Jump to content

Herr Rossi

Members
  • Content Count

    224
  • Joined

  • Last visited

About Herr Rossi

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,844 profile views
  1. Bitte, man sage mir auf der Stelle, dass dies nur ein (ausgesprochen schlechter) Scherz war. Das kann und darf doch einfach nicht wahr sein, dass die Unfähigkeit in Person, Muhr, nach wie vor sein Unwesen in diesem Verein treiben darf und jetzt auch noch bei der Trainersuche mitmischen soll. So saublöd können doch selbst wir nicht sein. Oder?
  2. Dein Wort in Gottes Ohr. Und danke übrigens für Dein Engagement!
  3. Es ist so unsagbar schmerzhaft, wie wir beinand sind. Nicht mal im Abstiegs-Playoff reicht es mittlerweile noch für ganz vorne. Man darf wirklich froh sein, dass die Liga eine Aufstockung auf 12 Teams eingeführt hat, denn in einer 10er-Liga wär die Abstiegsgefahr tatsächlich nochmals um ein Vielfaches realer (wenn dann vielleicht auch noch der 9. in die Relegation müsste). Gab's früher im Standard nach einer Austria-Pleite in kürzester Zeit hunderte Postings, so interessiert das heute keinen mehr. Es gibt nicht einmal mehr Mitleid - es ist praktisch jedem wurscht geworden, weil dieser Verein e
  4. Du weißt, dass dein Verein so richtig schön im Oasch is ... ... wenn es selbst im UPO nicht mehr für ganz vorne reicht.
  5. Ich habs möglicherweise überlesen, aber darf man keck fragen, aus welchen Personen sich diese "task force" zusammensetzt?
  6. Leider eine fürchterlich peinliche Angelegenheit.
  7. Ein bisschen mehr Mut zur Jugend würde meiner Meinung nach tatsächlich nicht schaden. Nur allzu oft vergammeln unsere hoffnungsvollsten Jungen hinter maximal durchschnittlichen Buli-Spieler. Man sollte den Talenten schon vernünftige Perspektiven bieten und sie eben nicht - wie bei Hahn geschehen - nach ganz wenigen Partien plötzlich wieder, ohne erkennbaren Grund, in der Versenkung verschwinden lassen. Ein Trainer, der mir diesbezüglich total getaugt hat, war Didi Constantini. Gefühlt hatte er immer zwei, drei 18jährige in der Startaufstellung - und das hat damals immer ganz gut funktioni
  8. Wer im Verein ist eigentlich für die Suche nach dem Sportdirektor zuständig? Wer macht das? Und wer wählt den Trainer aus? Das wird doch hoffentlich nicht wieder Muhr zu verantworten haben, oder? Nein, so deppert können selbst wir nicht sein. Und bis zu welchem Termin gedenkt man, die Neuen beisammen zu haben?
  9. Ich halte diesen erbärmlichen "Fußball", wie wir ihn praktizieren, einfach nimmer aus.
  10. Janeschitz als Sportdirektor wäre ohne Frage eine exzellente Lösung. Intelligent, ruhig, kompetent - erinnert sehr an Stöger. Ernstl Baumeister würde ich liebend gern in einer Funktion beim Verein sehen, vielleicht als Chefscout oder Individualcoach für unsere besten Talente. Und als Trainer wäre natürlich Schmidl eine ausgezeichnete Variante. Rashid Rachimov ebenso (habe immer bedauert, dass er nie zur Austria zurückkam), aber er is halt jetzt schon seit ewigen Zeiten in Russland tätig. Keine Ahnung, ob er wieder nach Wien möchte ...
  11. Wundert mich, dass das Tor gilt. Sicher kein Handspiel, Abseits? Foul?
  12. Weiß nicht so recht, wohin damit, daher hier rein: schiri Drachta hört auf https://www.ligaportal.at/bundesliga/allgemein-news/8602-schiedsrichter-oliver-drachta-beendet-karriere-mit-scharfer-kritik
  13. Gehe all in und setze Krinner, Hrivnak und Moukhamadiev.
  14. 2 Bemerkungen: die Ochsen sind bei weitem nicht mehr so souverän und unantastbar wie in den Jahren zuvor. Da könnte sich heuer wirklich eine Überraschung in der Meisterschaft ergeben. Und trotz arktischer Temperaturen in Tirol zeigt Goalietrainer Ilsanker Bein und präsentiert sich in kurzen Hosen. Dachte ich spinne.
  15. Das Schlimme ist ja, dass Tschinkos Vertrag noch satte 1,5 Jahre läuft. So krass. Es ist einfach furchtbar, was Muhr bei uns verbrochen hat. In seiner Zeit als Sportdirektor - und davor die aktuellen Entwicklungen im Fußball als Akademieleiter komplett verpennt. Dass der noch immer bei uns herumdilettieren darf, verstehe wer will.
×
×
  • Create New...