmal bisl schlechter dran ist als wir letzte Saison. 5 (!) Siege in 21 Spielen sind gerade so über Absteigerniveau. Die Zuschauer sind genau wie die Kohle weg und der aktuelle Kader ein Lüfterl, wenngleich es für den 7. oder schlechtestenfalls 8. Platz hinter Altach reichen wird. Sollte es via UPO+play off wieder nicht mit dem int. Geschäft klappen, dann frage ich mich langsam, wie die auch nur ansatzweise einen brauchbaren Kader aufstellen wollen. Wer will schon nach Favoriten, wenn man sich von dort aus nicht in die Auslage spielen kann? Hartberg darf sich mMn völlig zurecht freuen, die haben jetzt 10 Bonusspiele und wohl praktisch alle Heimpartien vor vollem Haus. Auch wenns am Ende "nur" Platz 6 werden sollte, kann Hartberg trotzdem zum klassischen Zünglein an der Waage im Titelkampf werden, wenn man nicht 2x über die drüberkommt.
  15. Doch, DK will die akut gefährdete 3-1 Führung absichern.
×
×
  • Create New...