Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Laimling

Members
  • Posts

    155
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Ich lese hier bereits seit einigen Jahren mit.
  • Lieblingsverein
    Blau Weiß Linz

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,058 profile views

Laimling's Achievements

Wichtiger Spieler

Wichtiger Spieler (7/41)

279

Reputation

  1. Wie machen die das eigentlich mit dem Kran, da wurde ja auch das Fundament klarerweise nicht betoniert, ist das im Nachhinein nicht auch schwierig abzudichten wenn das erst verspätet gemacht wird? und steht der in der Mitte des Gebäudes jetzt noch länger?
  2. Ganz egal wie es offiziell heißt, für uns bleibt es ja trotzdem das Donauparkstadion.
  3. Klassischer Whataboutism und heißt auch hier nicht, dass man im Nachhinein diesen Zutand nicht kritisieren darf. Genausowenig wie nicht sicher ist, dass sicher jeder vor der ersten Cup Runde mit dem Losmodus vollständig auseinander gesetzt hat. Den Schwachsinn kannst dir sparen, ist nicht mehr als billigste Polemik ohne konstruktivem Inhalt, aber mit einer unterschwelligen Unterstellung.
  4. https://www.derstandard.at/story/2000137603230/blau-weiss-linz-und-co-greifen-nach-den-zweitligasternen Also ich bin schon voll im Hype
  5. Nein, heuer bereits ab Platz 2 Relegation und der Aufstieg ist nur mehr bis zum 4.Platz runter theoretisch möglich mit Relegation.
  6. Sehr brav die Burschen, höchster Cupsieg dieses Wochenende nimmt man auch mal mit Nachdem ich am Samstag nichts gesehen habe: Ich vermute nach den Wechseln haben wir wieder mit 2 Stürmern gespielt und einen IV aufgegeben oder gabs für Fetahu andere Anweisungen und durfte er weiter dahinter wuseln? Im Cup zwar nicht sonderlich repräsentativ, aber gut wenn man das "Übergewicht" im Sturm so ausnutzen kann. Auftakt nach Maß, ich hoffe, dass ich irgendwie einen Stream am Freitag Abend zum laufen bringe..
  7. Letzte Absteiger und Endresultat in der folgenden Saison: 21/22: SKN - Tabellenplatz 8. 19/20: Wacker - Tabellenplatz 6. Vor Liga Umstellung: 17/18: Ried - Tabellenplatz 4. 15/16: Wr.Neustadt - Tabellenplatz 7. 14/15: Wacker - Tabellenplatz 6. 13/14: Mattersburg - Tabellenplatz 6. 12/13: Kapfenberg - Tabellenplatz 5. Bin auch gerade ein wenig schockiert wie oft es in letzter Zeit keinen Absteiger gab. Beim Lask wars 11/12 das erste Mal halbwegs knapp, da fehlten "nur" 7 Punkte und man wurde Dritter. Hab noch ein wenig weiter runtergesehen, in allen Jahren die ich jetzt durchgesehen habe, gab es keinen direkten Wiederaufstieg. Bei den Absteigern kommt auch viel dazu warum es in der Regel schlecht für die Absteiger aussieht: - Viele Abgänge - Neue Trainer - Spieler die bleiben sind häufig nicht die Leistungsträger der jeweiligen Teams - Mental geht ein Abstieg sicher nicht spurlos an den verbliebenen Spielern vorrüber, Rythmus ebenfalls völlig gebrochen - Für Zugänge ist der betroffene Verein häufig auch unattraktiv - Man kennt die Gegner wenig bis gar nicht, etwaige Adaptionen im Spiel müssen erst greifen. (ein Absteiger der Bundesliga spielte vor dem Bruch überwiegend gegen stärkere Gegner, in der zweiten Liga plötzlich in der Lage zu sein Spiele "machen" zu müssen, ist eine völlig andere Baustelle. Bei dem mittlerweile gespielten Niveau, gibt es vom Spielermaterial in die jeweilige Richtung natürlich auch Vor- und Nachteile was den Spielern im Kader eher liegt, wer "überbleibt" muss / kann dann häufig nicht für die notwendige Neuausrichtung passen) Was ich damit sagen will: Dass sich Absteiger so hart tun, ist kein Zufall. Die Admira ist damit sicher auch nicht chancenlos, aber es spricht wirklich enorm viel gegen sie. Mich würds wirklich wundern wenn ausgerechnet bei der Admira diese Serie reißen würde, mit dem nicht nur dünnen Kader, sondern auch mit der Baustelle Verteidigung. Das Jahr vom SKN ist uns denke ich ebenfalls noch in sehr guter Erinnerung. Deine Liste würde ich aber bis auf die Admira auch so ähnlich nehmen
