Pompfinewra

Banned
  • Gesamte Inhalte

    25.950
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    13

Pompfinewra last won the day on 24. September

Pompfinewra had the most liked content!

11 User folgen diesem Benutzer

Über Pompfinewra

  • Rang
    Grantscherm
  • Geburtstag 24.12.1920

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    W I E N 10

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    Raunzer
  • Lieblingsspieler
    Pompfinewra
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    mir
  • Lieblingsbands
    Hans Moser
  • Am Wochenende trifft man mich...
    kollektives Lokalverbot
  • Lieblingsbücher
    Bilderbücher

Letzte Besucher des Profils

16.105 Profilaufrufe
  1. was genau wirfst du muhr vor ?
  2. ich nehme auch sehr gerne die garofalo aus neapel. gibts beim merkur.
  3. sei kreativ. ich nehm meistens nur einen fond, weils sonst zu flüssig wird, wenns ned 10 stunden am herd stehen soll. der hammer ist aber das dunkle bier und die dunkle schokolade. die machen am ende den geschmack aus.
  4. na genau. bald steht mk alleine mit lachsbrötchen und champus im vip. vielleicht kann sich dann jeder von den ersatzspielern auf eine tribüne setzen, damits nicht umsonst gebaut wurde.
  5. beim kochen gibts halt meistens kein richtig und kein falsch. solche rezepte sind variable anleitungen. wichtig ist das gefühl dafür, dann schmeckts immer.
  6. ich schwöre auf dieses.... http://www.thinkthrice.de/?p=1753 500g gemischtes Hackfleisch (ohne Rindfleisch 1000g) 500g Rinderfleisch (z.B. aus der Schulter) 180 g Bratwurst Schweineschmalz zum Anbraten 4 EL Öl 2 Zwiebeln 4 Knobizehen 1EL Rosenpaprika 1/2 TL Cumin 1/4 TL Oregano 1 TL scharfes Chilipulver 2 frische rote Chilischote 2 frische Jalapeño 1/2 TL Cayenne-Pfeffer 420 ml Hühnerbrühe 400 ml Rinderbrühe 1 TL Tabasco Saft einer Limette 2 (rote) Paprikaschoten 5 EL Tomatenmark 3 Dosentomaten à 400gr 3 Lorbeerblätter 1-2EL Rohrzucker 400g Kidneybohnen aus der Dose 200g Mais aus der Dose 850 ml Gemüsebrühe oder Rinderbrühe 1/2 Schwarzbier oder Dunkelbier etwas (ein paar Spritzer) Kräuteressig 5 Stücke Bitterschokolade Das Rindfleisch in Stücke schneiden und im Schweineschmalz scharf anbraten. Die Bratwurst ebenfalls in Stücke schneiden und auch mit anbraten. Alles in einen Topf geben. Wer nur Rindfleisch in Stücken verwendet, braucht das Hackfleisch nicht krümelig anbrate, da er keins hat. Ansonsten müsst ihr es nun auch braten und auch in den Topf schmeißen geben. Zwiebeln und Knoblauch mit andünsten und zum Fleisch geben. Mit Cumin abschmecken und ein paar Minuten köcheln lassen. Das Rindfleisch und der Schmalz geben da ein gute Grundlage. Die Chilis (noch nicht alle) und die Jalapeño mit in den Top geben und mit Tomatenmark verrühren. Nun alles mit den Tomaten aus der Dose abschmecken und mit der Rinderbrühe aufgießen, bis alles bedeckt ist. Das ganze köchelt nun 2 Stunden vor sich hin und ihr müsst nur ab un zu umrüheren und den braunen Spritzern ausweichen, welche Euch nun beim betreten der Küche um die Ohren fliegen. Eigentlich könnt ihr nun den ganzen Rest reintun (bis auf die Schockloade, das Bier und die Limetten) und lasst es einfach weiterköcheln. Immer mal abschmecken und eventuell nachwürzen. Die Schocklade könnt ihr nun kleinhacken und mit in das Chili geben. Durch sie wird der Geschmack abgerundet und angehoben (funktioniert wirklich und schmeckt!). Alles nun mit etwas Limettensaft und Bier würzen und am besten über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag schmeckt das Zeug noch besser. Die Küche könnt ihr hinterher eigentlich abbrennen oder putzen. Ich hätte sie lieber abgebrannt. Viel Spaß beim kochen und schwitzen.
  7. wird bei einem schopf schwierig. meine empfehlung. schulter ! ist weniger fett als ein bauch, aber nicht so trocken wie ein karree. und obendrauf gibts a knupriges schwartl.
  8. a schopf trocknet eh ned so leicht aus. bei einem karree staubts dir bald mal aus den ohren raus, wennst ned aufpasst.
  9. faustregel sollte eine stunde/kg sein. @mazunte möge mich korrigieren, wenns nicht stimmt. auf jeden fall lieber weniger temperatur und dafür ein bissl länger, damit des bratl ned trocken wird. max. 160 grad umluft würd ich sagen.
  10. Korrekt! Das war sehr fein.
  11. was für ein mentales foul. ein wunder, dass man diesen (un)gustl nach dieser provokation nicht eine violette vignette aufs hirn gepickt und mit der u2 nach hause geschickt hat, die sau.
  12. heute kabarettabend in hütteldorf. das programm trägt den titel "jahreshauptversammlung".
  13. Sky

    gekündigt und jetzt doch um die 25,- all inclusive um 1 jahr verlängert.
  14. bei mir zu hause