Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

MagicWeudl

Members
  • Content Count

    3,041
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

MagicWeudl last won the day on February 19 2019

MagicWeudl had the most liked content!

2 Followers

About MagicWeudl

  • Rank
    #glaubdrau

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien/2232

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Wien - Zagreb
  • Lieblingsspieler
    James Milner
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England, Irland
  • Geilstes Stadion
    Anfield, FAC Platz
  • Am Wochenende trifft man mich...
    am Fussballplatz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Interesse

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich brauch weder a linke noch a rechte Szene. Unpolitisch soll sie sein & sich von jeglicher abartigen Ideologie distanzieren!
  2. Seit wann ist ein Tormann für den Spielaufbau zuständig? - dachte dafür gibt es IV, 6er und 8er? Mir reichts, wenn ein Tormann seine Basics (Strafraumbeherrschung, mitspielen, Fangen) kann was das Tormannspiel betrifft und auch noch Zuspiele auf die Seite bzw. Abschläge beherrscht. Der braucht kein Gurkal schieben können und auch keinen Gegenspieler umspielen. Kann mir einer erklären, warum Pentz so ein toller Fussballer sein soll?
  3. das Thema wird einfach viel zu weit ausgedehnt. Da darf es keine 2 Meinungen darüber geben.. nicht mal ein schön reden, nicht mal ein "aber die anderen". Fuck Nazis! Vorallem alle, die unseren Herzensverein damit in Verbindung bringen.
  4. Da ich selbst früher ein Handschuh war und anscheinend nicht mal so schlecht war schau ich bei den Torleuten genauer hin. Es hat sich natürlich auch die Zeit des Tormannspiels seit meiner Zeit geändert. Aber ich denke, die Basis wird immer noch die selbe sein wie damals. Damit meine ich jetzt nicht, dass ein Tormann den Ball ausn Kreuzeck fischt, sondern wie geht er zum Ball, wie coacht er seine Vorderleute, Fangtechnik, Positionsspiel usw... & da bin ich der Meinung, dass sich unsere - ob Gruber daran jetzt Schuld daran ist oder nicht sei dahin gestellt, von den anderen unterscheiden. Fakt is. Sie dürften 2 gute Tormänner sein, sonst hätte der eine nicht bei Bayern und der andere in der Dosen AKA spielen können. Aber sie dürften sich, seit dem sie bei der Austria sind nicht mehr weiterentwickeln. Wie schon gesagt, sie sind für mich brauchbare 2er. Aber einen 1er Tormann bei Austria Wien (wie man ihn eigentlich gewohnt is) sehe ich in ihnen nicht. Bezüglich Stankovic. Man muss natürlich etwas breitbeinig stehen um auch schnell auf den Beinen zu sein, nur kommt es hier auch darauf an wo mein Oberkörper is. Ist er der Schwerpunkt "vorne" dann ist es sehr wünschenswert und richtig. Ist der Schwerpunkt aber hinten, ist man einfach unbeweglich. - ist schwer zu erklären in einem Forum, kann es dir gerne mal bei einem Bier auf der Tanke erklären was ich meine. Damit es verständlicher is oder @The1Riddler kann dir es eventuell besser erklären, sofern er mit meiner Meinung d'accord is.
  5. Find ich auch ein wenig komisch, allerdings kann man aus Helac - sofern er einschlägt, mehr rausholen bei einem Verkauf als für Kuster bzw. Leitner. Wobei mir der Leitner extrem gut gefällt. Spielt seine Partien recht souverän runter und lässt sich auch kaum was zu Schulden kommen.
  6. Knaller wird sich das ned antun, sollte man auf Helac als Nummer 1 bauen. Casali, naja... da kannst gleich Pentz oder Lucic behalten. Robert Olejnik wäre gar nicht so schlecht. Wird allerings, so denke ich nicht England verlassen. Ich hätt da eher an Kuster zB gedacht. Aber der wird sich das auch ned antun - als 1er von Mattersburg zur Austria zu gehen als 2er. Sogesehen ist es wirklich schwer etwas realistisches zu finden. Aber warten wir mal ab wie sich Helac bei der Austria tut.
  7. Ich denke WENN der Transfer in die Richtung gehen sollt. Dann werden sowohl Pentz als auch Lucic nicht bleiben. Könnt mir gut vorstellen, dass beide den Nr1 Anspruch stellen. Was mich aber persönlich nicht stören würde. Am schönsten wäre ein guter Arrivierter, der sich als Nr.2 zufrieden gibt - siehe Gebauer bei LASK und Helac fördert.
  8. Geiler Transfer. Bitte werde unsere neue Nr. 1.
  9. Ist ein Tormann mit guten Anlagen. Mir gefällt er. Mal sehen was Gruber aus ihn macht.
  10. Planen verwenden sie im Flugzeugbau im Regelfall nicht.
  11. Mir würde ja schon Leitner - auch wenn er schwer unterschätzt wird, reichen. Endlich mal ein Tormann seit gut 2-3 Jahren, der einem BL Tormann gerecht wird. Ich hab bei unseren beiden, egal wer spielt kein gutes Gefühl bzw. die Sicherheit, dass da hinten jemand steht der die Mannschaft im Spiel hält und auch eine Präsenz am Platz hat. Für mich sind beide sehr unsicher und übertragen das teilweise auch auf die Mannschaft. Pentz, Lucic und Gruber raus. Lindner, Kos und Almer her.
  12. Ich versteh dieses "einer, der am besten Fußball spielenden Tormännern" nicht. Raus spielen tut ein Schlager, Siebenhandl, der mit der Badehaubn, Swete und wie sie heißen auch. Bei denen auch mMn gefühlt mehr Bälle an den Mann kommen als bei Pentz. Ist aber meine Einschätzung. Wie schon gesagt. Sowohl Pentz als auch Lucic sind brauchbare 2er Torleute, die man vielleicht im Cup oder für 2-3 BL Spiele (bei Verletzung oder Sperre des 1er, oder wenn der mal eine Pause braucht) ohne bedenken spielen lassen kann. Aber mehr auch nicht.
  13. Hab so einen von SGD, seit dem sind meine Lippen recht dynamisch.
  14. Mir fällt generell auf, dass unsere Torleute anders zum Ball gehen als andere Bundesliga Torhüter - egal ob flache oder hohe Bälle oder im 1 gg 1. Mich würde halt interessieren ob Gruber ihnen das so eintrichtert. Wir haben gelernt, dass man zum Ball arbeiten soll - bei unseren hat man meist eine Rücklage wenn sie auf Bälle zur Seite gehen. Auch dieses breitbeinig stehen wurde mir abgewöhnt. Bei unseren siehst das Gegenteil. Ein Bein hinter dem Ball bringen bei flachen, zentralen Schüssen - wie @The1Riddler schon erwähnt hat, sieht man absolut nicht. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein PP in der Dosen AKA oder Lucic bei Bayern sowas gelernt haben. Ich bin von beiden kein Fan. Eine Mannschaft braucht einen Tormann, der Sicherheit ausstrahlt und auch mal Unmögliche hält. Von mir aus beide abgeben und einen neuen, bundesligatauglichen Tormann holen. Ebenso einen dementsprechenden Tormanntrainer.
×
×
  • Create New...