  8. Seh das ähnlich und ich erwarte mir auch keinen Kracher mehr, aber auf 1-2 Talente würde ich schon noch hoffen. Rotation wird außerdem immer wichtiger, bei den jetzigen 5 Wechseln ist im Verlauf der Saison auch für Perspektivspieler reinschnuppern sicher mal drin. Bei Meisl glaub ich auch nicht mehr dran, dass noch was passiert, ich glaube dass man hier, auch dank der Briedl Verpflichtung, bei Tursch wohl mit der IV liebäugelt und damit wäre man nicht so schlecht aufgestellt.
  9. Soda, im Urlaub gerade bei einem gemütlichen Kaffee ein wenig Zeit zum Kaffeesudlesen https://www.transfermarkt.at/2-liga/startseite/wettbewerb/A2 Auch das kann man denke ich als klares Ausrufezeichen von uns sehen, die Marktwerte sind auch nicht völlig an den Haaren herbeigezogen, auch wenn das am Ende nicht Fußball spielt. Auffällig die großen Kader bei Kapfenberg und Lafnitz, bei den Amateuren ist das ja mehr oder minder recht normal. Admira hat eine (riesen) Baustelle in der Verteidigung, da muss noch was kommen oder man füllt von unten auf. Selbst mit den DM springt man da nicht weit, Kader aber ohnehin noch super klein. SKN Mittelfeld und Sturm sehr jung. Ich blieb aber dabei, ich seh die nach wie vor nicht im Titelrennen. In Steyr sucht man wohl noch wen für ganz vorne?! Amstettn sieht zumindest von der Kaderliste halbwegs fertig aus. GAK ebenfalls, auch wenn ich die RV Optionen erst am zweiten Blick sehen konnte, passiert da noch was? Der Rest dürfte wohl auch halbwegs stehen. Bei allen natürlich noch die Möglichkeit sich zusätzlich zu verstärken, das wäre das, was mir so gleich ins Auge gesprungen ist. In 2 Wochen ist Start, übertrieben viel Zeit für die Integration vor Saisonstart ist nicht mehr, Fenster ist aber noch bis Ende August offen.
  10. Will jetzt da gar nicht zu viel darauf herumreiten, speziell weil ich mich freue, dass man hier Kontakt hält mit einem der sich wirklich auskennt, ich meine mich zu erinnern, dass da jemand noch meinte, dass das sicher nicht möglich wäre
  11. Auch ein nettes Detail: https://www.transfermarkt.at/alexander-briedl/leistungsdaten/spieler/531634 Muss natürlich keinen Zusammenhang haben, aber Punkteausbeute von Horn mit und ohne seiner Anwesenheit kurz vergleichen, ich fands aber gerade witzig anzusehen.
  12. Glaub auch, dass zumindest in der Breite in der Offensivabteilung des Mittelfelds dann noch was passiert. Da haben wir jetzt nur mehr Mensah, Seidl und Fetahu, die das bekleiden können sollten. Nachdem wir mit 3er Kette weiterspielen werden und außerdem 2 6er wohl auch fix sind, wär da mit einer Verletzung bei den 3en für die Flügel schon ein wenig Feuer am Dach, weil die DM die Flügeloffensivaufgaben wohl eher nicht ausfüllen werden können (wohl noch am ehesten die ohnehin offensiven AV). Da wär ein weiterer Perspektivspieler denke ich sicher hilfreich. Add weil grade beim Briedl Bericht gelesen: Ah wir haben ja jetzt auch noch den zweiten Seidl, das hatte ich gar nicht mehr am Schirm, das entschärft das natürlich noch weiter.
  13. Ich glaub dennoch, dass man die Vienna nicht völlig außen vor lassen kann. Sollte dort ein guter Start gelingen, traue ich denen vieles zu. Pölten will ich erst sehen welchen Kader die zusammen bekommen. (Tursch Vertrag btw am auslaufen laut Transfermarkt, allerdings soll es da eine Option geben) Mal schaun was da kommt, aber das sieht für mich nach Baustelle aus. Die Admira muss man wohl erwähnen, allerdings wissen wir alle wie das in der Vergangenheit lief.
  14. In den letzten 4 Saisonen gerade mal 3 Spiele in Liga 2 nicht gemacht, das ist ja fast absurd, zumal heuer vermutlich eine wegen der Rotesperre gewesen sein wird. Ich hatte eigentlich immer bauchweh, weil er auch alles andere als billig sein wird. Aber bei den Statistiken ist da eigentlich nichts zu diskutieren. Dennoch bin ich überrascht, dass wir es doch geworden sind.
  15. Ich gehe auch davon aus, dass auch die Admira, ähnlich wie heuer der SKN, kämpfen wird, die werden ja auch noch einige Spieler verlieren.
×
×
  • Create New...