Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Mecki

Moderator
  • Content Count

    24,831
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Mecki last won the day on September 15

Mecki had the most liked content!

About Mecki

  • Rank
    #6
  • Birthday 12/31/1987

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Rapid

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien-Liesing

Recent Profile Visitors

24,840 profile views
  1. Lallana mit Thiago zu ersetzen ist schon ganz ok
  2. Bin mir recht sicher dass sie Seite während oder kurz nach meinem Post aktualisiert wurde aber ja Bate hätte mir auch auffallen können E: Oder ich habe unbewusst das obligatorische RBS Scheitern schon eingerechnet
  3. Auslosung für EL Playoff ist erfolgt, hier die Begegnungen in Q3 & Playoff, die wir bezüglich Topf2 beobachten sollten (4 Plätze fehlen uns gerade), alle nur in einem Spiel entschieden: Q3: Riga (LVA) - Celtic Mura (SLV) - PSV Malmö - Lok Zagreb Sporting - Aberdeen Charleroi - Partizan Wolfsburg - Desna Chernihiv (UKR) Shkendija (MKD) - Tottenham Besiktas - Rio Ave Kopenhagen - Piast Gliwice (POL) Basel - Anorthorsis Galatasaray - Hajduk Split Viktoria Pilsen - Sonderjyske (DEN) APOEL - Zrjinski (BIH) Vielleicht wird das Playoff gar nicht mehr spannend, hier sind einige unangenehme Partien für die Gesetzten dabei, gerade in einem Spiel. Das CL Playoff (Hin-und Rückspiel) kann aber auch noch bewirken dass wir Plätze "verlieren", falls ein höher gesetzter Verein runterrutscht, da geht es um diese Partien (in fett die, die dann vor uns wären) Krasnodar - PAOK Maccabi Tel Aviv - Red Bull Salzburg Slavia Prag - Midtjylland Olympiakos - Omonia Nikosia Auch hier gut möglich, dass wir 2 Plätze noch mehr aus dem der EL Quali brauchen. Die Begegnungen im Playoff, unter der Annahme, dass in Q3 immer der Verein weiterkommt, der über uns wäre: Young Boys - Tirana Dinamo Zagreg - Flora Talinn/Floriana (MLT) Ararat-Armenia/Celje (SLV) - Roter Stern Belgrad Dinamo Brest - Ludogerets Sarajevo/Podgorica - Celtic Hapoel Beer Sheva/Motherwell - Viktoria Pilsen Rosenborg/Alanyaspor - PSV St. Gallen/AEK Athen - Wolfsburg Basel - CSKA Sofia/B36 (FRO) Sporting Lissabon - LASK/Dunajska Streda Partizan - Apollon Limassol/Lech Posen Besiktas - Milan/Bodo Glimt Kopenhagen - Rijeka/Kolos Kovalivka (UKR) Malmö - Granada/Lok Tiflis Tottenham - Rostov/Maccabi Haifa FCSB/Slovan Liberec - APOEL Willen II/Rangers - Galatasaray Also viele Möglichkeiten, Besiktas oder Malmö sind wohl nicht einmal Favorit in ihrem Duell. In einem Spiel kann es sowieso mehr Überraschungen als sonst geben, also denke ich werden wir am 2. Oktober die Auslosung aus Topf2 verfolgen
  4. Dabei habe ich in anderen Channels gelesen, dass wir Rapidler asoziale Idioten sind, die das sicher nicht zusammenbringen und die Regelung wegen uns scheitern wird. Ich glaube Anschober lügt
  5. Wobei wir da sogar in Überzahl waren, da waren 3 unserer Spieler am Ballführenden, während Kums ganz alleine stand und in Ruhe flanken konnte. Arase war dann das letzte Glied der Fehlerkette, weil er nicht mit Dorsch mitgegangen ist. Vor meinem inneren Auge habe ich schon paar mal gesehen, dass er perfekt auf Fountas in die Mitte legt, statt es selbst zu versuchen (auch da, kein Vorwurf). Hätte dann Fountas nicht getroffen hätte er wohl einen wirklich ähnlichen Abgang wie Beric bekommen
