Pezi

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.636
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Pezi

  • Rang
    Im ASB-Olymp

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

6.295 Profilaufrufe
  1. Ich habe jetzt länger überlegt ob ich überhaupt mein Schweigen brechen soll, doch in diesem einen Beitrag muss auch ich meinen letzten Kommentar hinterlassen. Ich kann mich noch sehr gut erinnern als wir damals geredet haben, dass ein paar Knoten am Hals zu ertasten sind. Wie so viele hab ich einmal versucht zu beruhigen. Am 5.12. um ca. 16 Uhr kam dann ein Anruf von Elke. Sprachlosigkeit! Entsetzen! Die ersten Gespräche waren sehr schwer. Wie konnte ich gut zureden, wenn ich bereits drei Großeltern durch Krebs verloren hatte? Ich konnte es, denn mein „großer Bruder“ hat den Krebs besiegt und lebt. Kraft für den Kampf gegen den Krebs. Was in den paar Monaten der Therapie passierte war sehr hart. Ein energischer Kampf, Fortschritte, ein bitterer Rückschlag und letzendlich der Sieg. Aus dem damaligen Häfchen Elend, geschwächt von den Chemos und Bestrahlungen ist schnell wieder ein lebensfröhlicher Mensch geworden. Zwar immer mit einem kleinen Hintergedanken „noch ist nicht alles überstanden“, doch heuer im Sommer nach einem intensiven Gespräch war der letzte Gang ins Spital ausgemacht. Natürlich wurde für den schlimmsten Fall alles besprochen, aber an den wollte niemand denken. Ein paar Tage vor der Untersuchung stieg auch in mir ein wenig die Anspannung. Am 17.09. dann der Anruf: „GESUND!“ Auch dieses Mal war ich sprachlos und erst am Abend bei einem Bier mit einigen Freunden von René fanden wir alle die richtigen Worte. Und letzten Freitag beim Broilers-Konzert waren nochmals sehr emotionale Momente für uns. René mein Freund, ich beende das ganze mit einem Text der Band die du liebst: All das kann Dir keiner nehmen das ist echt, das ist Dein Leben.
  2. Kann die Kritik von Space Janitor auch nicht ganz nachvollziehen, denn es gab im letzten Jahr den Migrationsballesterer (#27), den Nachwuchsballesterer (#28), den Wödmastaballesterer (#30), den (Anti-)Kapitalistenballesterer (#31) und den Bosmanballesterer (#32) in denen überall mehr oder weniger auch ein Bezug zum heimischen Fußball genommen wurde. Für die alltäglichen Probleme und Diskussionen in der Liga brauch ich keinen Ballesterer, dafür gibts eh das ASB oder die seicht(er)en Magazine. Übrigens kam der FC BZÖ bzw. andere Vereine eh schon mal mit eher aktuelleren Themen vor. Genauso verstehe ich nie die Kritiken von Leserbriefen, die den politischen Touch des Ballesterers kritisieren. ad CD: Ein paar nette Lieder dabei. Bis jetzt musste ich nur Lied #3 überspringen. Die Schwiitzerbeiträge sind herrlich. Ich versteh dank vergangener Zeiten extrem viel.
  3. Gott schütze das Planet-3,7€-Bier. Gehst dich halt vorher zur Tankstelle ansaufen.
  4. [x] dubai 1. um zu sudern 2. um zu nörgeln 3. um zu schimpfen 4. um zu granteln 5. um zu saufen
  5. Hoch die internationale Solidarität und hoch mit dem Thread.
  6. Nö, am Heimweg. Schlachthausgasse/Landstraßer Hauptstraße. Aber ich muss betonen, dass die wirklich selten deppert waren, denn nicht einmal das Handy habens mir abgenommen. Sautrotteln!
  7. David Hasselhoff - Looking For Freedom
  8. Schön fett wars und leider ein nicht so schöner Ausklang wie beim letzten Flogging Molly Konzert. Faschohurnkinder die einen von hinten nieder treten und ausrauben versuchen. TÖTEN!!!
  9. Irr! Fußballhymnen zu so Ereignissen: Volxsturm - Unser Tag Öppna Korten - Tyskland '06 (Runterladen bei www.korten.se) Und das Großartigste dass 2010 ENDLICH WIEDER gesungen werden kann: The Lightning Seeds - Three Lions
  10. Loikämie - Good Night White Pride
  11. Ein schlechteres Datum für die Release-Feier gibts nicht mehr. Pre-Derby-Feier!!!
  12. Weil dadurch der Spam eingeschränkt wird - angeblich.
  13. DO - Arena - Flogging Molly - Aftershow @ irgendwo falls no geht FR - Club U - Fruitical Vibes SA - Kaleidoskop - DIY-Bad-Taste-Festl SO - B72 - The Toasters - Aftershow mit Gin Tonic (Gin for the alcohol, Tonic for the sweetness)
  14. Weshalb dieser absolute Schas? Um die Europhorie ( :aaarrrggghhh: ) zum Eurogasmus zu steigern? Scheinbar fruchtet es. WIR SIND EUROPAMEISTER
  15. Zuerst die Rechten, jetzt Magna.