  6. Entspannt euch. Gilt für alle. Ich war in den vorigen Saison auch oft negativ eingestellt, Unsicherheiten beim Kader gesehen, Handlungsbedarf, etc..und ja, sehe ich jetzt auch noch immer, in der Breite/in der Qualität wäre da und da noch jemand gut, usw. Aber, meine Einstellung hat sich nun geändert, dass ich ein Vertrauen in eine Person in unserem Verein entwickelt habe, dass ich mir nicht im Vorhinein der Saison viele Sorgen mache, bis es anders kommt als bisher - damit meine ich natürlich Barisic. 3 volle Saison unter Barisic als Trainer, 1 volle Saison als SD - jedes Mal Platz 2, teils klar. Und das war auch nicht immer eine einfache Saison, oder keine widrigen Umstände..in seiner ersten Saison übernahm er eine höchst verunsicherte Mannschaft, daraufhin wurde ihm alles verkauft was Tore geschossen hat (Burgstaller, Boyd, Sabitzer), nach Helsinki sah es wirtschaftlich schwer aus, zudem mussten wir im Happel-Oval spielen, oft Doppelbelastung, letztes Jahr Geisterspiele, 10 Spiele in 5 Wochen, viele Verletzte, Unruhe im Verein immer wieder, neue Sportdirektoren unter denen er arbeiten musste..jedes Mal war das Ergebnis Platz 2, jedes Mal schon vor dem letzten Spieltag fixiert. Egal ob wirtschaftlich was ging oder nicht, er hatte das Auge für günstige Transfers, die niemand am Schirm hatte, die man entweder mit Gewinn verkaufen konnte oder Stammspieler wurden (Stangl, Schobesberger, jetzt Kara oder Petrovic), sowie das Gefühl wer aus der Jugend den Sprung schaffen kann und gefördert gehört. Solange wir unter ihm nicht scheitern (und damit meine ich nicht Platz 3 zB, sondern ein grundlegendes Scheitern als EC komplett verpassen), habe ich ein Grundvertrauen in den Kader, der unter seiner Verantwortung in die Saison starten, egal wie der aussieht. Ich habe in früher auch oft genug kritisiert, aber mittlerweile sehe ich keinen Grund dazu. tl, dr: In Zoki I trust
  7. Ja ich hätte eh auch nicht gesagt dass wir besser waren, aber nach einem Spiel finde ich solche Interviews nicht so abwegig wenn man sieht dass wir öfter vor deren Tor waren und viel mehr Schüsse hatten, die leider zu ungenau waren - wobei einmal hat der Goalie gut gehalten, ein murg Schuss knapp vorbei aus guter Position und eben der Kopfball am Ende. Ich hatte nicht das Gefühl dass es ein Spaziergang für Gent war, aber egal. Die hatten eben noch eine große Chance und noch einen Elfer vl bekommen müssen, dazu gab es keine Wiederholung mehr. Ich glaube/hoffe auch nicht dass Kühbauer intern alles genau so sieht wie in den Interviews, er ist nach Niederlagen öfter positiv und nach Siegen negativ.
  8. Gut gemachter Fake muss man sagen. Oder da hat echt jemand was anderes gesehe
  9. Am Anfang, als die Liga unterbrochen wurde, gab es ja Berichte dass RBS, LASK und Sturm am längsten ohne Spiele/Zuschauer durchkommen würden..hat mich damals schon gewundert, aber ohne eigenes Stadion geht es halt auch etwas leichter vermute ich mal
  10. Man ist ineffizienter, schwächer im Abschluss, ungenauer, je nachdem..Gent war eh körperlich besser und abgebrühter, gefährlicher waren mMn wir, bringt uns natürlich nichts, aber wenn man das hier anders sieht, hätte ich gerne die vielen Chancen von Gent aufgezählt, die ich scheinbar verpasst habe. Aber waren wohl alle während dem ORF Bildausfall.
  11. Laut Sofascore 17:8 für uns. Aber dann auch an dich die Frage - welche Großchancen hatte Gent noch?
  12. @DrSaurer mich würde eine Antwort ehrlich interessieren
  13. Ich wohl auch. Kannst du sie mir aufzählen? Laut Livescore hatten wir 11:3 Torschüsse btw. Wir waren vielleicht nicht die bessere Mannschaft, aber von den Chancen her schon die gefährlichere, deshalb weiß ich nicht ganz warum man sich an den Aussagen "bessere Mannschaft" hier so aufgeilt.
  14. Eine Murg Chance während dem Bildausfall hat man nur ganz kurz sehen können, die sah eigentlich sehr gut aus.
×
×
  • Create New...